Dient zum Einrichten oder Wiederherstellen Outlook.com, Google Mail oder AOL (POP oder IMAP) e-Mail in Outlook für Mac 2011

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2352963 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Microsoft Outlook für Mac 2011 POP- oder IMAP-e-Mail-Konten zu konfigurieren. POP- oder IMAP-e-Mail-Konten sind Konten von Internetdienstanbietern und e-Mail-Dienste wie AOL, Google Mail, MobileMe, Outlook.com und Yahoo.

Die folgenden Schritte können auch Ihr Konto wiederherstellen, wenn Sie versehentlich in Outlook gelöscht.

Wichtig: Da viele Internetdienstanbieter (ISPs) vorhanden sind, kann Outlook die Einstellungen nicht konfigurieren automatisch. In diesen Fällen müssen Sie die Einstellungsinformationen manuell eingeben, die Sie von Ihrem Internetdienstanbieter erhalten haben.

In einigen Fällen müssen Sie die Namen der sendenden und empfangenden Server und Ports manuell eingeben. Die Informationen zu dem empfangenden und sendenden Server wird von Ihrem Internetdienstanbieter bereitgestellt. Die meisten ISPs verfügen über Webseiten, die Schritte zum Konfigurieren von Outlook für Mac mit dem e-Mail-Client bereitstellen. Die folgenden Informationen kann Ihnen beim Einstieg helfen. Wenn Sie weiterhin keine Verbindung herstellen können, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter, um Ihr empfangen und Senden von Servernamen und Portnummern zu bestätigen oder suchen Sie die Internet um die Einstellungsinformationen zu finden.

Weitere Informationen

Sie können Outlook für Mac 2011, senden und empfangen Nachrichten von einem webbasierten e-Mail-Konto ohne eine direkte Verbindung zur Website des Anbieters. Nachrichten, die über eine Web-basierte Anwendungskonto sind verbleiben auf dem e-Mail-Server.

Die Schritte in diesem Abschnitt gelten, haben Sie bereits ein Web-basierte Konto.

Schritt 1: Überprüfen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Benutzernamen und das Kennwort haben. Zuerst signieren Sie zu Ihrem webbasierten Konto an, um sicherzustellen, dass Sie über alle Informationen verfügen. Wenn Sie nicht den richtigen Benutzernamen und das Kennwort eingeben, erhalten Sie eine Fehlermeldung beim Senden oder Empfangen von e-Mails.

Outlook 2011 wird automatisch die Namen der Posteingangs-und Postausgangsserver und Ports eingeben. Wenn Sie nicht empfangen oder Senden von e-Mail, überprüfen Sie diese Einstellungen mit dem Web-basierten e-Mail-Anbieter oder Internetdienstanbieter.

Wenn Sie den richtigen Benutzernamen und das Kennwort haben, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

Schritt 2: Einrichten von Outlook 2011 mit Ihrem webbasierten Konto

Gehen folgendermaßen Sie vor, um einen webbasierten e-Mail-Konto eingerichtet:
  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Konten.
  2. Wenn dies das erste Mal Ihr Konto einrichten, klicken Sie auf Ein e-Mail-Konto.
    Hinweis Sie können diese Option nicht angezeigt, haben Sie bereits ein Konto in Outlook 2011 erstellt. Stattdessen wird die standardmäßigen Kontoinformationen angezeigt. Um in diesem Szenario ein e-Mail-Konto zu erstellen, klicken Sie auf die + symbol, und wählen Sie E-mail...

    Bild minimierenBild vergrößern
    Hinzufügen eines Kontos


  3. Es erscheint das Dialogfeld Kontoinformationen eingeben . Geben Sie im Feld e-Mail-Adresse Ihre Web-basierte e-Mail-Adresse. Geben Sie z. B. ein Benutzername@outlook.com.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Geben Sie Ihre Kontoinformationen

  4. Klicken Sie auf Konto hinzufügen.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen .
  6. Wählen Sie im Dropdownfeld AuthentifizierungEingangsserver-Info verwenden, und klicken Sie dann auf OK.
  7. Überprüfen Sie die Informationen im Fenster Benutzerkonten, und schließen Sie das Fenster. Finden Sie unter folgenden Screenshots für den Vergleich.

Outlook.com oder MSN:

Hinweis: Für MSN-Konten werden Ihre e-Mail-Adresse und Name mit @msn.com enden.

Bild minimierenBild vergrößern
Outlook.com oder MSN-Kontoinformationen

Google Mail:


Bild minimierenBild vergrößern
Google Mail-Kontoinformationen

AOL


Bild minimierenBild vergrößern
AOL-Konto-Informationen


Yahoo

Bild minimierenBild vergrößern
Yahoo-Kontoinformationen

Erstellen zusätzlicher Konten


Um weitere Konten anzulegen, klicken Sie auf das Pluszeichen (+) in der linken unteren Ecke des Fensters anmelden. Dann klicken Sie auf E-Mail, und geben Sie die entsprechenden Informationen in die Felder auf dem Bildschirm.



Bild minimierenBild vergrößern
Erstellen zusätzlicher Konten


Eigenschaften

Artikel-ID: 2352963 - Geändert am: Samstag, 16. November 2013 - Version: 4.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Outlook 2011 for Mac
Keywords: 
dftsdahomeportal kbmt KB2352963 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2352963
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com