Deinstallieren von Internet Explorer 5

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 217344 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D42746
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
217344 How to Uninstall Internet Explorer 5
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Internet Explorer 5 deinstallieren können.

Weitere Informationen

Bevor Sie Internet Explorer 5 deinstallieren, beenden Sie bitte alle laufenden Programme. Für Informationen zu Problemen, die auftreten können, wenn Sie vor der Deinstallation von Internet Explorer 5 nicht alle laufenden Programme beenden, lesen Sie bitte den folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base:
165646 Setup/Deinstallation: Verlust der Programmeinstellungen
Wenn Sie Internet Explorer 5 deinstallieren, können Sie Internet Explorer 4 nicht mehr deinstallieren. Der einzige unterstützte Weg zur Deinstallation von Internet Explorer 4 besteht darin, eine manuelle Deinstallation vorzunehmen. Für Informationen zum manuellen Deinstallieren von Internet Explorer 4 lesen Sie bitte den folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base:
174265 So deinstallieren Sie den Internet Explorer 4.0
Diese Informationen gelten nur für die Microsoft Internet Explorer-Version 5 für Windows 95 und NT 4.0. Um Internet Explorer 5 unter Microsoft Windows 95, Microsoft Windows 98 oder Microsoft Windows NT 4.0 zu deinstallieren, führen Sie bitte die folgenden Schritte durch.

Hinweis: Um Internet Explorer 5 in Windows NT deinstallieren zu können, müssen Sie über Administratorberechtigungen verfügen. Hierzu gehört auch, dass Sie beim ersten Starten des Computers nach der Installation oder Deinstallation von Internet Explorer 5 über Administratorberechtigungen verfügen müssen.
  1. Klicken Sie auf START, zeigen Sie auf EINSTELLUNGEN und klicken sie dann auf SYSTEMSTEUERUNG.
  2. Klicken Sie doppelt auf SOFTWARE und klicken Sie dann auf die Registerkarte INSTALLIEREN/DEINSTALLIEREN.
  3. Klicken Sie in der Liste der installierten Programme auf MICROSOFT INTERNET EXPLORER 5 UND INTERNETTOOLS und dann auf HINZUFÜGEN/ENTFERNEN.
  4. Klicken Sie auf VORHERIGE WINDOWS-KONFIGURATION WIEDERHERSTELLEN oder auf ERWEITERT, um etwaige weitere Komponenten anzugeben, die Sie entfernen möchten.
  5. Klicken Sie auf OK. Es erscheint der Setupbildschirm "Internet Explorer 5 und Internettools". Dieser Teil des Setupprogramms wird als "Wartungsinstallation" bezeichnet.
  6. Wenn Setup gestartet wird, klicken Sie auf OK, um die vorherige Version von Internet Explorer und der gemeinsam genutzten Komponenten wiederherzustellen. Sie werden dazu aufgefordert, zu bestätigen, dass Sie die vorherige Version wiederherstellen möchten. Klicken Sie auf JA, um den Deinstallationsprozess zu starten. Wenn der Deinstallationsprozess abgeschlossen ist, klicken Sie bei der entsprechenden Aufforderung auf WINDOWS NEU STARTEN.
Hinweis: Falls der Eintrag "Microsoft Internet Explorer 5 und Internettools" in der Liste der installierten Programme in der Registerkarte INSTALLIEREN/DEINSTALLIEREN nicht angezeigt wird, lesen Sie bitte den folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base, dem Sie weitere Schritte zur Problembehandlung entnehmen können:
246548 Eintrag "Internet Explorer 5 und Internettools" fehlt
Bekannte Probleme bei der Deinstallation von Internet Explorer 5:
  • Bei Microsoft Office 97-Programmen könnten Probleme mit der Internetfunktionalität auftreten, nachdem Sie Internet Explorer 5 deinstalliert haben. Diese Probleme treten nur dann auf, wenn Sie Internet Explorer 5 installieren, bevor Sie Office 97 installiert haben, und dann Internet Explorer 5 wieder deinstallieren.
Für weitere Informationen lesen Sie bitte den folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base:
174431 OFF97: Probleme nach dem Entfernen von MS Internet Explorer 4.0
Wenn Sie Internet Explorer 5 deinstallieren, werden alle Zertifikate entfernt, die Sie nach der Installation von Internet Explorer 5 erworben haben. Falls nach der Installation von Internet Explorer 5 neue Zertifikate hinzugefügt wurden, erscheint ein Dialogfeld mit einer Warnung des Inhalts, dass Sie die neuen Zertifikate verlieren, wenn Sie den Vorgang fortsetzen. Sie haben dann die Wahl, die Deinstallation fortzusetzen oder den Prozess abzubrechen und die neuen Zertifikate manuell in eine Datei zu exportieren. Zertifikate, die Sie vor der Installation von Internet Explorer 5 erworben haben, werden nicht entfernt.
  • Einige Registrierungseinträge und -dateien verbleiben auf Ihrem Computer (zum Beispiel funktioniert Microsoft Office 2000 nach der Deinstallation von Internet Explorer 5 möglicherweise nicht). Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Internet Explorer 5 wieder installieren.
  • Es werden möglicherweise nicht alle Komponenten deinstalliert. Sie können einzelne Komponenten deinstallieren, indem Sie in der Systemsteuerung doppelt auf SOFTWARE klicken, dann in der Liste der installierten Programme diese Komponente anklicken und dann auf HINZUFÜGEN/ENTFERNEN klicken.
  • Falls Sie zunächst Internet Explorer 5 installieren, dann ein Programm installieren, und dann Internet Explorer 5 wieder deinstallieren, funktionieren einige Programme danach möglicherweise nicht einwandfrei. Falls ein Programm nach der Deinstallation von Internet Explorer 5 nicht mehr einwandfrei funktioniert, müssen Sie Internet Explorer 5 neu installieren.
  • Wenn Sie Internet Explorer 5 deinstallieren, verbleiben möglicherweise Internetsymbole in anderen Programmen, wie zum Beispiel Microsoft Word und Microsoft Excel. Wenn Sie diese Symbole anklicken, geschieht nichts und es wird kein Browser installiert.
  • Durch das Deinstallieren von Internet Explorer 5 wird der Inhalt Ihres Ordners "Temporäre Internetdateien" gelöscht.
  • Nachdem Sie Microsoft Windows 98 Setup ausgeführt haben, können Sie die Internet Explorer-Version 5 nicht mehr deinstallieren.
Für weitere Informationen zum Deinstallieren von Internet Explorer nach der Installation von Windows 98 lesen Sie bitte den folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base:
222564 Unable to Uninstall Internet Explorer After Windows 98 Setup
Für weitere Informationen zum manuellen Deinstallieren von Internet Explorer für Windows 95 lesen Sie bitte den folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base:
243678 Manuelle Deinstallation von Internet Explorer 5 für Windows 95
Allgemeine Problembehandlung:

Falls eine Wartungsinstallation nicht funktioniert oder Sie das Setupprogramm nicht ausführen können, versuchen Sie es bitte mit einem der folgenden Verfahren:
  • In Windows 95 und Windows 98 starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus neu und verwenden Sie das Hilfsprogramm SOFTWARE in der Systemsteuerung, um Internet Explorer 5 zu deinstallieren. Führen Sie die folgenden Schritte durch, um Ihren Computer im abgesicherten Modus neu zu starten:
    1. Klicken Sie auf START, auf BEENDEN, auf NEU STARTEN und dann auf OK.
    2. Wenn Sie die Meldung "Windows 95 wird gestartet" sehen, drücken Sie die Taste F8. In Windows 98 drücken Sie bitte die Taste STRG und halten diese gedrückt, wenn der Computer neu gestartet wird.
    3. Wählen Sie die Option ABGESICHERTER MODUS aus dem Startmenü und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
    4. Installieren Sie Internet Explorer 5 neu und deinstallieren Sie das Programm dann wieder.

Weitere Informationen

Alle Deinstallationsinformationen, einschließlich des Deinstallationsordners, sind versteckt. Sie müssen den Befehl ATTRIB verwenden, um das Attribut "Versteckt" für die Dateien zu entfernen, bevor Sie diese einsehen können.

Nachstehend sehen Sie eine Liste der möglichen Internet Explorer-Dateien mit Deinstallationsinformationen sowie mit den Speicherorten dieser Dateien und einer allgemeinen Beschreibung ihres Zwecks:

Dateien im Ordner "Programme\Internet Explorer":
   Dateiname    Beschreibung
Ie5bak.dat Sicherungskopien von Kerndateien, die von Internet Explorer 5
                ersetzt wurden
   Ie5bak.ini   Liste der Elemente in der Datei "Ie5bak.dat"
   Ie4regun     Sicherungskopien von Kernregistrierungseinträgen, die von Internet
                Explorer 5 geändert wurden
Dateien im Ordner "Programme\Internet Explorer\Deinstallationsinformationen":
   Dateiname    Beschreibung
Ainf0000 Sicherungskopien von Registrierungseinträgen modifizierter Add-Ons
   Ainf0001     Sicherungskopien von Registrierungseinträgen modifizierter Add-Ons
   Ainf0002     Sicherungskopien von Registrierungseinträgen modifizierter Add-Ons
   Ainf0003     Sicherungskopien von Registrierungseinträgen modifizierter Add-Ons 
Hinweis: In einer Windows NT 4.0-Installation gibt es keine "Ainf<nnnn>"-Dateien. Die entsprechenden Informationen werden bei Windows NT 4.0 in der Registrierung gespeichert.
   Dateiname               Beschreibung
Ie5bakex.dat Gesicherte VB- und OnLine-Dienstanbieterdateien
   Ie5bakex.ini            Liste der Dateien in der Datei "Ie5bakex.dat"
   Ie5extra.dat            Gesicherte FTP-Ordner und TrueType-Schriftartendateien
   Ie5extra.ini            Liste der Dateien in der Datei "Ie5extra.dat"
   mobile Option Pack.dat  Sicherungskopie von Abonnementsmanager und Kanälen
   mobile Option Pack.ini  Liste der Dateien in der Datei "Mobile Option Pack.dat"
   Mstask.dat              Gesicherte Task-Manager-Dateien
   Mstask.ini              Liste der Dateien in der Datei "Mstask.dat"
Hinweis: Die folgenden Dateien existieren nur dann, wenn die Windows Desktop Update-Komponente für Internet Explorer 4 bereits installiert ist, bevor Sie Internet Explorer 5 Beta installieren.
   Dateiname     Beschreibung
Integr~1.dat Sicherungskopie vorheriger Shell-Dateien (Integrierter Browser)
   Integr~1.ini  Liste der Dateien in der Datei "Integrated Browser.dat"
Zusätzliche Suchbegriffe: internet explorer deinstallation version administratorrechte

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 217344 - Geändert am: Dienstag, 9. November 2004 - Version: 1.4
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Internet Explorer 5.0
  • Microsoft Internet Explorer 5.0
  • Microsoft Internet Explorer 5.0
Keywords: 
kbhowto kbenv KB217344
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com