Artikel-ID: 2288085 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Problem diagnostizieren und automatisch beheben



Hinweis Wenn Sie das Problem lieber manuell beheben möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem manuell beheben".
Waren diese Informationen hilfreich? Bitte senden Sie uns Ihr Feedback

Problembeschreibung

Im Infobereich der Taskleiste wird eine Warnung angezeigt, die darauf hinweist, dass die Windows-Firewall deaktiviert ist. Die Warnung wird in Windows XP und Windows Vista als Windows-Sicherheitshinweis und in Windows 7 als Meldung des Wartungscenters angezeigt.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Sicherheitshinweis in Windows XPSicherheitshinweis in Windows VistaWartungscenter-Meldung in Windows 7
Bild minimierenBild vergrößern
Hinweis in XP
Bild minimierenBild vergrößern
Hinweis in Vista
Bild minimierenBild vergrößern
Hinweis in Windows 7
Doppelklicken Sie in Windows XP oder Windows Vista auf den Sicherheitshinweis, um das Windows-Sicherheitscenter zu öffnen. Im Windows-Sicherheitscenter wird die Warnung angezeigt, dass die Windows-Firewall deaktiviert ist. Klicken Sie in Windows 7 auf die Wartungscenter-Meldung und dann auf Wartungscenter öffnen. Im Wartungscenter wird die Warnung angezeigt, dass die Windows-Firewall deaktiviert ist.

Ursache

Das Problem kann auftreten, wenn der Dienst "Windows-Firewall" beendet wurde.

Problem manuell beheben

Zum Beheben des Problems aktivieren Sie die Windows-Firewall manuell, wenn die Problemursache darin liegt, dass der Windows-Firewall-Dienst beendet wurde.

Windows XP

  1. Klicken Sie im Windows-Sicherheitscenter im Abschnitt Firewall auf Empfehlungen.
  2. Klicken Sie im Dialogfeld Empfehlung auf Jetzt aktivieren.

Windows Vista

Klicken Sie im Windows-Sicherheitscenter im Abschnitt Firewall auf Jetzt aktivieren.

Bild minimierenBild vergrößern
Benutzerkontensteuerung
Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts bzw. einer Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein, oder klicken Sie auf Fortsetzen.

Windows 7

Klicken Sie im Wartungscenter im Abschnitt Sicherheit für Netzwerkfirewall auf Jetzt aktivieren.

Bild minimierenBild vergrößern
Benutzerkontensteuerung
Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts bzw. einer Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein, oder klicken Sie auf Fortsetzen.
Waren diese Informationen hilfreich? Bitte senden Sie uns Ihr Feedback

So behebt die automatische Problembehandlung von Microsoft (MATS) das Problem

Klicken Sie hier, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie das Problem durch die automatische Problembehandlung von Microsoft (MATS) behoben wird

Weitere Probleme, die mit der automatischen Problembehandlung von Microsoft (MATS) behoben werden

2292301 Kein Zugriff auf freigegebene Dateien oder Drucker in Windows möglich
2271812 Die Windows-Firewall lässt sich im Sicherheitscenter nicht aktivieren
2289618 Sie können die Remoteunterstützung nicht verwenden, um Unterstützung bereitzustellen

Eigenschaften

Artikel-ID: 2288085 - Geändert am: Mittwoch, 29. Februar 2012 - Version: 4.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional
  • Windows Vista Business
  • Windows Vista Enterprise
  • Windows Vista Home Basic
  • Windows Vista Home Premium
  • Windows Vista Ultimate
  • Windows 7 Enterprise
  • Windows 7 Home Basic
  • Windows 7 Home Premium
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Ultimate
Keywords: 
kbtshoot kbprb kbsurveynew kbexpertisebeginner kbexpertiseinter kbmatsfixme KB2288085
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com