XL98: Durch Zahlenformat ;;; wird der Zellinhalt nicht versteckt

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 178866 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D38692
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
178866 XL98: ;;; Number Format Fails to Hide Cell Contents
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie eine Zelle mit dem nachstehenden Zahlenformat formatieren,
   ;;;
wird der Inhalt der Zelle weiterhin angezeigt.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, wenn die Zelle mehr als 1.024 Zeichen enthält.

UMGEHUNGSMÖGLICHKEIT:
Um den Inhalt einer Zelle zu verstecken, die mehr als 1.024 Zeichen enthält, führen Sie die folgenden Schritte durch:
  1. Wählen Sie die Zelle aus, die Zeichen enthält, die Sie verstecken möchten.
  2. Klicken Sie im Menü FORMAT auf BEDINGTE FORMATIERUNG.
  3. Klicken Sie unter "Bedingung 1" auf FORMEL IST. Geben Sie dann "=ISERROR(VALUE(<Adresse>))" (ohne Anführungszeichen) in das Formelfeld ein, wobei <Adresse> für die Adresse der aktiven Zelle steht (zum Beispiel A1).
  4. Klicken Sie auf FORMAT, auf ZELLEN und auf das Register SCHRIFT. Klicken Sie dann im Feld "Farbe" auf das weiße Kästchen (oder auf die Farbe, die der Farbe des Zellhintergrunds entspricht). Klicken Sie auf OK.
  5. Klicken Sie auf OK.
Beachten Sie bitte, daß Sie der Zelle noch das Zahlenformat ;;; zuweisen müssen; durch die bedingte Formatierung wird der Zellinhalt nur dann versteckt, wenn die Zelle mehr als 1.024 Zeichen enthält.

Status

Microsoft hat bestätigt, daß dieses Problem bei den am Anfang dieses Artikels aufgelisteten Microsoft-Produkten auftritt.

Weitere Informationen

In Microsoft Excel können Sie den Inhalt einer Zelle verstecken, indem Sie der Zelle das Zahlenformat ;;; zuweisen. Führen Sie hierzu die folgenden Schritte durch:
  1. Wählen Sie die Zelle(n) aus, die Sie formatieren möchten.
  2. Klicken Sie im Menü FORMAT auf ZELLEN. Klicken Sie dann auf das Register ZAHLEN.
  3. Klicken Sie in der Liste "Kategorie" auf BENUTZERDEFINIERT. Geben Sie dann ";;;" in das Feld "Typ" ein (ohne Anführungszeichen) und klicken Sie auf OK.
Wenn Sie eine Zelle mit diesem Zahlenformat formatieren, werden die Zeichen in dieser Zelle versteckt, sofern die Zelle nicht mehr als 1.024 Zeichen enthält.

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, daß nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 178866 - Geändert am: Montag, 19. September 2011 - Version: 4.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Excel 98 für Macintosh
  • Microsoft Excel 2001 für Mac
  • Microsoft Excel X für Macintosh
  • Microsoft Excel 2004 for Mac
Keywords: 
KB178866
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Disclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com