Häufig gestellte Fragen zur Datei "Fpexedll.dll"

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 189799 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
189799 Frequently asked questions about Fpexedll.dll
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Weitere Informationen

Was ist die Datei "Fpexedll.dll"?

Die Datei "Fpexedll.dll" wird mit den FrontPage-Servererweiterungen in Microsoft Internet Information Services (IIS) installiert, um die Abwärtskompatibilität mit Microsoft FrontPage für Windows Version 1.1 und Microsoft FrontPage für den Macintosh Version 1.0 zu gewährleisten.

Bei Veröffentlichungen auf einem IIS-basierten Webserver verlangen die Versionen 1.0 und 1.1 von FrontPage die älteren CGI-basierten Servererweiterungsdateien (Shtml.exe, Author.exe und Admin.exe) anstelle der neueren ISAPI-basierten Dateien (Shtml.dll, Author.dll und Admin.dll), die ab FrontPage 97 und höher zur Anwendung kommen. Der Filter "Fpexedll.dll" überprüft jede beim System eingehende HTTP-Anforderung. Geht eine Anforderung für eine der CGI-basierten ausführbaren Dateien ein, konvertiert der Filter "Fpexedll.dll" den URL, sodass die entsprechende ISAPI-basierte DLL (Dynamic-Link Library) aufgerufen wird.


Muss ich die Datei "Fpexedll.dll" verwenden?

Der ISAPI-Filter "Fpexedll.dll" gewährleistet lediglich die Abwärtskompatibilität mit den FrontPage-Versionen 1.0 und 1.1. Wenn Sie diese Versionen von FrontPage nicht verwenden, müssen Sie diesen Filter nicht benutzen. Sie können etwaige Verweise auf den Filter problemlos aus Ihrer IIS-Konfiguration entfernen.

Hinweis: Sie müssen die DLL-Datei jedoch nicht physisch von Ihrer Festplatte entfernen.


Wann sollten Verweise auf die Datei "Fpexedll.dll" in IIS entfernt werden?

  • Sind zwei Verweise auf die Datei "Fpexedll.dll" in Ihrer IIS-Konfiguration aufgelistet, sollten Sie einen der beiden Verweise entfernen. Der verbleibende Verweis sollte auf den korrekten Verzeichnisstandort der Datei "Fpexedll.dll" zeigen, je nachdem, welche Version der FrontPage-Servererweiterungen installiert ist.
  • Wenn nur ein Verweis auf die Datei "Fpexedll.dll" existiert, sollten Sie sicherstellen, dass keiner der Clients, auf denen FrontPage 1.0 oder FrontPage 1.1 ausgeführt wird, Veröffentlichungen auf dem Server durchführt. Gibt es keine solchen Clients, können Sie den Verweis auf die Datei "Fpexedll.dll" entfernen. Er erfüllt keine Funktion und könnte Anforderungen, die von IIS verarbeitet werden, theoretisch verlangsamen.
Hinweis: Sie müssen die DLL-Datei jedoch nicht physisch von Ihrer Festplatte entfernen.


Wo wird die Datei "Fpexedll.dll" physisch gespeichert?

Der physische Speicherot der Datei "Fpexedll.dll" ist von der Version der FrontPage-Servererweiterungen abhängig, die Sie verwenden:
  • FrontPage 2002-Servererweiterungen oder SharePoint Team Services

    Laufwerk:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Webservererweiterungen\50\Bin\Fpexedll.dll
  • FrontPage 2000-Servererweiterungen

    Laufwerk:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Webservererweiterungen\40\Bin\Fpexedll.dll
  • FrontPage 98-Servererweiterungen

    Laufwerk:\Programme\Microsoft FrontPage\Version3.0\Bin\Fpexedll.dll
  • FrontPage 97-Servererweiterungen

    Laufwerk:\Programme\Microsoft FrontPage\Bin\Fpexedll.dll
Der Verzeichnisstandort der Verweise auf die Datei "Fpexedll.dll" ist von der IIS-Version abhängig, die Sie verwenden:
  • IIS-Versionen 4.0, 5.0 und 5.1

    In den Master-WWW-Eigenschaften unter ISAPI-Filter.

