Über OneDrive (vorher SkyDrive) gemeinsam Dateien nutzen ? Anmeldung

Artikel-ID: 2299690 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Weitere Informationen

Bild minimierenBild vergrößern
Schritt für Schritt
Dies ist ein Schritt-für-Schritt -Artikel.



Lösung


OneDrive (vorher SkyDrive) ist Ihr persönlicher Bereich im Web für die Arbeit mit und den Austausch von Dokumenten, Fotos, Musik und sonstigen Dateien. Dafür stehen Ihnen 25 GByte Onlinespeicher zur Verfügung!

Mit Hilfe von OneDrive (vorher SkyDrive) können Sie nicht nur von jedem internetfähigen PC der Welt jederzeit auf Ihre Dokumente zugreifen, sondern diese auch ausgewählten Freunden und Kontakten zur Verfügung stellen. Dabei entscheiden Sie detailliert, wer Ihre Texte, Fotos oder Videos anschauen oder auch verändern darf.

Zudem haben Sie ab sofort die Möglichkeit, Dokumente mit den Microsoft Office Online anzuzeigen und zu bearbeiten. Microsoft Office Online sind kostenfreie Online-Anwendungen von Microsoft Office Word 2010, Excel 2010 und PowerPoint 2010.

OneDrive (vorher SkyDrive) können Sie über diese Internetadresse aufrufen:http://www.windowslive.de/skydrive/
Die Nutzung von OneDrive (vorher SkyDrive) ist grundsätzlich kostenlos. Sie benötigen lediglich eine Windows Live-ID zur Anmeldung.

Falls Sie bislang noch keine Windows Live ID besitzen, können Sie diese kostenlos einrichten. Prüfen Sie aber bitte vorher, ob Sie nicht schon eine ID besitzen. Wenn Sie nämlich bereits ein Microsoft Passport-, Hotmail-, Messenger- oder MSN-Konto haben, dann ist dies Ihre Windows Live-ID.
Für weitere Informationen zum Thema Windows Live-ID empfehlen wir Ihnen diesen Beitrag.


Bei OneDrive (vorher SkyDrive) anmelden und registrieren

1. Starten Sie den Internet Explorer, und geben Sie folgende Internet-Adresse ein: http://www.windowslive.de/skydrive.

Bild minimierenBild vergrößern
2468185



2. Auf der folgenden Webseite finden Sie zwei Schaltflächen: Kostenlos anmelden und Login. Wenn Sie bereits eine Windows-Live-ID besitzen, können Sie sich sofort einloggen, indem Sie auf Login klicken. Um ein kostenloses Hotmail-Konto zu eröffnen, klicken Sie auf Kostenlos anmelden. Das ist aber nur notwendig, wenn Sie bislang noch keine Windows Live-ID haben.

Bild minimierenBild vergrößern
2468186



3. Zeigen Sie im folgenden Dialogfeld mit der Maus auf das Symbol des Accounts, mit dem Sie sich bei OneDrive (vorher SkyDrive) anmelden möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Anmelden.


Bild minimierenBild vergrößern
2468188


4. Geben Sie Ihr Kennwort ein. Achten Sie dabei auf die korrekte Kennworteingabe.

Bild minimierenBild vergrößern
2468189



5. Klicken Sie erneut auf Anmelden.

Bild minimierenBild vergrößern
2468190



6. Nach Ihrer ersten Anmeldung sehen Sie Ihre persönliche Startseite in OneDrive (vorher SkyDrive). Im oberen Bereich finden Sie mehrere Ordner für Ihre Dokumente. Ein Schlosssymbol an einem der Ordner bedeutet, dass dieser Ordner geschützt ist und nur von Ihnen persönlich genutzt werden kann. Im mittleren Bereich finden Sie Ihre Favoriten und im unteren Bereich Ihre Fotos, sofern vorhanden.

Wie Sie neue Ordner erstellen und Dokumente oder Fotos hochladen, lesen Sie im nächsten Kapitel.

Bild minimierenBild vergrößern
2468191


Informationsquellen

Weitere nützliche Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base, oder abonnieren Sie einfach unseren
Bild minimierenBild vergrößern
icon webfeed
RSS-Feed
2299726 Über OneDrive (vorher SkyDrive) gemeinsam Dateien nutzen ? Ordner anlegen
2299793 Über OneDrive (vorher SkyDrive) gemeinsam Dateien nutzen ? Freigaben einrichten
2299817 Über OneDrive (vorher SkyDrive) gemeinsam Dateien nutzen ? Freigaben beschränken oder aufheben

Eigenschaften

Artikel-ID: 2299690 - Geändert am: Donnerstag, 17. April 2014 - Version: 4.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Live Workspace
Keywords: 
kbstepbystep KB2299690
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com