Fehlermeldung: Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 193681 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D41610
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
193681 OL98: (CW) ErrMsg: Cannot Start Microsoft Outlook
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Hinweis: Diese Prozeduren gelten nur, wenn Sie Outlook mit der Option "Unternehmen oder Arbeitsgruppe" installiert haben. Diese Option ermöglicht Ihnen, Messaging Application Programming Interface (MAPI)-Dienste zu verwenden. Um den Installationstyp zu bestimmen, klicken Sie im Hilfemenü auf INFO. Wenn Sie die Option "Unternehmen oder Arbeitsgruppe" installiert haben, müsste unter INFO "Unternehmen oder Arbeitsgruppe" angezeigt werden.

Problembeschreibung

Wenn Sie Microsoft Outlook 98 starten, nachdem Sie "Fax.exe" von der Windows 98-CD installiert haben, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
   "Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden. MAPI32.DLL
    ist beschädigt oder in der falschen Version vorhanden. Dies
    wurde möglicherweise durch die Installation einer anderweitigen
    Nachrichtenübermittlungssoftware verursacht. Installieren
    Sie bitte Outlook neu."
Durch Ausführen von Outlook-Setup und Auswählen der Option "Neue Komponenten hinzufügen" wird das Problem nicht behoben. Statt dessen wird die folgende sinngemäße Fehlermeldung erzeugt:
   "Outlook wurde nicht korrekt auf diesem Computer installiert.
    Um das Problem zu beheben, führen Sie Outlook 98-Setup erneut aus."
(Outlook is not properly installed on this computer.
    To correct the problem, rerun Outlook 98 setup.)
Wenn Sie versuchen, das Faxprogramm zu starten, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
   "Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Der Informationsdienst
    PSTPRX.DLL kann nicht geladen werden. Überprüfen Sie, ob der
    Dienst installiert und konfiguriert ist."

Ursache

Sie haben "Awfax.exe" von der Windows 98-CD installiert, wodurch ältere Versionen von MAPI und den dazugehörigen DLL-Dateien installiert wurden.

Lösung

Installieren Sie Outlook 98 neu.

Weitere Informationen

Wenn Sie "Awfax.exe" von der Windows 98-CD installieren, werden Sie nicht darauf hingewiesen, dass Sie ältere Versionen von MAPI installieren. Wenn Sie Outlook starten, wird die Fehlermeldung angezeigt. Um das Problem zu beheben, müssen Sie Outlook erneut installieren. Wenn Sie Outlook-Setup ausführen und auf NEUE KOMPONENTEN HINZUFÜGEN klicken, wird die zweite Fehlermeldung erzeugt, nachdem Sie auf JA geklickt haben, damit das System nach installierten Komponenten sucht. Die einzige Lösung besteht darin, das Setup-Programm auszuführen und auf SETUP ERNEUT AUSFÜHREN zu klicken.

Outlook-Setup ausführen
  1. Klicken Sie auf START, zeigen Sie auf EINSTELLUNGEN und klicken Sie anschließend auf SYSTEMSTEUERUNG.
  2. Doppelklicken Sie auf SOFTWARE.
  3. Wählen Sie Microsoft Outlook 98 aus und klicken Sie anschließend auf HINZUFÜGEN/ENTFERNEN.
  4. Klicken Sie auf SETUP ERNEUT AUSFÜHREN.
  5. Wählen Sie die gleichen Optionen aus wie bei der ersten Installation von Outlook.
Outlook startet nun ohne die oben beschriebene Fehlermeldung.

Für Informationen zum Installieren von "Fax.exe" von der Windows 98-CD lesen Sie bitte den folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base:
   Artikel: D41607
   Titel  : Windows Messaging und Microsoft Fax mit Windows 98
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 193681 - Geändert am: Freitag, 24. Januar 2014 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Outlook 98 Standard Edition
  • Microsoft Windows 98 Standard Edition
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive KB193681
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com