Update-Paket für die Office Communications Server 2007 R2 gruppieren Chat Server: Juli 2010

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2032881 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Beschrieben, die Microsoft Office Communications Server 2007 R2 gruppieren Chat Server-Probleme, die in Update-Paket für die Office Communications Server 2007 R2 gruppieren Chat Server behoben werden, die vom Juli 2010 datiert ist.
Dieser Artikel behandelt die folgenden Themen über das Updatepaket:
  • Die Probleme, die Aktualisierung behebt Paket.
  • Voraussetzungen für die Installation des Update-Pakets.
  • Ob Sie neu den Computer starten müssen nach der Installation des Update-Pakets.
  • Ob das Update-Paket durch alle anderen Update-Paket ersetzt wird.
  • Ob müssen Sie keine Registrierung Änderungen.
  • Update-Paket enthaltene Dateien.

Einführung

Dieses Update-Paket enthält auch die folgenden zuvor bereitgestellten Updates:
  • 981415Eine ungültige Chatraum URI-Ausnahme in Office Communications Server 2007 R2 gruppieren Chat Server SDK - Anwendung generiert
  • 981445Office Communications Server 2007 R2 gruppieren Chat Server nimmt viel Zeit zur Verarbeitung von Änderungen
  • 981446Office Communications Server 2007 R2 gruppieren Chat Server kann einige PART nicht anmelden oder JOIN-Ereignisse, wenn ein nicht ordnungsgemäßes Drop aus der Chat-Server auftritt
  • 981448Änderungen der Active Directory-Verarbeitung dauert sehr lange auf eine Office Communications Server 2007 R2 gruppieren Chat Server
  • 979105Ein Synchronisierungsvorgang zwischen dem Active Directory-Verzeichnisdienst und Office Communications Server 2007 R2 gruppieren Chat Server schlägt fehl
  • 979106Office Communications Server 2007 R2 gruppieren Chat Server gilt nicht für Benutzer, die die korrekte Gruppenmitgliedschaft
  • 972951Ein Kompatibilitätsserver meldet unvollständige oder ungenauer Informationen über Benutzer-JOIN und Ereignisse in Microsoft Office Communications Server 2007 R2 gruppieren Chat Server Teil
  • 972944Treten möglicherweise Leistungsprobleme auf einem Channel Server in Communications Server 2007 R2 von Chat-Kanal Server
  • 973384Der der Chat-Dienst funktioniert nicht nach dem Neustart eines Computers, auf dem Office Communications Server 2007 R2 gruppieren Chat Server ausgeführt wird
  • 973385Benutzer in einer sicheren Organisationseinheit (OU), der mit dem Namen "Vererbung blockieren" können nicht von Chat-Verwaltungstool verwenden
  • 973386XML-Ausgabedatei-Kompatibilität wird nicht von einem Kompatibilitätsserver-in Microsoft Office Communications Server 2007 R2 gruppieren Chat Server generiert.

Weitere Informationen

Paketinformationen aktualisieren

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Download Center:
Bild minimierenBild vergrößern
Downloaden
Downloaden Sie die MgcServer.msp Paket jetzt.
Datum der Freigabe: Juli 2010

Weitere Informationen dazu, wie Sie Microsoft Support-Dateien zu downloaden, klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
119591So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien von online-Diensten
Microsoft überprüft diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei wird auf Servern mit verstärkter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei verhindert.

Voraussetzungen:

Stellen Sie sicher, dass die folgenden Dienste ausgeführt werden, bevor Sie das Update installieren:
  • Office Communications Server 2007 R2-Gruppe Chat-Server - Service Nachschlagen / Kanal Service
  • Office Communications Server 2007 R2 gruppieren Chat-Kompatibilität Server - Dienst-Kompatibilität

Neustartanforderung

Möglicherweise müssen Sie einen Neustart des Computers nach der Installation dieses Update-Paket.

Ersetzte

Dieses Update von Build 3.5.6907.206 ist ein Build aktualisieren, die bereits früher veröffentlichte Build 3.5.6907.200 im Mai 2010 ersetzt.

Registrierungsinformationen

Verwenden Sie eines der Updates in diesem Paket haben Sie keinen keine Änderungen an der Registrierung.

Informationen zur Installation von Paket aktualisieren

Installieren Sie dieses Update zu Office Communications Server R2 gruppieren Chat Server
  1. Stellen Sie sicher, dass Office Communications Server (OCS) 2007 R2 gruppieren Chat-Server sind, konfiguriert ist und ordnungsgemäß installiert. OCS 2007 R2 gruppieren Chat-Server umfassen, Channel Server, Lookup Server and Compliance.
  2. Beenden Sie den Channel-Dienst, und beenden Sie den Nachschlage-Dienst, sind zurzeit ausgeführt wird.
  3. Übernehmen Sie das Update durch Ausführen von MgcServer.msp auf allen Computern, die sich in einer der Rollen der Chat-Server.
  4. Auf dem Chat-Server Starten des Server-Config-Tools wie folgt:
    • Startmenü:Alle Programme, auf Verwaltung, Server Config-Tool
    • Speicherort:< laufwerkbuchstaben >: \Programme\Microsoft Office Communications Server 2007 R2\Group Chat Server\ServerConfigTool.exe.
  5. Klicken Sie aufJa, wenn die folgende Meldung und die Server-Konfiguration-Tool das vorhandene Datenbankschema der Chat aktualisiert. Darüber hinaus ändert das Server-Tool-Konfiguration der Server-Konfigurationsdateien, um diese Änderungen zu übernehmen.
    Der der Chat-Server auf diesem Computer installierte ist eine Aktualisierung auf QFE1 erforderlich. Sie müssen Lese-/Schreibberechtigungen verfügen, um die Serverkonfigurationsdateien zum Abschließen dieses Vorgangs.

