Datei wird beim Kopieren in sich selbst eventuell auf Null Byte gekürzt

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 138014 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D45187
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
138014 File May Be Truncated to Zero Bytes When Copied Onto Itself
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, eine Datei in sich selbst zu kopieren, wird das Dialogfeld Ersetzen von Dateien bestätigen angezeigt, in dem Sie zum Bestätigen der Ersetzung der vorhandenen Datei aufgefordert werden. Wenn Sie auf JA klicken, wird die Datei möglicherweise auf Null Byte gekürzt. Falls Sie auf NEIN klicken, bleibt die Datei unverändert.

Dieses Problem tritt nur auf, wenn Sie eine Datei in sich selbst kopieren, wobei Sie zwei verschiedene Ansichten der gleichen Netzwerkressource verwenden (beispielsweise wenn der gleichen Netzwerkressource zwei verschiedene Laufwerkbuchstaben zugeordnet wurden, oder wenn zwei UNC-Verbindungen zur gleichen Netzwerkressource bestehen), oder wenn Sie eine Datei auf einem Laufwerk in sich selbst kopieren, das Sie mit dem Befehl SUBST erstellt haben.

HINWEIS: Wenn Sie versuchen, eine Datei auf diese Weise zu verschieben (und nicht zu kopieren), wird die Datei möglicherweise gelöscht.

Lösung

Dieses Problem wird von der folgenden aktualisierten Datei für Windows 95 sowie von späteren Versionen dieser Datei behoben:
   Datei  : SHELL32.DLL  
   Version: 4.00.951  
   Größe  : 817.664 Byte
Um diese Aktualisierung zu installieren, müssen Sie die Datei Setup.exe der Aktualisierung des Windows 95 Service Pack 1 von einer der unten aufgeführten Adressen herunterladen.

Die neue Version der Datei Shell32.dll behebt nicht nur das in diesem Artikel beschriebene Problem, sondern bietet auch die Möglichkeit, Drucker im Assistenten für die Druckerinstallation für Benutzer des Microsoft-Dienstes für NetWare Directory Services (NDS) zu suchen. Benutzer der standardmäßigen Netzwerkclients in Windows 95 können bereits Drucker suchen und benötigen diese Aktualisierung nicht, um nach Druckern zu suchen.

Installation
So beheben Sie das in diesem Artikel beschriebene Problem:
  1. Laden Sie die Datei Setup.exe von einem der unten aufgeführten Onlinedienste in einen leeren Ordner herunter.
  2. Doppelklicken Sie im Arbeitsplatz oder im Windows-Explorer auf die Datei Setup.exe.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.
  4. Fahren Sie den Computer nach Abschluss des Installationsvorgangs herunter, und starten Sie ihn anschließend neu.
Anweisungen für das Herunterladen von Dateien
Die folgende(n) Datei(en) steht/stehen bei der Microsoft Software Library zum Herunterladen zur Verfügung:
   http://www.microsoft.com/windows95/downloads/contents/WURecommended/S_WUServicePacks/W95SvcPack1/Default.asp
Weitere Informationen zum Herunterladen von Dateien von der Microsoft Software Library finden Sie im folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base:
D36154 Wie erhalte ich Dateien vom Microsoft Support im Internet?

Weitere Informationen zum Microsoft Windows 95 Service Pack 1 finden Sie im folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base:
142794 Availability of Microsoft Windows 95 Service Pack 1

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich dabei um ein Problem bei Microsoft Windows 95 handelt. Dieses Problem wurde in Microsoft Windows 98 behoben.

Weitere Informationen

Dieses Problem betrifft die meisten Benutzer nicht, da das Kopieren einer Datei in sich selbst ein unnötiger Vorgang ist.
Dieses Problem tritt außerdem nur unter den folgenden Umständen auf:
  • Das Problem tritt nur auf, wenn Sie eine Datei auf einem Laufwerk mit Laufwerkzuordnung (wie beispielsweise ein zugeordnetes Netzlaufwerk oder ein mit dem Befehl SUBST erstelltes Laufwerk) oder einer UNC-Verbindung in sich selbst kopieren. Benutzer in nicht vernetzten Umgebungen sowie Benutzer, die den Befehl SUBST nicht verwenden, sind durch dieses Problem nicht betroffen.
  • Das Problem tritt nur auf, wenn Sie zwei Ansichten der gleichen Netzwerkressource oder ein mit dem Befehl SUBST erstelltes Laufwerk verwenden und eine Datei in sich selbst kopieren. Das Problem kann beispielsweise auftreten, wenn Sie das Laufwerk X der Netzwerkressource \\<Server>\<Ordner> und das Laufwerk Y der gleichen Netzwerkressource zuordnen und anschließend eine Datei aus dem Stammverzeichnis von Laufwerk X in das Stammverzeichnis von Laufwerk Y kopieren.
  • Das Problem tritt nur bei Dateien einer bestimmten Größe auf. Anfängliche Tests ergaben, dass nur Dateien betroffen sind, die kleiner als etwa 234 K sind, jedoch ist die betroffene Dateigröße auch von der Größe des lokalen Puffers und des Netzwerkpuffers abhängig und kann je nach Konfiguration variieren.
Weitere Informationen zu Problemen, die von Aktualisierungen für diese Komponente behoben werden, finden Sie in den folgenden Artikeln in der Microsoft Knowledge Base:
D44748 Datei wird abgeschnitten bei Kopieren auf volles Netzlaufwerk


D43967 Deaktivieren der automatischen Netzwerkverknüpfungs-Auflösung


138014 File May Be Truncated to Zero Bytes When Copied Onto Itself


136834 Error Copying Read-Only Files to Core SMB Server

Weitere Suchbegriffe: msnWin95misc pcweek servicepack1

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 138014 - Geändert am: Freitag, 24. Januar 2014 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows 95
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbfile KB138014
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com