Informationen über den Sicherheitshinweis zu Cookies in Internet Explorer und Outlook Express

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 154360 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D37663
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
154360 Information About the Security Alert Message for Cookies in Internet Explorer and Outlook Express
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Wenn Sie unter Verwendung von Internet Explorer auf eine Website zugreifen, kann Ihnen in Abhängigkeit von Ihrer jeweiligen Internet Explorer-Version eine der folgenden Meldungen angezeigt werden.

Internet Explorer 5 oder 5.5

Falls die Website dauerhafte Cookies verwendet:
Sicherheitswarnung
Soll diese Website eine Datei (sogenannter Cookie) auf Ihrem Computer speichern dürfen, um ein an Sie angepasstes Browsen zu unterstützen? Diese Datei kann nur durch diese Website verwendet werden.

Wenn Sie auf Ja klicken, speichert die Website eine Datei auf Ihrem Computer. Wenn Sie auf Nein klicken, wird die aktuelle Webseite eventuell nicht korrekt angezeigt.
Falls die Website Cookies verwendet, die nur für eine Sitzung Gültigkeit haben:
Sicherheitswarnung
Soll diese Website vorübergehend eine Datei (sogenannter Cookie) auf Ihrem Computer speichern dürfen, um ein an Sie angepasstes Browsen zu unterstützen?
Beim Verlassen der Website wird die Datei entfernt.

Internet Explorer 4.x

Sicherheitswarnung
Soll diese Website Informationen auf Ihrem Computer speichern dürfen, um ein an Sie angepasstes Browsen zu unterstützen?

Wenn Sie auf Ja klicken, speichert die Website eine Datei auf Ihrem Computer. Wenn Sie auf Nein klicken, wird die aktuelle Webseite eventuell nicht korrekt angezeigt.

Internet Explorer 3.x

Sicherheitshinweis

Sie haben ein Cookie (Internetinformationen, die auf Ihrem Computer gespeichert werden) von Website, die Sie besucht haben erhalten.

Inhalt:

30E1DDB374A59FB9F081B4EAD691ACAO

Gültig bis: Durch den Webautor festgelegtes Verfallsdatum

Möchten Sie es annehmen? Wenn Sie auf Nein klicken, wird die Seite möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Ursache

Dieses Verhalten kann auftreten, wenn Internet Explorer darauf konfiguriert ist, Sie vor der Annahme von Cookies zu warnen.

Lösung

Wenn Sie das beschriebene Verhalten ändern möchten, führen Sie bitte die Schritte für Ihre Version von Internet Explorer aus.

Internet Explorer 5 oder 5.5

Klicken Sie auf Ja, um das Cookie zu akzeptieren, oder auf Nein, um das Cookie von dieser Website abzulehnen. Wenn Sie Cookies von allen Websites immer ohne Warnung akzeptieren möchten, aktivieren Sie bitte das Kontrollkästchen Diese Warnung nicht mehr anzeigen. Sie können auch auf Details klicken, um sich Informationen zu dem jeweiligen Cookie anzeigen zu lassen.

Weitere Informationen zum Anpassen Ihrer Cookie-Einstellungen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
196955 Cookie-Einstellungen in Internet Explorer einrichten und anpassen

Internet Explorer 4.x

Klicken Sie auf Ja, um das Cookie zu akzeptieren, oder auf Nein, um das Cookie von dieser Website abzulehnen. Wenn Sie Cookies von allen Websites immer ohne Warnung akzeptieren möchten, aktivieren Sie bitte das Kontrollkästchen Diese Warnung nicht mehr anzeigen. Sie können auch auf Details klicken, um sich Informationen zu dem jeweiligen Cookie anzeigen zu lassen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Cookie-Einstellungen in Internet Explorer 4.x anzupassen:
  1. Starten Sie Internet Explorer.
  2. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Internetoptionen und dann auf die Registerkarte Erweitert.
  3. Klicken Sie unter Cookies auf eine der folgenden Optionen:

    • Cookies immer annehmen
    • Vor der Annahme von Cookies fragen
    • Verwendung von Cookies deaktivieren

    Hinweis: Die von Ihnen gewählte Cookie-Einstellung wirkt sich auch auf Outlook Express aus. Wenn Sie in Outlook Express keine Cookies mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf Verwendung von Cookies deaktivieren.
  4. Klicken Sie auf OK.

