FP97: How to Teilen ein großes Stammweb in kleinere Unterwebs

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 190617 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Eine Microsoft FrontPage 2002-Version dieses Artikels finden Sie unter 292625.
Eine Microsoft FrontPage 2000-Version dieses Artikels finden Sie unter 205234.
Eine Microsoft FrontPage 98-Version dieses Artikels finden Sie unter 194676.
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Durch das Unterteilen einer Site in mehrere Unterwebs wird die Verwaltung und Dokumenterstellung Aufgaben wie das Ändern von Designs, Veröffentlichen von Änderungen und die Suche nach bestimmte Dateien einfacher. Wenn Ihre Website sehr groß ist, können Sie anhand von Unterwebs die Arbeit der einzelnen Autoren verfolgen, indem Sie jedem Autor ein eigenes Unterweb zuweisen. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie ein großes Stammweb in mehrere kleine Unterwebs unterteilen können.

Weitere Informationen

So unterteilen Sie ein großes Stammweb in mehrere kleine Unterwebs:
  1. Im Menü Datei auf neu, und klicken Sie dann auf FrontPage.
  2. Klicken Sie im Dialogfeld Neues FrontPage-Web auf Leeres Web, und klicken Sie dann auf OK.
  3. Führen Sie im Dialogfeld leere Webvorlage die folgenden:
    1. In der Webserver oder Dateipfad"Feld Geben Sie Ihr Web Server.

      Hinweis: Wenn der Server der Computer, dem Sie gerade arbeiten ist, geben Sie Localhost .
    2. Geben Sie im Feld "Name des neuen FrontPage Web" den Namen des Unterwebs.
    3. Klicken Sie auf OK.
  4. Klicken Sie auf im Menü Datei auf Importieren.
  5. Klicken Sie im Dialogfeld "Importieren Datei FrontPage Web" auf Datei hinzufügen.
  6. Klicken Sie im Dialogfeld "Datei zur Importliste hinzufügen" auf Durchsuchen, und suchen Sie den Stamm-Web.

    Die folgende Tabelle zeigt die typische Standorte für die Stammwebsite common-Webservern. Der tatsächliche Speicherort hängt von den Installationsoptionen von FrontPage und dem Webserver ab.
          Web Server                              Location
          --------------------------------------------------------------------
    
          FrontPage Personal Web Server           C:\FrontPage Webs\Content
          Microsoft Personal Web Server           C:\Webshare\Wwwroot
          Microsoft Internet Information Server   C:\Inetpub\Wwwroot
          Microsoft Peer Web Server               C:\Inetpub\Wwwroot
    						
    Hinweis: Sie können drücken Sie STRG, und klicken Sie auf jede Datei Sie das Unterweb hinzuzufügen möchten.
  7. Klicken Sie auf Öffnen und klicken Sie dann auf OK.
  8. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 7, um alle Unterwebs für die Website erstellen.
  9. Öffnen Sie das Stammweb und löschen Sie die Dateien, die Sie in das Unterweb importiert.

Eigenschaften

Artikel-ID: 190617 - Geändert am: Montag, 10. Februar 2014 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft FrontPage 97 Standard Edition
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbmt kbfaq kbhowto KB190617 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 190617
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com