Internet Explorer zeigt zwei "Öffnen"- bzw. "Speichern"-Dialogfelder an

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 238588 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D238588
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
238588 Internet Explorer Prompts the User with Two Open or Save Dialog Boxes
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Es werden Ihnen möglicherweise zwei Dialogfelder Öffnen bzw. Schließen angezeigt, wenn Sie unter folgenden Umständen mit dem Internet Explorer auf bestimmte Webseiten zugreifen möchten:
  • Bei einer Get-Anfrage sind weder Dateiname noch Dateierweiterung in dem URL (Uniform Resource Locator) angegeben. -und-

  • -und- Der Server antwortet sowohl mit einem registrierten Header des Typs "Content-Type" als auch des Typs "Content-Disposition: attachment; filename=", welche den Namen der gewünschten Datei angeben.

Weitere Informationen

Da weder Dateiname noch -erweiterung in dem URL für die Get-Anfrage definiert sind, weiß Internet Explorer nicht, welche Art von Daten er bei der Antwort erwarten soll. Daher wählt Internet Explorer den Standarddatentyp "Octet-Stream" aus.

Dieser Datentyp veranlasst Internet Explorer dazu, das Dialogfeld Öffnen bzw. Speichern mit allen Informationen zum Dateinamen der Active Server Pages- (ASP), Common Gateway Interface- (CGI) oder PerlScript-Datei anzuzeigen, die in dem URL für die Get-Anfrage gefunden wurden.

Wenn Sie das Dokument öffnen, überprüft Internet Explorer den Datentyp, der momentan als Octet-Stream eingestellt ist. Da es sich dabei um einen nicht eindeutigen Datentyp handelt und in dem URL kein Dateiname bzw. keine Informationen bezüglich der Dateierweiterung angegeben sind, sucht Internet Explorer nach weiteren Headern und findet die Header "Content-Type" und "Content-Disposition: attachment; filename=".

Da Dateiname und -erweiterung im Header "Content-Disposition: attachment; filename=" angegeben sind und der Datentyp im Header "Content-Type" definiert ist, wird Ihnen ein zweites Dialogfeld Öffnen bzw. Schließen angezeigt, das die gleichen Informationen zum korrekten Dateinamen enthält.

Aktualisieren Sie auf Service Pack 2, wenn Sie dieses Problem für Internet Explorer 5.5 beheben möchten.

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 238588 - Geändert am: Mittwoch, 2. Juni 2004 - Version: 4.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Internet Explorer 5.5
  • Microsoft Internet Explorer 5.5
  • Microsoft Internet Explorer 5.5
  • Microsoft Internet Explorer 5.5
  • Microsoft Internet Explorer 5.5
  • Microsoft Internet Explorer 6.0, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows XP Home Edition
    • Microsoft Windows XP Professional
    • Microsoft Windows XP Media Center Edition
    • Microsoft Windows XP Tablet PC Edition
    • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
    • Microsoft Windows 2000 Datacenter Server
    • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
    • Microsoft Windows 2000 Server
    • Microsoft Windows NT Server 4.0 Standard Edition
    • Microsoft Windows NT Server 4.0, Terminal Server Edition
    • Microsoft Windows NT Workstation 4.0 Developer Edition
    • Microsoft Windows Millennium Edition
    • Microsoft Windows 98 Second Edition
    • Microsoft Windows 98 Standard Edition
Keywords: 
kbwinme msient msiew98 msiew95 kbprb KB238588
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com