Speicherort der Windows NT-Multimedia-Treiber in der Registrierung

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 126054 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel enthält den Pfad zu den 16-Bit- und 32-Bit-sound und video Treibern in der Registrierung von Microsoft Windows NT Version 3.5 verwendet.

Weitere Informationen

SysEdit ähnelt den Registrierungs-Editor. Der Windows Registrierung sind wie folgt bezeichnet:

HKEY_LOCAL_MACHINE

Diese enthält Informationen über das lokale Computersystem, einschließlich Hardware- und Betriebssystemanforderungen Daten wie Bustyp, Systemspeicher, Gerätetreiber und Startkonfiguration.

HKEY_CLASSES_ROOT

OLE und Datei-Klasse Zuordnung-Daten (gleichbedeutend mit der Registrierung in Windows für MS-DOS) enthält.

HKEY_CURRENT_USER

Enthält die Benutzerprofile für den Benutzer derzeit angemeldet ist einschließlich Umgebungsvariablen, persönliche Programmgruppen, Desktopeinstellungen, Netzwerkverbindungen, Drucker und Anwendungseinstellungen.

HKEY_USERS

Enthält alle aktiv geladene Benutzerprofile, einschließlich HKEY_CURENT_USER, immer bezieht sich auf ein untergeordnetes Element des HKEY_USERS, und das Standardprofil.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Drivers

VIDC enthält Optionen, SndEvnts, Wave und Timer-Treiber. Es ähnelt dem Abschnitt [Treiber] in der Datei System.ini.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows

NT\CurrentVersion\drivers.DESC

Zeigt installiert Treiber und den zugehörigen Namen. Beispielsweise iccvid.dll:REG_SZ:Cinepak Codec von SuperMatch. Es ähnelt dem Abschnitt [drivers.desc] in der Datei CONTROL.INI.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Drivers32

Enthält die 32-Bit-Treiber, Wavemapper, wave1 und wave2, msacm.imaadpcm, .msadpcm, .msgsm610 und Vidc zugeordnet. Ähnlich wie der Abschnitt [Treiber] der Datei System.ini.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\MCI

Enthält die 16-Bit-sound-Treiber. Ähnlich wie im Abschnitt [Mci] der Datei System.ini.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\MCI

Erweiterungen

Ähnlich wie der Abschnitt [Mci Extensions] der Datei Win.ini.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\MCI32

32-Bit-MCI-Treiber enthält. Beispielsweise CDAudio:REG_SZ:mcicda.dll.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Midimap

Enthält den Namen der MIDI-Synthesizer-Treiber.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\

CurrentVersion\Userinstallable.drivers

Gibt an, dem Kanal den Sound Wave-Karte verwendet.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\WOW

Optionen für 16-Bit-Windows-Anwendungen unter Windows NT ausgeführt.

Hinweis : Diese Einstellungen sollten nur vom System verwaltet werden.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Multimedia\Audio-Komprimierung

Manager\NewPriority

Priorität Treibereinstellungen aus Sound-Mapper enthält.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Multimedia\MCIAVI

Enthält Optionen für die Videowiedergabe. Z. B. "Zoom von 2," und "Skip Video Frames, wenn hinter."

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Multimedia\msacm.Imaadpcm

Enthält die Codierung und Decodierung von Raten für IMA ADPCM Treiber, in der Systemsteuerung festgelegt.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Multimedia\msacm.msgsm610

Enthält die Codierung und Decodierung von Raten legen Sie in Sound-Mapper.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Multimedia\Sound-Mapper

Enthält die Einstellungen in den Sound-Mapper Sound Geräte Einstellungen.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Multimedia\Sounds

Enthält die Einstellungen für Sounds.

HKEY_USERS\S-1-5-...\Software\Microsoft\Multimedia\Audio-Komprimierung

Manager-\NewPriority

Priorität Treibereinstellungen aus Sound-Mapper enthält.

HKEY_USERS\S-1-5-...\Software\Microsoft\Multimedia\MCIAVI

Enthält Optionen für die Videowiedergabe. Z. B. "Zoom von 2," und "Skip Video Frames, wenn hinter."

HKEY_USERS\S-1-5-...\Software\Microsoft\Multimedia\msacm.Imaadpcm

Enthält die Einstellung Sound-Mapper. Gültige Einstellungen für MaxRTDecodeSetting und MaxRTEncodeSetting sind:
   0--      No rates.
   0x1--   8000 Hz mono.
   0x2--   11025 Hz mono.
   0x3--   8000 Hz stereo.
   0x4--   22050 Hz mono / 11025 Hz stereo.
   0x5--   44100 Hz mono / 22050 Hz stereo.
   0x6--   All rates.
				
Hinweis : Es ist möglich, diese Werte aus den Registrierungs-Editor manuell anpassen.

HKEY_USERS\S-1-5-...\Software\Microsoft\Multimedia\msacm.msgsm610

Enthält die Einstellung Sound-Mapper. Gültige Einstellungen für MaxRTDecodeSetting und MaxRTEncodeSetting sind:
   0--      No rates.
   0x1--   8000 Hz mono.
   0x2--   11025 Hz mono.
   0x3--   22050 Hz mono.
   0x4--   44100 Hz mono.
   0x5--   All rates.
				
Hinweis : Es ist möglich, diese Werte aus den Registrierungs-Editor manuell anpassen.

HKEY_USERS\S-1-5-...\Software\Microsoft\Multimedia\Sound-Mapper

Enthält die Einstellungen in den Sound-Mapper Sound Geräte Einstellungen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 126054 - Geändert am: Mittwoch, 1. November 2006 - Version: 4.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows NT Server 3.5
  • Microsoft Windows NT Workstation 3.5
Keywords: 
kbmt kbhowto KB126054 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 126054
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Disclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com