INFO: Ausführliche Beschreibung der FTCODE-Tabelle in ATS

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 166138 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Die Unregelmäßigkeit Tracking System (ATS), enthält mehrere Tabellen in der Hauptdatenbank (Ft.dbc). Obwohl alle Tabellen eine Rolle spielen, enthält die Ftcode-Tabelle benutzerdefinierte Informationen wie Benutzer-IDs, Produkte, Versionen und verschiedene andere.

Weitere Informationen

In der Tabelle Ftcode befinden sich fünf Felder:
   Field name  Purpose                       Notes
   ------------------------------------------------------------------------

   Co_id       Unique ID for record          Assigned by "fttpk.nextid"
   Co_ctid     Category ID of record         Further described below
   Co_order    Order of option within group  Order options appear in pop-up
   Co_name     Name of option                Option that shows in pop-up
   Co_proc     Name of validation procedure  What to run if option chosen
				
der Kategorie-Feld (Co_ctid) bestimmt, welche Gruppe von Optionen der Datensatz zugeordnet ist. Die folgenden Co_ctid aufgelisteten zusammen mit den Namen der Optionen, die Sie mit wechseln:
   Co_ctid     Option group             Notes
   ------------------------------------------------------------------------
   01          Current users in database
   02          Keywords                 Choices available on Attributes tab
   03          Priority
   04          Platform                 Windows 95, Windows NT, MS-DOS
   05          Language                 English, French, and so forth
   06          Version number
   07          Product name
   08          Area                     Documentation, User interface, and
                                        so forth
   09          Sub-area
   10          Resolution type
   11          Found during what        Ad-hoc, beta testing, and so forth
   12          Issue type               Defect, suggestion, and so forth
   13          Issue sub-type
   14          Source                   Beta site, user education, and so
                                        forth
   15          Severity
   16          Status
   17          Assigned to
   18          Found by whom
   19          Environment             Choices available on Attributes tab
				
es wird empfohlen, dass alle Änderungen, Hinzufügungen oder Löschungen zu dieser Tabelle über die ATS-Schnittstelle vorgenommen werden. Insbesondere bietet die Wartung der Eigenschaft-Optionen-Option im Menü Extras auf die Fähigkeit zum Verwalten dieser Tabelle. Eine Ausnahme ist Kategorie 01, enthält die Benutzer zum System hinzugefügt. Dies wird durch Benutzer Wartung Option im Menü Extras auf beibehalten.

Eigenschaften

Artikel-ID: 166138 - Geändert am: Donnerstag, 11. August 2005 - Version: 2.2
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Anomaly Tracking System 1.0, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Visual Studio 6.0 Enterprise Edition
Keywords: 
kbmt kbinfo kbother KB166138 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 166138
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com