Fehlermeldung "Diese Seite enthält sowohl sichere als auch nicht sichere Objekte"

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 184960
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
184960 'This Page Contains Both Secure and Non-Secure Items' Error Message
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Wenn Sie eine Verbindung zu einer sicheren Website (einer Site, deren Adresse mit "https://" beginnt) herstellen, die sowohl sichere als auch nicht sichere Objekte enthält, wird möglicherweise folgende Fehlermeldung angezeigt:
Diese Seite enthält sowohl sichere als auch nicht sichere Objekte. Möchten Sie die nicht sicheren Objekte downloaden?

Ursache

Internet Explorer erzeugt die genannte Fehlermeldung, wenn eine sichere Webseite Frames verwendet und mindestens ein Frame nicht geladen wird (entweder weil Sie den Ladevorgang abbrechen oder weil die Ladeanforderung nicht funktioniert).

Dieses Problem tritt auf, weil Internet Explorer festlegt, dass sich die erfolgreich geladenen Frames in der Internetdomäne und die intern erzeugten Fehlerframes auf dem lokalen Computer befinden und die aktuelle Zone daher auf "Gemischt" setzt. Dies führt zu einer Sicherheitsfehlermeldung, die Sie darauf aufmerksam macht, dass die Seite sichere und nicht sichere Objekte enthält.

In diesem Fall zeigt die Fehlermeldung kein Sicherheitsproblem an, sondern sie weist nur darauf hin, dass nicht alle sicheren Objekte vollständig geladen wurden.

Status

Es handelt sich hierbei um ein beabsichtigtes Verhalten. Sie können diese Fehlermeldung nicht deaktivieren.

Weitere Informationen

Diese Fehlermeldung weist darauf hin, dass die Website sowohl sichere als auch nicht sichere Objekte enthält. Sie können die nicht sicheren Objekte zusammen mit den sicheren Objekten auf der Website downloaden, nur die sicheren Objekte anzeigen oder das entsprechende Hilfethema anzeigen. Die Optionen in Internet Explorer 3.02 und Internet Explorer 4.0 und höheren Versionen unterscheiden sich geringfügig. Beschreibungen dieser Unterschiede finden Sie in den folgenden Abschnitten.

Internet Explorer 4.x oder 5

Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, klicken Sie auf Ja, Nein oder Details. Wenn Sie auf Ja klicken, werden sowohl die sicheren als auch die nicht sicheren Objekte der Webseite angezeigt. Wenn Sie auf Nein klicken, werden die nicht sicheren Objekte der Webseite nicht angezeigt, und in der Statusleiste wird ein Schloss als Symbol angezeigt. Wenn Sie auf Details klicken, wird das Hilfethema Downloaden unsicherer Inhalte von einer sicheren Website angezeigt.

Internet Explorer 3.02

Wenn die Fehlermeldung angezeigt wird, können Sie entweder auf Sicherheitsinformationen (About Security), Ja oder Nein klicken. Wenn Sie auf Sicherheitsinformationen (About Security) klicken, wird das Hilfethema Sicherheit im Internet (Security on the Internet) angezeigt. Wenn Sie auf Ja klicken, werden sowohl die sicheren als auch die nicht sicheren Objekte der Webseite angezeigt. Wenn Sie auf Nein klicken, werden die nicht sicheren Objekte der Webseite nicht angezeigt, und in der Statusleiste wird ein Schloss als Symbol angezeigt.

Eigenschaften

Artikel-ID: 184960 - Geändert am: Mittwoch, 28. September 2011 - Version: 3.0
Keywords: 
kberrmsg kbprb KB184960
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Disclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com