    Hinweis: Wenn Sie FrontPage 2002-Servererweiterungen verwenden, gibt es in der Liste ISAPI-Filter eventuell Verweise für jede Website, für die die Servererweiterungen installiert sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt Informationsquellen weiter unten.
  • IIS-Versionen 2.0 und 3.0

    Im folgenden Registrierungsteilschlüssel:
    \HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\W3svc\Parameters\Filter dlls
    						

Wie entferne ich Verweise auf die Datei "Fpexedll.dll" in IIS 4.0 und höher?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Verweise auf die Datei "Fpexedll.dll" auf einem Server mit IIS 4.0 und höher zu entfernen:
  1. Öffnen Sie den Internetdienste-Manager. Führen Sie die für die jeweilige IIS-Version gültigen Schritte aus.
    • Für IIS 4.0:
      1. Zeigen Sie im Windows-Menü Start auf Programme, und klicken Sie danach auf Windows NT 4.0 Option Pack.
      2. Klicken Sie auf Microsoft Internet Information Server.
      3. Wählen Sie den Internetdienste-Manager.
    • Für IIS 5.0:
      1. Zeigen Sie im Windows-Menü Start auf Programme, und klicken Sie danach auf Verwaltung.
      2. Wählen Sie den Internetdienste-Manager.
    • Für IIS 5.1:
      1. Öffnen Sie die Systemsteuerung.
      2. Doppelklicken Sie auf Verwaltung.
      3. Doppelklicken Sie auf Internet-Informationsdienste.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Computernamen, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf Bearbeiten, um die Mastereigenschaften für den WWW-Dienst zu bearbeiten.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte ISAPI-Filter.
  5. Wählen Sie die Datei Fpexedll.dll aus, und klicken Sie auf Entfernen. Es existieren eventuell mehrere Einträge. Entfernen Sie alle Einträge.
Hinweis: Wenn Sie FrontPage 2002-Servererweiterungen verwenden, gibt es in der Liste ISAPI-Filter eventuell Verweise für jede Website, für die die Servererweiterungen installiert sind. Wiederholen Sie in diesem Fall das Verfahren für jede Website, für die der Verweis auf die Datei "Fpexedll.dll" nicht mehr benötigt wird. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt Informationsquellen weiter unten.

Hinweis: Sie müssen die DLL-Datei nicht physisch von Ihrer Festplatte entfernen.


Wie entferne ich Verweise auf die Datei "Fpexedll.dll" in IIS 2.0 oder IIS 3.0?

Achtung: Die unkorrekte Verwendung des Registrierungs-Editors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierungs-Editors herrühren, behoben werden können. Benutzen Sie den Registrierungs-Editor auf eigene Verantwortung.
Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Verweis auf die Datei "Fpexedll.dll" von einem Server mit IIS 2.0 oder 3.0 zu entfernen:
  1. Klicken Sie im Menü Start auf Ausführen.
  2. Geben Sie Regedt32 im Feld Öffnen ein, und klicken Sie auf OK.
  3. Gehen Sie zu folgendem Registrierungsteilschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE/System/CurrentControlSet/Services/W3SVC/Parameters/Filter Dlls
  4. Doppelklicken Sie zum Bearbeiten auf den Teilschlüssel.
  5. Löschen Sie den Verweis auf die Datei "Fpexedll.dll" und gegebenenfalls das Semikolon-Trennzeichen (";") zwischen der Datei und dem nächsten Filter. Löschen Sie für FrontPage 98 beispielsweise die folgende Angabe:
    C:\Programme\Microsoft FrontPage\version3.0\bin\Fpexedll.dll;
    						
    Löschen Sie keine Verweise auf andere DLL-Dateien, die vor oder nach dem Verweis auf die Datei "Fpexedll.dll" aufgeführt sind.
  6. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.
Hinweis: Sie müssen die DLL-Datei jedoch nicht physisch von Ihrer Festplatte entfernen.


Informationsquellen

Weitere Informationen zu FrontPage-Servererweiterungen oder SharePoint Team Services finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
310931 Wie Finden des FrontPage 2000 Server Extensions Resource Kit (SERK)
310932 Wie Erhalten des Handbuch für die Verwaltung von SharePoint Team Services von Microsoft
294150 FP2002: Einträge für Fpexedll.dll Are fügten zu jedem erweitertem Standort hinzu

Eigenschaften

Artikel-ID: 189799 - Geändert am: Montag, 31. März 2008 - Version: 2.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft SharePoint Team Services
  • Microsoft FrontPage 2002-Servererweiterungen
  • Microsoft FrontPage 2002 Standard Edition
  • Microsoft FrontPage 2000-Servererweiterungen
  • Microsoft FrontPage 2000 Standard Edition
  • Microsoft FrontPage 98 Standard Edition
  • Microsoft FrontPage 97 Standard Edition
Keywords: 
kbwebserver kbwebpublishing kbfaq kbuninstall kbregistration kbinfo KB189799
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com