Das ASP Web Wizard 2000 für Datenbank FrontPage-Add-In ist zu Download verfügbar

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 206019 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Hinweis: The ASP Web Wizard 2000 ist ein FrontPage, das add-in. Microsoft Software Service ASP Web Wizard 2000 freigegeben hat, Sie für FrontPage 2000 zu verwenden. Über dieses Add-In können Sie sich mit den Datenbankfunktionen von FrontPage 2000 vertraut machen In dem Assistent werden die folgenden Themen behandelt:
  • Erstellen einer Datenbank mithilfe eines Formulars
  • Einrichten einer Datenbankverbindung über ODBC
  • Einrichten einer Datenbankverbindung über ADO
  • Übertragen von Informationen zu einer Datenbank mithilfe eines Formulars
  • Abrufen von Informationen von einer Datenbank mithilfe eines Formulars
  • Abrufen von Informationen von einer Datenbank mithilfe eines Hyperlinks mit Parametern
  • Erstellen eines aktiven Hyperlinks mithilfe eines Felds in einer Datenbank
  • Anzeigen von Bildern mithilfe von Daten in einer Datenbank
Hinweis: "Installation Requirements" und "Installationsanweisung" in dem Abschnitt "Weitere Informationen" dieses Artikels wurden bitte gelesen, bevor Sie beginnen. Beachten Sie, dass das ASP Web Wizard in drei anderen Formaten gedownloadet werden kann.

Weitere Informationen

Installationsanforderungen

Bevor Sie für FrontPage die ASP-Funktionen verwenden können, müssen Sie die Komponenten, die in dem folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base aufgeführt werden, installieren:
312638 Beschreibung der Elemente, für die erfordert wird, die Elemente ASP bei FrontPage 2000 zu verwenden

Installationsanweisung

Hinweis: Sie müssen mithilfe neuen Befehls diesen Assistenten innerhalb FrontPage 2000 ausführen. Wenn Sie in dem Windows-Menü Start dieses Programm in der Gruppe Programme ausführen, wird eine "File Not Found" Fehlermeldung Ihnen angezeigt.

Durchlesen Sie bitte die Installationsanweisungen für korrekte Installation und Verwendung von dem Assistent. Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung
Aspwebwiz2k.exe
Versionsdatum: 3. Januar 2000

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base
119591 Wie Erhalten von Microsoft Support-Dateien aus Online-Dienst
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden

Die ausführbare selbstextrahierende Aspwebwiz2k.exe-Datei enthält einen neuen Webassistenten für Microsoft FrontPage 2000. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das ASP Web Wizard 2000 auf Ihrer Festplatte zu installieren:
  1. Downloaden Aspwebwiz2k.exe.

    Speichern Sie in einem Verzeichnis es auf Ihrer Festplatte. Speichern Sie es beispielsweise auf Ihrem Desktop.
  2. Doppelklicken Sie auf die Datei Aspwebwiz2k.exe, um das Setup program zu starten.
  3. Das Installationsziel sollte auf den Ordner Vorlagen unter dem Setup-Speicherort Office oder dem Setup-Speicherort FrontPage zeigen.
  4. Starten Sie FrontPage 2000, wenn Setup abgeschlossen wird.
  5. Klicken Sie in dem Menü Datei auf Neu, und klicken Sie dann auf Web.
  6. Klicken Sie in dem Dialogfeld Neu auf ASP Web Wizard 2000. Geben Sie das Adresse des neuen Webs Sie im Feld die HTTP-Adresse Ihres Webs ein.

    Hinweis: You MUST verwenden einen Web-ASP-ready-Server. Erstellen Sie nicht ein datenträgerbasiertes Web.
  7. Klicken Sie auf OK.
  8. Klicken Sie auf OK, nachdem die Installation abgeschlossen ist.
  9. Starten Sie Ihr Webbrowser, und wechseln Sie zu der URL, in dem Dialogfeld Active Server Page Web Wizard angegeben ist.

ZIP-Formatversion

Wenn Probleme mit dem Setup von dem ASP Web Wizard 2000 auftreten, können Sie eine files-only Version in .zip-Format von dem Download Center erhalten.

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung
Aspwebwiz2k.zip
Versionsdatum: 3. Januar 2000

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base
119591 Wie Erhalten von Microsoft Support-Dateien aus Online-Dienst
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden Der Datei in dem folgenden Verzeichnis Packen Sie, um die Dateien zu installieren:
Office Installation Path \Templates\1033\Webs\aspsamp2k.wiz
wo der Speicherort, an dem Sie Microsoft Office 2000 installierten, ist Office Installation Path.

Hinweis: Sie müssen den Aspsamp2k.wiz Ordner erstellen.

Wordversion

Microsoft hat für Ihre Benutzerfreundlichkeit eine Druckversion der Inhalte von dem Diskussionsweb-Assistenten in Microsoft Word-Format bereitgestellt.

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung
Aspwebdoc.exe
Versionsdatum: 26. Juni 2000

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base
119591 Wie Erhalten von Microsoft Support-Dateien aus Online-Dienst
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden

Eigenschaften

Artikel-ID: 206019 - Geändert am: Montag, 2. Juli 2007 - Version: 3.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft FrontPage 2000 Standard Edition
Keywords: 
kbsetup kbupdate kbdatabase kbaddin kbfaq kbfile kbinfo KB206019 KbMtde kbmt
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 206019
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com