Internet Explorer 3.x

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Anzeigen von Warnungen zu Cookies zu deaktivieren:
  1. Starten Sie Internet Explorer.
  2. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Optionen und dann auf die Registerkarte Erweitert.
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Vor der Annahme von Cookies warnen.
  4. Klicken Sie auf OK und dann nochmals auf OK.
Hinweis: In Internet Explorer 3.x können Sie die Verwendung von Cookies nicht vollständig deaktivieren.

Weitere Informationen

Webserver verwenden Cookies zum Speichern und Abrufen von Informationen zu Ihrem Computer mit dem Hypertext Transfer Protocol (HTTP). Diese Informationen können alle Angaben beinhalten, die mithilfe des HTTP-Protokolls versendet werden können. Zum Beispiel die IP-Adresse Ihres Computers, Ihr Betriebssystem, Ihren Browsertyp, die Referenzseite, die Gesamtzahl der Besuche der Seite oder Ihre persönlichen Vorlieben in Bezug auf die Website (zum Beispiel, ob Sie sich auf Ihrer MSN-Website das lokale Wetter oder die Startseite anzeigen lassen, oder ob die Website sich an Ihr Kennwort erinnern soll, wenn Sie die Site erneut besuchen).

Benutzerdefinierte Seiten

Die benutzerdefinierte MSN-Seite ist ein Beispiel für ein sehr großes Cookie. Nachdem Sie die gewünschten Optionen für Ihre Seite ausgewählt haben, schreibt der Server die entsprechenden Informationen in Ihr Cookie, um sie abrufen zu können, wenn Sie die Seite später erneut besuchen.

Einkaufen

Wenn Sie eine Site mit Warenkorbfunktion besuchen, verfolgt ein Cookie, welche Waren Sie in den Warenkorb legen, um sie zu erwerben. Wenn Sie die Site verlassen müssen und Sie sie später erneut besuchen, enthält Ihr Warenkorb dieselben Waren wie vor dem Verlassen der Site.

Verfolgung

Ein Cookie kann wiederholte Besuche bei einer Website verfolgen.

Cookies werden im Ordner "Windows\Cookies" in der Datei Benutzername.txt gespeichert, wobei Benutzername für den Benutzernamen steht, den Sie auf der jeweiligen Site verwenden. Der Name der Datei kann variieren. Abhängig ist dies vom Namen des aktuellen Benutzers, vom Namen des Benutzers, für den das Cookie geschrieben wurde, sowie von den verschiedenen Seiten, die Ihrem Computer Cookies anbieten.

Einsehen der von Ihnen akzeptierten Cookies

Internet Explorer 4.x, 5 oder 5.5

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Optionen beziehungsweise auf Internetoptionen).
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Dateien anzeigen.

Internet Explorer 3.x

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Optionen.
  2. Klicken Sie in der Registerkarte Erweitert auf Dateien anzeigen.

Sicherheitsfragen

Wenn Sie ein Cookie annehmen, erhalten Websites dadurch keinen Zugriff auf Ihren Computer oder Ihre persönlichen Informationen (wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse). Zugänglich sind nur die Informationen, die Sie in den angepassten Einstellungen für die jeweilige Website selbst angegeben haben (einschließlich der Informationen, die Sie in Formulare auf der betreffenden Website eingegeben haben). Ein Cookie kann nur von dem Server gelesen werden, der es erstellt hat.
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 154360 - Geändert am: Mittwoch, 5. Januar 2011 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Outlook Express 4.0
Keywords: 
kberrmsg kbprb KB154360
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com