OLEXP: Outlook Express 4-Nachrichten können nicht in Outlook Express 5 importiert werden

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 231796 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
231796 OLEXP: Cannot Import Outlook Express 4 Messages in Outlook Express 5
Wichtig:: Dieser Artikel enthält Informationen zum Bearbeiten der Registrierung. Bevor Sie die Registrierung bearbeiten, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie die Registrierung wiederherstellen können, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Erstellen einer Sicherungskopie, zum Wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
256986 Beschreibung der Microsoft Windows-Registrierung
Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen den E-Mail-Clients Microsoft Outlook und Microsoft Outlook Express finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
257824 OL2002: Unterschiede zwischen Outlook und Outlook Express
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, E-Mail-Nachrichten von Outlook Express 4 in Outlook Express 5 zu importieren, ist die Option zum Importieren von Nachrichten möglicherweise nicht verfügbar.

Ursache

Dieses Verhalten kann auftreten, wenn Outlook Express 4 nicht installiert ist, wenn Outlook Express 5 installiert wird.

Lösung

Achtung: Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierungseditors herrühren, behoben werden können. Benutzen Sie den Registrierungseditor auf eigene Verantwortung.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Outlook Express 4-Nachrichten in Outlook Express 5 zu importieren:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Suchen, und klicken Sie auf Dateien/Ordner.
  2. Geben Sie in das Feld Name den Text *.mbx, *.dbx ein.
  3. Klicken Sie im Feld Suchen in auf das entsprechende Laufwerk, und klicken Sie auf Starten.
  4. Notieren Sie sich den Speicherort der Outlook Express 5 .dbx-Datei(en). Kopieren Sie alle .mbx-Dateien in diesen Ordner (wenn es mehrere Benutzer auf dem Computer gibt, üblicherweise "C:\Windows\Anwendungsdaten\Identities\CLSID\Microsoft\Outlook Express". Wenn es nur einen Benutzer auf dem Computer gibt, lautet der Pfad üblicherweise "C:\Windows\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook Express").

    Wenn Sie Informationen zum Kopieren von Dateien benötigen, klicken Sie auf Start, auf Hilfe, und auf die Registerkarte Index. Geben Sie Kopieren ein, und doppelklicken Sie anschließend auf das Hilfethema Kopieren von Dateien und Ordnern.
  5. Verwenden Sie den Registrierungseditor (Regedit.exe), um alle ConvertedToDBX-Werte im folgenden Registrierungsschlüssel zu suchen:
    HKEY_CURRENT_USER\Identities\{ Klassen-ID }\Software\Microsoft\Outlook Express\5.0
    Dabei ist Klassen-ID eine lange Zeichenfolge, wie zum Beispiel {4AE4BF00-C053-11D3-821D-00C04FBD0C45}.

    Hinweis: Unter dem Schlüssel Identities können sich mehrere Klassen-ID-Schlüssel befinden. Sie müssen jeden Schlüssel auf den Wert ConvertedToDBX überprüfen, und dann den Datenwert für jeden ConvertedToDBX-Wert von 0 auf 1 ändern.

  6. Starten Sie den Computer neu.
  7. Starten Sie Outlook Express 5. Outlook Express sollte die Outlook Express 4-Dateien konvertieren und importieren.
Weitere Informationen zu anderen möglichen Lösungen für dieses Problem finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
264872 OLEXP: Fehlermeldung "ob keine Nachrichten gefunden wurden" wenn Sie Outlook Express 4-Nachrichten in Outlook Express 5 importieren

Weitere Informationen

Das Konvertierungsprogramm überprüft den in der Registrierung definierten Standort für den E-Mail-Speicher. Wenn es keine Dateien von anderen Outlook Express-Versionen findet, schaltet es einen Registrierungsschlüssel um, der das Konvertierungsprogramm deaktiviert.

Eigenschaften

Artikel-ID: 231796 - Geändert am: Sonntag, 23. Februar 2014 - Version: 2.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Outlook Express 5.0
  • Microsoft Outlook Express 5.0
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbprb KB231796
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com