INFO: WinInet-Fehlercodes (12001 bis 12156)

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 193625 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Die Microsoft Win32 Internet-(WinInet-)API stellt eigenständige Anwendungen für einfachen Zugriff auf Standardinternetprotokolle wie Gopher, FTP und HTTP zur Verfügung. Die WinInet-API abstrahiert diese Protokolle in eine High-Level-Schnittstelle, die Win32-Entwicklern vertraut ist.

Weitere Informationen

Die folgende Liste enthält Fehlermeldungen, die von den WinInet-Funktionen zurückgegeben werden:
   Code        Fehlermeldung und Beschreibung
   -----       -----------------------------
   12001       ERROR_INTERNET_OUT_OF_HANDLES
               Im Moment können keine weiteren Handles erstellt werden.

   12002       ERROR_INTERNET_TIMEOUT
               Anfrage hat Zeit überschritten.

   12003       ERROR_INTERNET_EXTENDED_ERROR
               Vom Server wurde ein erweiterter Fehler zurückgegeben. Dies ist
               in der Regel eine Zeichenfolge oder ein Puffer mit einer ausführlichen Fehlermeldung
               . Rufen Sie "Call InternetGetLastResponseInfo" auf, um den
               Fehlertext zu erhalten.

   12004       ERROR_INTERNET_INTERNAL_ERROR
               Ein interner Fehler ist aufgetreten.

   12005       ERROR_INTERNET_INVALID_URL
               Der URL ist ungültig.

   12006       ERROR_INTERNET_UNRECOGNIZED_SCHEME
               Das URL-Schema wurde nicht erkannt oder wird nicht unterstützt.

   12007       ERROR_INTERNET_NAME_NOT_RESOLVED
               Der Name kann nicht aufgelöst werden.

   12008       ERROR_INTERNET_PROTOCOL_NOT_FOUND
               Das gewünschte Protokoll wurde nicht gefunden.

   12009       ERROR_INTERNET_INVALID_OPTION
               Eine Anforderung an InternetQueryOption oder InternetSetOption
               enthält einen ungültigen Optionswert.

   12010       ERROR_INTERNET_BAD_OPTION_LENGTH
               Eine für InternetQueryOption oder
               InternetSetOption bereitgestellte Option hat die falsche Länge für die  
               angegebene Art von Option.

   12011       ERROR_INTERNET_OPTION_NOT_SETTABLE
               Die angeforderte Option kann nicht festgelegt, nur angefragt werden.

   12012       ERROR_INTERNET_SHUTDOWN
               Die Unterstützung für die Win32-Internetfunktion wird beendet oder
               aus dem Speicher entfernt.

   12013       ERROR_INTERNET_INCORRECT_USER_NAME
               Die Anforderung, eine Verbindung mit einem FTP-Server herzustellen und sich anzumelden,
               wurde nicht abgeschlossen, weil der falsche Benutzername angegeben
               wurde.

   12014       ERROR_INTERNET_INCORRECT_PASSWORD
               Die Anforderung, eine Verbindung mit einem FTP-Server herzustellen und sich anzumelden,
               wurde nicht abgeschlossen, weil das falsche Kennwort angegeben
               wurde.

   12015       ERROR_INTERNET_LOGIN_FAILURE
               Die Anforderung, eine Verbindung mit einem FTP-Server herzustellen,
               ist fehlgeschlagen.

   12016       ERROR_INTERNET_INVALID_OPERATION
               Angeforderter Vorgang ist ungültig.

   12017       ERROR_INTERNET_OPERATION_CANCELLED
               Der Vorgang wurde abgebrochen, da wahrscheinlich das Handle der
               der Anforderung vor dem Abschluss des Vorgangs
               geschlossen wurde.

   12018       ERROR_INTERNET_INCORRECT_HANDLE_TYPE
               Dieser Vorgang kann nicht mit dieser Art von Handle
               ausgeführt werden.

   12019       ERROR_INTERNET_INCORRECT_HANDLE_STATE
               Der gewünschte Vorgang kann nicht ausgeführt werden, da das
               angegebene Handle nicht den korrekten Status hat.

   12020       ERROR_INTERNET_NOT_PROXY_REQUEST
               Die Anforderung kann nicht über einen Proxy gestellt werden.

   12021       ERROR_INTERNET_REGISTRY_VALUE_NOT_FOUND
               Ein erforderlicher Registrierungswert kann nicht gefunden werden.

   12022       ERROR_INTERNET_BAD_REGISTRY_PARAMETER
               Ein erforderlicher Registrierungswert wurde gefunden. Allerdings ist dies der falsche
               Typ, oder der Wert ist falsch.

   12023       ERROR_INTERNET_NO_DIRECT_ACCESS
               Der direkte Netzwerkzugriff ist derzeit nicht möglich.

   12024       ERROR_INTERNET_NO_CONTEXT
               Eine asynchrone Anforderung kann nicht gestellt werden, da für den Kontext
               ein Nullwert angegeben wurde.

   12025       ERROR_INTERNET_NO_CALLBACK
               Eine asynchrone Forderung kann nicht gestellt werden, da
               keine Rückruffunktion festgelegt wurde.

   12026       ERROR_INTERNET_REQUEST_PENDING
               Der gewünschte Vorgang kann nicht ausgeführt werden, da
               mindestens eine Anforderung noch aussteht.

   12027       ERROR_INTERNET_INCORRECT_FORMAT
               Das Format der Anforderung ist ungültig.

   12028       ERROR_INTERNET_ITEM_NOT_FOUND
               Das gewünschte Element kann nicht gefunden werden.

   12029       ERROR_INTERNET_CANNOT_CONNECT
               Der Versuch, eine Serververbindung herzustellen, ist fehlgeschlagen.

