PRB: Ändern des SA-Kennworts in Enterprise Manager nicht möglich

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 218172 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D218172
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
218172 PRB: Cannot Change SA Password in Enterprise Manager
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, das Kennwort des Systemadministrators (SA) zu ändern, indem Sie den Wert im Feld Kennwort des Dialogfeldes für SQL Server-Anmeldeeigenschaften (auf der Registerkarte Allgemein) in SQL Server Enterprise Manager ändern, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Fehler 21776: [SQL-DMO] Der Name 'dbo' wurde in der Auflistung Users nicht gefunden. Wenn es sich um einen vollständigen Namen handelt, trennen Sie die Namensteile mit [], und versuchen Sie es dann erneut.

Ursache

Es kann zu diesem Problem kommen, wenn eine Wiederherstellung auf einem Server durchgeführt wurde und die Anmeldekennung, die dem Datenbankbesitzer (DBO) auf dem Quellserver zugeordnet wurde, auf dem Zielserver nicht existiert. In diesem Fall werden ein oder mehrere DBOs keiner speziellen Anmeldekennung, sondern dem Wert NULL zugeordnet. Die SQL-DMO-Auflistung (SQL Server Distributed Management Object) enthält keinen Datensatz für eine Anmeldekennung von 'DBO' und lässt die Änderung des SA-Kennworts nicht zu.

Abhilfe

Ändern Sie mithilfe der gespeicherten Prozedur "sp_changedbowner" die Anmeldekennung eines Datenbankbesitzers, die auf dem neuen Server nicht existiert, in eine Anmeldekennung, die auf dem Server existiert.

HINWEIS: Wenn dieses Problem auftritt, haben Sie die Möglichkeit, das SA-Kennwort mithilfe der gespeicherten Prozedur "sp_password" zu ändern. Diese Option wird jedoch nicht empfohlen, da sie keine geeignete Lösung für die fehlenden DBOs darstellt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den gespeicherten Prozeduren "sp_changedbowner" und "sp_password" finden Sie in der Onlinedokumentation von SQL Server.

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 218172 - Geändert am: Donnerstag, 8. Januar 2004 - Version: 3.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft SQL Server 7.0 Standard Edition
  • Microsoft SQL Server 2000 Standard Edition
Keywords: 
kbprb KB218172
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com