Beschreibung des Microsoft Word Viewer 97-2000

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 165908 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D35994
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
165908 Description of the Microsoft Word Viewer 97-2000
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Mithilfe des Microsoft Word Viewer 97-2000 können Benutzer, die nicht über Microsoft Word verfügen, in Microsoft Word erstellte Dokumente einsehen und ausdrucken. Word Viewer 97-2000 ist als kostenloser Download verfügbar. Mit Word Viewer 97-2000 können Sie Dokumente öffnen, die mit allen vorherigen Versionen von Word für Windows sowie Microsoft Word für Macintosh Version 4.x und höher erstellt wurden.

Vor dem 15.12.2004 gab es zwei Versionen von Microsoft Word Viewer 97-2000 zum Download: Eine 16-Bit-Version und eine 32-Bit-Version für Windows. Beide Versionen wurden durch eine neue, einheitliche Version von Microsoft Word Viewer ersetzt. Weitere Informationen zum Beziehen der neuesten Version von Microsoft Word Viewer finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
891090 How to obtain the latest Microsoft Word Viewer

Weitere Informationen

Funktionen von Microsoft Word Viewer 97-2000

Microsoft Word Viewer 97-2000 wurde für die Anzeige von Word-Dokumenten im Microsoft Internet Explorer 3.x und höher optimiert. Word Viewer 97-200 bietet die folgenden Funktionen:
  • Online-Layoutansicht zum einfachen Lesen von Online-Dokumenten, einschließlich solcher mit Hintergrundfarbe und Mustern.
  • Dokument-Übersicht zur Navigation mittels "Zeigen und Klicken" in umfangreichen Dokumenten.
  • Hyperlink-Navigation zum Öffnen eines beliebigen Hyperlinks in einem Dokument mithilfe Ihres Standardbrowsers.
  • In keiner Version von Word Viewer können Makros ausgeführt werden. Das bedeutet, dass Ihr System nicht mit einem Word-Makrovirus infiziert werden kann, wenn Sie ein Dokument mit Word Viewer einsehen.
  • Sie können ein geöffnetes Dokument nicht mit dem Word Viewer bearbeiten. Sie können jedoch Textabschnitte kopieren und diese in andere Anwendungen einfügen. Microsoft möchte Sie ausdrücklich dazu ermutigen, Word Viewer zusammen mit Ihren Word-Dokumenten an solche Anwender weiterzugeben, die nicht im Besitz von Microsoft Word sind.
Hinweis: Sie können Microsoft Word Viewer 97-2000 dazu verwenden, um Dokumente anzuzeigen, die mithilfe von Microsoft Word 97, Microsoft Word 2000, Microsoft Word 2002 und Microsoft Office Word 2003 erstellt wurden. Spezielle Word-Features aus Word 2000, Word 2002 und Word 2003 werden im Word Viewer 97-2000 jedoch möglicherweise nicht korrekt angezeigt. Dies gilt zum Beispiel für verschachtelte Tabellen, um Tabellen herum angeordneten Text, Webseiten mit Frames und erweiterte Web-Formatierungen.

Problembehandlung

Wenn Sie Microsoft Word Viewer installiert haben und ein ungewöhnliches Verhalten bemerken, müssen Sie Word Viewer mit der für Ihr jeweiliges Betriebssystem geltenden Methode neu installieren.

Windows 95 oder Windows NT 4.0 (oder höher):
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Systemsteuerung, und doppelklicken Sie anschließend auf Software.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Hinzufügen/Entfernen.
  3. Doppelklicken Sie auf Microsoft Word Viewer, und befolgen Sie danach die auf dem Bildschirm angezeigten Anweisungen.
Windows 3.1 oder Windows NT 3.51:
  1. Gehen Sie zu dem Verzeichnis, in dem Word Viewer installiert ist.
  2. Führen Sie die Datei "Setup.exe" aus.
In jedem Fall zeigt das Setupprogramm ein Dialogfeld mit einer Schaltfläche Neu installieren an, um fehlende Dateien oder Einstellungen wiederherstellen zu können. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die Neuinstallation zu starten.

Word Viewer entfernen

Starten Sie das Word Viewer-Setupprogramm wie oben bereits beschrieben, und klicken Sie dann auf Alle entfernen, um Word Viewer wieder von Ihrem System zu entfernen. Nachdem die Deinstallation abgeschlossen ist, starten Sie Word, um die Einstellungen für Word wiederherzustellen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 165908 - Geändert am: Sonntag, 2. Januar 2005 - Version: 4.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Word 97 Viewer
  • Microsoft Office Word 2003
  • Microsoft Word 2002 Standard Edition
  • Microsoft Word 2000 Standard Edition
  • Microsoft Word 97 Standard Edition
Keywords: 
kbualink97 atdownload KB165908
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com