   12030       ERROR_INTERNET_CONNECTION_ABORTED
               Die Serververbindung wurde abgebrochen.

   12031       ERROR_INTERNET_CONNECTION_RESET
               Die Serververbindung wurde zurückgesetzt.

   12032       ERROR_INTERNET_FORCE_RETRY
               Aufruf der Win32-Internetfunktion, die Anforderung zu wiederholen.

   12033       ERROR_INTERNET_INVALID_PROXY_REQUEST
               Die Anforderung an den Proxy ist ungültig.

   12036       ERROR_INTERNET_HANDLE_EXISTS
               Die Anforderung ist fehlgeschlagen, da das Handle bereits vorhanden ist.

   12037       ERROR_INTERNET_SEC_CERT_DATE_INVALID
               Das Datum des vom Server empfangenen SSL-Zertifikats ist
               ungültig. Das Zertifikat ist abgelaufen.

   12038       ERROR_INTERNET_SEC_CERT_CN_INVALID
               Der allgemeine Name des SSL-Zertifikats (Hostnamenfeld) ist ungültig. 
               Wenn Sie beispielsweise www.server.com eingegeben haben, der allgemeine
               Name im Zertifikat aber www.different.com lautet.

   12039       ERROR_INTERNET_HTTP_TO_HTTPS_ON_REDIR
               Die Anwendung wechselt aufgrund einer Umleitung von einer Nicht-SSL-Verbindung
               zu einer SSL-Verbindung.

   12040       ERROR_INTERNET_HTTPS_TO_HTTP_ON_REDIR
               Die Anwendung wechselt aufgrund einer Umleitung von einer SSL-Verbindung
               zu einer Nicht-SSL-Verbindung.

   12041       ERROR_INTERNET_MIXED_SECURITY
               Zeigt an, dass die Inhalte nicht völlig sicher sind.  Teile des
               angezeigten Inhalts stammen eventuell von ungesicherten
               Servern.

   12042       ERROR_INTERNET_CHG_POST_IS_NON_SECURE
               Die Anwendung wird veröffentlicht und versucht, auf einem
               unsicheren Server mehrere Textzeilen zu ändern.

   12043       ERROR_INTERNET_POST_IS_NON_SECURE
               Die Anwendung veröffentlicht Daten auf einem Server, der nicht 
               sicher ist.

   12110       ERROR_FTP_TRANSFER_IN_PROGRESS
               Der angeforderte Vorgang kann nicht mit dem Handle der FTP-Sitzung
               ausgeführt werden, da bereits ein Vorgang ausgeführt wird.

   12111       ERROR_FTP_DROPPED
               Der FTP-Vorgang wurde nicht abgeschlossen, da die Sitzung
               abgebrochen wurde.

   12130       ERROR_GOPHER_PROTOCOL_ERROR
               Beim Analysieren der vom Gopher-Server zurückgegebenen Daten wurde ein
               Fehler festgestellt.

   12131       ERROR_GOPHER_NOT_FILE
               Die Anforderung muss für einen Dateilocator durchgeführt werden.

   12132       ERROR_GOPHER_DATA_ERROR
               Beim Empfang der vom Gopher-Server zurückgegebenen Daten wurde
               ein Fehler festgestellt.

   12133       ERROR_GOPHER_END_OF_DATA
               Das Ende der Daten wurde erreicht.

   12134       ERROR_GOPHER_INVALID_LOCATOR
               Der angegebene Locator ist ungültig.

   12135       ERROR_GOPHER_INCORRECT_LOCATOR_TYPE
               Für diesen Vorgang wurde die falsche Art von Locator angegeben.

   12136       ERROR_GOPHER_NOT_GOPHER_PLUS
               Der angeforderte Vorgang kann nur für einen Gopher+
               Server oder mit einem Locator, der einen Gopher+-Vorgang angibt,
               ausgeführt werden.

   12137       ERROR_GOPHER_ATTRIBUTE_NOT_FOUND
               Das gewünschte Attribut wurde nicht gefunden.

   12138       ERROR_GOPHER_UNKNOWN_LOCATOR
               Der Locatortyp ist unbekannt.

   12150       ERROR_HTTP_HEADER_NOT_FOUND
               Der gewünschte Header kann nicht gefunden werden.

   12151       ERROR_HTTP_DOWNLEVEL_SERVER
               Der Server hat keine Header zurückgegeben.

   12152       ERROR_HTTP_INVALID_SERVER_RESPONSE
               Die Serverantwort konnte nicht analysiert werden.

   12153       ERROR_HTTP_INVALID_HEADER
               Der angegebene Header ist ungültig.

   12154       ERROR_HTTP_INVALID_QUERY_REQUEST
               Die an HttpQueryInfo gestellte Anforderung ist ungültig.

   12155       ERROR_HTTP_HEADER_ALREADY_EXISTS
               Der Header kann nicht hinzugefügt werden, da er bereits existiert.

   12156       ERROR_HTTP_REDIRECT_FAILED
               Die Umleitung ist fehlgeschlagen, da sich entweder das Schema geändert hat,
               (z. B. HTTP zu FTP) oder alle Umleitungsversuche fehlgeschlagen sind
               (Standard sind fünf Versuche).
				

Informationsquellen

Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
http://msdn2.microsoft.com/de-de/library/aa385483.aspx
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 193625 - Geändert am: Montag, 27. Januar 2014 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Proxy Server 1.0 Standard Edition
  • Microsoft Windows NT Server 4.0 Standard Edition
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Server
Keywords: 
kbproductlink kbinfo KB193625
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com