Manuelle Wiederherstellung der Windows 98/Me-Registrierung

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 221512 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D41862
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
221512 How to Manually Restore the Windows 98/Me Registry
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die Vorgehensweise zur Wiederherstellung einer Sicherheitskopie der Registrierung in Windows oder Windows Millennium Edition (Me).

Weitere Informationen

Unter normalen Umständen ist Windows in der Lage, automatisch Fehler in der Registrierung festzustellen und diese zu reparieren. Ist Windows dazu nicht in der Lage, kann eine vorherige Kopie der Registrierung manuell wiederhergestellt werden. Windows erstellt und speichert nach einem erfolgreichen Start des Computers täglich eine Sicherung der Registrierung. Standardmäßig werden fünf Versionen der Registrierung gespeichert. Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine dieser Versionen wiederherzustellen:
  1. Starten Sie Ihren Computer und halten die Taste [STRG] gedrückt. Wählen Sie danach im Windows 98-Startmenü die Option Nur Eingabeaufforderung für abgesicherten Modus. Wenn Sie mit Windows Me arbeiten, starten Sie Ihren Computer mit der Startdiskette.
  2. Geben Sie an der MS-DOS-Eingabeaufforderung cd\windows\command ein und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE]. Dabei steht windows für den Namen des Ordners, in dem Windows installiert ist.

  3. Geben Sie an der Eingabeaufforderung "C:" den Befehl scanreg /restore ein und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  4. Wählen Sie die Registrierungsversion aus, die Sie wiederherstellen möchten, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE]. Hinweis: Bei einer ordnungsgemäß funktionierenden Registrierung steht das Wort "Gestartet" neben dem Datum.

  5. Wenn Sie die Meldung erhalten, dass Sie eine ordnungsgemäß funktionierende Registrierung wiederhergestellt haben, drücken Sie die [EINGABETASTE], um Ihren Computer neu zu starten.

Verweise

Weitere Informationen über die Windows-Registrierungsprüfung finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:

183887 Die Windows Registrierungsprüfung (Scanreg.exe)

Eigenschaften

Artikel-ID: 221512 - Geändert am: Dienstag, 21. Dezember 2004 - Version: 1.4
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows 98 Standard Edition
  • Microsoft Windows Millennium Edition
Keywords: 
kbenv kbhowto KB221512
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com