Windows NT und Windows 95 hängen bei ungültigen ICMP-Datagramm-Fragmenten

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 154174 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D154174
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
154174 Invalid ICMP Datagram Fragments Hang Windows NT, Windows 95
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Computer, die mit Windows NT oder Windows 95 arbeiten, reagieren möglicherweise nicht mehr (hängen), wenn sie ungültige Internet Control Message Protocol (ICMP)-Datagramm-Fragmente von einem Client empfangen.

Lösung

Microsoft hat den TCP/IP-Protokollstapel aktualisiert, um dieses Problem zu beheben. Anleitungen zur Installation erhalten Sie von Microsoft-Supportstellen oder direkt auf den unten aufgeführten Internetseiten.

Hinweis: Dieses Update wurde ursprünglich am 07. Juli 1997 ausgegeben. Ein Nachfolgeupdate, das vor einem nahezu identischen Angriff schützt und das ursprüngliche Update ersetzt, wurde am 09. Januar 1998 ausgegeben. Das ursprüngliche Update ist in Windows NT 4.0 Service Pack 3 enthalten. Das neueste Update ist nicht in diesem Service Pack enthalten, steht jedoch auf den unten aufgeführten Internetseiten zur Verfügung.

Windows NT 4.0

Beziehen Sie das neueste Service Pack für Windows NT 4.0 oder Windows NT Server 4.0, Terminal Server Edition, um dieses Problem zu beheben. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
152734 How to Obtain the Latest Windows NT 4.0 Service Pack

Die englischsprachige Version des Nach-SP3-Updates steht auf folgender Internetseite zur Verfügung. Microsoft empfiehlt jedoch, zum Beheben dieses Problems Windows NT 4.0 Service Pack 4 zu installieren.
ftp://ftp.microsoft.com/bussys/winnt/winnt-public/fixes/usa/NT40/hotfixes-postSP3/teardrop2-fix
Hinweis: Vor der Anwendung dieses Updates muss Service Pack 3 auf Windows NT 4.0 angewendet werden.

Windows NT 3.51

Hinweis: Vor der Anwendung dieses Updates muss Service Pack 5 auf Windows NT 3.51 angewendet werden.

Dieses Update sollte die folgenden Dateiattribute aufweisen:
   14.04.98  12:04                123.824 Tcpip.sys   (Intel)
   14.04.98  12:00                216.848 Tcpip.sys   (Alpha)
Dieses Update steht auf der folgenden Internetseite zur Verfügung:
ftp://ftp.microsoft.com/bussys/winnt/winnt-public/fixes/usa/NT351/hotfixes-postSP5/teardrop2-fix

Windows 95

Dieses Problem wird durch die folgende aktualisierte Datei (und neuere Versionen dieser Datei) für Windows 95 und OSR2 behoben:
   Vip.386  Version 4.0.958  14.01.98  09:58  66.734 Byte
Diese Datei ist in der selbstextrahierenden Datei Vipup11.exe enthalten.

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
Bild minimierenBild vergrößern
 Download
Vipup11.exe jetzt downloaden
Weitere Informationen über das Downloaden von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war, um diese Datei auf Viren zu prüfen. Nach der Bereitstellung befindet sich die Datei auf sicheren Servern, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert werden.

Die folgenden Dateien werden durch Vipup11.exe installiert:
   Dateiname  Version    Datum/Uhrzeit     Größe     Zielordner
   ------------------------------------------------------------------
   Vip.386    4.00.958   14.01.98/09:58    66.734    Windows\System

Status

Microsoft hat bestätigt, dass dieses Problem in einem gewissen Umfang zu einer Sicherheitsanfälligkeit in Windows NT 4.0 führen kann. Dieses Problem wurde erstmals in Windows NT 4.0, Service Pack 4.0 und Windows NT Server 4.0, Terminal Server Edition, Service Pack 4 behoben. Microsoft hat bestätigt, dass dieses Problem in einem gewissen Umfang zu einer Sicherheitsanfälligkeit in Windows NT 3.51 führen kann. Ein unterstütztes Update zur Behebung dieses Problems ist inzwischen von Microsoft erhältlich. Dieses Update ist jedoch noch nicht auf allen Betriebssystemen überprüft worden und sollte daher nur bei Systemen angewendet werden, die von einem Angriff dieser Art betroffen sein könnten. Bitte überprüfen Sie Ihr System hinsichtlich physischer Verfügbarkeit, Netzwerk- und Internetverbindungen sowie weiterer Faktoren, um den Risikograd für Ihr System zu bestimmen. Microsoft empfiehlt, dieses Update sofort anzuwenden, falls Ihr System von diesem Problem betroffen sein könnte. Warten Sie andernfalls auf das nächste Service Pack für Windows NT, das dieses Update enthalten wird. Weitere Informationen erhalten Sie beim Microsoft Software Service. Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei Microsoft Windows 95 und OEM Service Release 2 (OSR2) handelt. Ein unterstütztes Update zur Behebung dieses Problems ist inzwischen von Microsoft erhältlich. Dieses Update ist jedoch noch nicht auf allen Betriebssystemen überprüft worden und sollte daher nur bei Systemen angewendet werden, bei denen dieses spezielle Problem auftritt. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfiehlt Microsoft, dieses Update noch nicht anzuwenden. Weitere Informationen zur Verfügbarkeit dieses Updates erhalten Sie beim Microsoft Software Service.

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 154174 - Geändert am: Samstag, 2. November 2013 - Version: 4.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows NT Workstation 3.51
  • Microsoft Windows NT Workstation 4.0 Developer Edition
  • Microsoft Windows NT Server 3.51
  • Microsoft Windows NT Server 4.0 Standard Edition
  • Microsoft Windows 95
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbdownload kbbug kbfile kbfix kbgraphxlinkcritical kbnetwork kbwinnt400sp4fix KB154174
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com