Hinzufügen/Entfernen einzelner Office-Programme oder -Komponenten

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 231946 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D40625
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
231946 OFF2000: How to Add/Remove a Single Office Program or Component
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Nachdem Office installiert wurde können Sie das Setup-Programm einsetzen, um Ihre ursprüngliche Office-Konfiguration neu zu installieren oder einzelne Programme bzw. Komponenten eines Programmes hinzuzufügen oder zu entfernen (zu installieren oder zu deinstallieren).

Weitere Informationen

Um ein Programm oder eine Komponente in Office zu installieren oder zu entfernen, wenden Sie das der nachstehend beschriebenen Verfahren an, daß auf Ihre Situation anwendbar ist.

Installieren oder Entfernen eines Programms in Office:
Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Programm oder eine Komponente in Office zu installieren oder zu entfernen:
  1. Beenden Sie alle Office-Programme.
  2. Klicken Sie auf START, zeigen Sie auf EINSTELLUNGEN und klicken Sie dann auf SYSTEMSTEUERUNG.
  3. Klicken Sie in der Systemsteuerung doppelt auf SOFTWARE.
  4. Klicken Sie im Register INSTALLIEREN/DEINSTALLIEREN auf MICROSOFT <Office 2000-Produkt>
    wobei <Office 2000-Produkt> für den Namen des jeweiligen Office-Produktes steht, das Sie installieren oder entfernen möchten. Wenn Sie mit einer alleinstehenden Version eines der Office-Programme arbeiten, klicken Sie das entsprechende Produkt in der Liste an, um es auszuwählen. Klicken Sie auf HINZUFÜGEN/ENTFERNEN.
  5. Befolgen Sie die Anweisungen in den Dialogfeldern des Setup-Programms.

Beispiel:

Installieren der Hilfe zu einem Produkt in Office:
Um die Hilfe zu einem Produkt in einem der Office-Programme zu installieren, führen Sie bitte die folgenden Schritte durch:
  1. Beenden Sie alle Office-Programme. Klicken Sie auf START, zeigen Sie auf EINSTELLUNGEN und klicken Sie dann auf SYSTEMSTEUERUNG.
  2. Klicken Sie in der Systemsteuerung doppelt auf SOFTWARE.
  3. Klicken Sie im Register INSTALLIEREN/DEINSTALLIEREN auf MICROSOFT <Office 2000-Produkt>.
    Wenn Sie mit einer alleinstehenden Version eines der Office-Programme arbeiten, klicken Sie das entsprechende Produkt in der Liste an, um es auszuwählen. Klicken Sie auf HINZUFÜGEN/ENTFERNEN.
  4. Klicken Sie im Dialogfeld "Setup" auf FEATURES HINZUFÜGEN ODER ENTFERNEN.
  5. Klicken Sie im Dialogfeld "Microsoft Office 2000 - Features aktualisieren" auf das Pluszeichen (+), um die Liste der Features neben dem Programm einzublenden, für das Sie die Produkthilfe installieren möchten. Steht an dieser Stelle bereits ein Minuszeichen (-), ist die Liste der Features bereits eingeblendet.
  6. Klicken Sie auf das Symbol neben "Hilfe" und klicken Sie in der dann erscheinenden Liste auf VOM ARBEITSPLATZ STARTEN. Klicken Sie auf JETZT AKTUALISIEREN.
HINWEIS: Wenn Sie auch die Visual Basic-Hilfedateien installieren möchten, lesen Sie bitte den folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base:
   Artikel: Q231955
   Titel  : OFF2000: Office Assistant Not Answering Visual Basic Questions

Informationsquellen

Für weitere Informationen über das Installieren einzelner Features klicken Sie im Hilfemenü auf MICROSOFT EXCEL-HILFE. Geben Sie "Installieren einzelner Features von Microsoft Office oder Excel" in den Office-Assistenten oder den Hilfe-Assistenten ein und klicken Sie dann auf SUCHEN, um das entsprechende Thema einzusehen.

Das gleiche Hilfethema finden Sie auch in anderen Office-Programmen, wie zum Beispiel in Microsoft Access, Microsoft PowerPoint oder Microsoft Word.

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, daß nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 231946 - Geändert am: Dienstag, 17. Oktober 2006 - Version: 1.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office 2000 Premium Edition
  • Microsoft Office 2000 Professional Edition
  • Microsoft Office 2000 Standard Edition
  • Microsoft Office 2000 Small Business Edition
  • Microsoft Office 2000 Developer Edition
  • Microsoft Access 2000 Standard Edition
  • Microsoft Excel 2000 Standard Edition
  • Microsoft FrontPage 2000 Standard Edition
  • Microsoft Outlook 2000 Standard Edition
  • Microsoft PowerPoint 2000 Standard Edition
  • Microsoft Word 2000 Standard Edition
Keywords: 
kbdta KB231946
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com