OL2000: Einsehen von Hotmail-Nachrichten in Outlook 2000

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 234704 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D41654
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
234704 OL2000: How to View Hotmail Messages in Outlook 2000
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

In Outlook gibt es im Gegensatz zu Outlook Express keine Option zur Verwendung von Microsoft Hotmail-E-Mail-Konten. Im Abschnitt LÖSUNG dieses Artikels finden Sie eine Umgehungsmöglichkeit, die Ihnen den Zugriff auf ein Hotmail-Konto ermöglicht.

Ursache

Outlook unterstützt die Integration von Hotmail-E-Mail-Konten noch nicht. Es wird jedoch in Erwägung gezogen, diese Funktion in zukünftigen Versionen anzubieten.

Lösung

Sie können Ihre Hotmail-E-Mail-Nachrichten in Outlook einsehen, indem Sie einen Hotmail-Ordner erstellen und dann eine Webansicht dieses Ordners zuordnen, die auf die Hotmail-Website verweist.

Hinweis: Die in den nachstehenden Schritten beschriebene Technik kann eingesetzt werden, um Nachrichten von jedem Web-basierten E-Mail-Anbieter einzusehen (einschließlich Yahoo, Lycos, Excite und andere).

Erstellen eines Hotmail-Ordners:
  1. Klicken Sie im Menü ANSICHT auf ORDNERLISTE, um die Ordnerliste einzublenden.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf OUTLOOK HEUTE und klicken Sie dann auf NEUER ORDNER. Geben Sie dem Ordner den Namen "Hotmail" (ohne die Anführungszeichen) und klicken Sie dann auf OK. Ihre Ordnerliste müsste jetzt einen Ordner "Hotmail" mit E-Mail-Elementen enthalten.
Zuordnen des Ordners "Hotmail" zu der Hotmail-Website:
  1. Klicken Sie in der Ordnerliste mit der rechten Maustaste auf den Ordner HOTMAIL und klicken Sie dann auf EIGENSCHAFTEN.
  2. Im Register HOMEPAGE geben Sie bitte "http://www.hotmail.com" (ohne die Anführungszeichen) in das Feld "Adresse" ein.
  3. Aktivieren Sie die Option HOMEPAGE DIESES ORDNERS STANDARDMÄSSIG ANZEIGEN und klicken Sie dann auf OK.
Wenn Sie jetzt den Ordner HOTMAIL in Ihrer Ordnerliste anklicken, wird Ihnen die Option angeboten, sich bei Ihrem Konto anzumelden. Sie können Ihrer Outlook-Leiste eine Verknüpfung zum Hotmail-Ordner hinzufügen, indem Sie den Hotmail-Ordner in die Outlook-Leiste ziehen.

Informationsquellen

Für weitere Informationen zum Einsatz von Outlook Express für Hotmail lesen Sie bitte den folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base:
   Artikel: D39697
   Titel  : Outlook Express auf Verwendung eines HotMail-Kontos konfigurieren
Die in diesem Artikel erwähnten Drittanbieterprodukte werden von einem Lieferanten hergestellt, der von Microsoft unabhängig ist; Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 234704 - Geändert am: Dienstag, 10. Mai 2011 - Version: 5.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Outlook 2000 Standard Edition
Keywords: 
kbdta kbhowto KB234704
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com