    Hinweis:Sie müssen Herunterfahren alle Gruppe Chat Server vor der Durchführung dieser Aktualisierung.
  6. Den Channel-Dienst neu starten und den Lookup-Dienst neu starten und anschließend neu starten-Kompatibilität-Server-Dienst ein.
Problemumgehung zum Hinzufügen eines neuen Servers in einen vorhandenen Pool aus, nachdem Sie dieses Update installieren

Nur MSI-Update-Dateien (MSP-Dateien) ohne einen vollständigen Installationsprogramm werden im Updatepaket veröffentlicht. Nach der Aktualisierung von OCS 2007 R2 gruppieren Chat-Server alle zu diesem Update folgen Sie diesen Schritten zum Hinzufügen einer anderen Gruppe Chat-Server in den vorhandenen Pool:
  1. Richten Sie OCS 2007 R2 gruppieren Chat Server (Channel Server und Server nachschlagen) auf eine neue Datenbank mit die gleichen Dienstkonten als den vorhandenen Pool. OCS 2007 R2-Bereitstellung-Dokumentation für Weitere Informationen über das Einrichten von OCS 2007 R2 gruppieren Chat-Servers verweisen.
  2. Aktualisierung auf das neue OCS R2 von Chat-Installation.
  3. Stop beide die Channel-Dienst und den Lookup-Dienst.
  4. Führen Sie den folgenden Befehl zum Neukonfigurieren der neue Server, zeigen Sie auf den Chat der Datenbank Pool.
    <driver letter>:\Program Files\Microsoft Office Communications Server 2007 R2\Group Chat Server\ServerConfigTool.exe /i

Hinweis:Alle Dienste starten automatisch, nachdem der Server neu konfiguriert werden.

Informationen zur Deinstallation

Nachdem Sie dieses Update angewendet haben, es kann nicht deinstalliert werden. Wenn Sie dieses Update deinstallieren, wird der Kanal-Dienst und den Lookup-Dienst nicht gestartet werden. Der folgende Fehler kann angezeigt werden, in dem Ereignis log.

Ereignis-ID 6407
Beschreibung: der Server ist nicht kompatibel mit der Datenbank auf dem Server = <yoursqlservername>; Database = <databasename>; Integrated Security = SSPI


Dieses Update-Paket enthält möglicherweise nicht alle Dateien, die Sie benötigen, um ein Produkt vollständig auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Dieses Update-Paket enthält nur die Dateien, die Sie benötigen, um die Probleme zu beheben, die in diesem Artikel aufgelisteten

Dateiinformationen

Enthält dieses Update möglicherweise nicht alle Dateien, die Sie benötigen, um ein Produkt vollständig auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Dieses Update enthält nur die Dateien, die Sie benötigen, um dieses Problem zu beheben, die in diesem Artikel aufgeführten

Die internationale Version dieses Update-Paket verwendet ein Microsoft Windows Installer packen, um das Update-Paket zu installieren. Die Datumsangaben und Uhrzeiten für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) in der folgenden Tabelle aufgeführt. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird das Datum in Ortszeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu ermitteln, verwenden dieMicrosoft Time ZoneRegisterkarte unter Datum und Uhrzeit in Control Panel.

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
channelserver.dll3.5.6907.206395,10430-Jun-201017: 23X 86
ChannelService.exe3.5.6907.200137,05630-Jun-201017: 23X 86
clientcommon.dll3.5.6907.411,386,33630-Jun-201017: 23X 86
Compliance.dll3.5.6907.206190,29630-Jun-201017: 23X 86
complianceservice.exe3.5.6907.206178,02430-Jun-201017: 23X 86
EndPoint.dll3.5.6907.2001,001,30430-Jun-201017: 23X 86
EndPoint.ws.dll3.5.6907.2001,001,30430-Jun-201017: 23X 86
filerepository.dll3.5.6907.41128,85630-Jun-201017: 23X 86
Interop.lctaskhandler.dll3.5.6907.4115,72830-Jun-201017: 23X 86
lcmanagedtaskhandler.dll3.5.6907.411,062,75230-Jun-201017: 23X 86
lookupservice.exe3.5.6907.200161,63230-Jun-201017: 23X 86
mgccommon.dll3.5.6907.200358,23230-Jun-201017: 23X 86
mgccommon.ws.dll3.5.6907.200358,23230-Jun-201017: 23X 86
mgcres.dll3.5.6907.4123,36830-Jun-201017: 23X 64
mgcserverperf.dll3.5.6907.4141,80830-Jun-201017: 23X 64
mgcserverperf.ws.dll3.5.6907.4141,80830-Jun-201017: 23X 64
mgcwebservice.dll3.5.6907.41165,71230-Jun-201017: 23X 86
Protocols.dll3.5.6907.41362,31230-Jun-201017: 23X 86
Protocols.ws.dll3.5.6907.41362,31230-Jun-201017: 23X 86
servercommon.dll3.5.6907.200739,16830-Jun-201017: 23X 86
servercommon.ws.dll3.5.6907.200739,16830-Jun-201017: 23X 86
serverconfigtool.exe3.5.6907.2061,083,24030-Jun-201017: 23X 86
warsawtransport.dll3.5.6907.206337,76830-Jun-201017: 23X 86

Informationsquellen

Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates, klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
824684Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird

Eigenschaften

Artikel-ID: 2032881 - Geändert am: Donnerstag, 22. Juli 2010 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Communcations Server 2007 R2 Group Chat server
Keywords: 
kbautohotfix kbqfe kbhotfixserver kbfix kbsurveynew kbexpertiseinter atdownload kbhotfixrollup kbmt KB2032881 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2032881
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com