So erhalten Sie das neueste Servicepack für Microsoft Jet 4.0-Datenbank-Engine

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 239114 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D40749
Moderat: Erfordert grundlegende Makros, Kodierung und Interoperabilität Fähigkeiten.

Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie die aktuelle Version der Microsoft Jet 4.0-Datenbank-Engine bestimmen. Dieser Artikel liefert Ihnen Informationen dazu, wie Sie das neueste Servicepack für Jet 4.0-Datenbankmodul, erhalten Sie Anweisungen, setup Downloaden der Dateien aufgeführt sind, die in das aktuelle Jet Servicepack und Jet Security Bulletins enthalten sind, und gibt Ihnen dann die Geschichte von Jet 4.0 Servicepacks.

Wichtig: Sie müssen das neueste Jet-Update zum beibehalten Ihrer Jet-Datenbank installieren. in gutem, funktionsfähigem Zustand. Weitere Informationen finden Sie zu sonstigen bewährten Vorgehensweisen die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
303528Wie Sie eine Jet 4.0-Datenbank in Top Zustand zu halten

Weitere Informationen

Wie Sie die aktuelle Version von Jet 4.0 bestimmen

Um die Jet 4.0 Version bestimmen, die derzeit auf Ihrem Computer installiert ist, gehen Sie folgendermaßen vor.

Hinweis Da mehrere Versionen von Microsoft Windows verfügbar sind, können die folgenden Schritte auf Ihrem Computer anders sein. Wenn dies der Fall ist, sehen Sie in der Produktdokumentation nach, um diese Schritte auszuführen.
  1. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann auf Suche.
  2. Klicken Sie im Bereich Suchergebnisse auf Alle Dateien und Ordner Klicken Sie unter Such-Assistenten.
  3. In der Gesamter oder Teil des Dateinamens Geben Sie im Feld Msjet40.dll, und klicken Sie dann auf Suche.
  4. In der Liste der Dateien mit der rechten Maustaste die Msjet40.dll Datei, befindet sich im Ordner "Windows\System32" oder im Ordner "Windows\System", und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

    Hinweis Auf 64-Bit-Versionen von Windows befindet sich die Datei "msjet40.dll" im Ordner Windows\SysWOW64.
  5. Klicken Sie auf die Version Registerkarte, und klicken Sie dann in der folgende Tabelle verwenden, um die aktuelle Jet 4.0 Service Pack-Version zu bestimmen:
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Msjet40.dll-versionJet 4.0 Release level
4.0.2927.4Servicepack 3 (SP3)
4.0.3714.7Servicepack 4 (SP4)
4.0.4431.1 oder 4.0.4431.3Servicepack 5 (SP5)
4.0.6218.0Servicepack 6 (SP6)
4.0.6807.0Nur Lieferumfang von Windows Server 2003 Service Pack 6 (SP6)
4.0.7328.0Servicepack 7 (SP7)
4.0.8015.0Servicepack 8 (SP8)
4.0.8618.0Windows XP SP2 und Security Bulletin MS04-014
4.0.9025.0Windows Server 2003 SP1 und Update-Rollup 1 für Windows 2000 SP4
4.0.9505.0Windows Server 2003 SP2
4.0.9511.0Windows XP SP3 und Security Bulletin MS08-028
4.0.9635.0Windows Vista
4.0.9704.0Windows vistasp1 und WindowsServer 2008
Hinweis Wenn Sie eine Version von Msjet40.dll, die bisher nicht aufgeführt ist verfügen, haben Sie wahrscheinlich einen Hotfix installiert. Wenn dies der Fall ist, gehen Sie zurück auf die früheren Versionsnummer auf Ihre Version zu bestimmen.

Downloaden Sie das neueste Servicepack für Jet 4.0

Es gibt fünf Versionen des Jet 4.0 Service Pack 8 (SP8) Downloads.
  • Die erste dieser Versionen ist nur für Computer, auf denen Windows 2000 ausgeführt werden.
  • Die zweite Version ist nur für Computer, auf denen Windows XP ausgeführt werden.
  • Die dritte Version ist nur für Computer, auf denen Windows Server 2003 ausgeführt werden.
  • Die vierte Version ist nur für Computer mit Windows 95, Windows 98 oder Windows NT 4.0.
  • Die fünfte Version ist nur für Computer, auf dem Windows Millennium Edition ausgeführt werden.
Jede dieser zum Herunterladen enthält aktualisierte Versionen mehrerer DLL-Dateien, die zum Lieferumfang von Windows 2000 und höher, Access 2000, Access 2002, Microsoft Office 2000 Developer, Microsoft Office XP Developer, Microsoft Visual Basic, Version 6.0 und höher und anderen Microsoft-Produkten gehören, die das Microsoft Jet 4.0-Datenbankmodul enthalten.

Das Installationsprogramm von Access 2002 aktualisiert lediglich Systemdateien auf bestimmte Versionen von Windows und bis zu einem gewissen Grad. Das Setupprogramm von Access 2003 aktualisiert keine Systemdateien nicht. Aus diesem Grund nach der Installation von Access können Sie die neueste Version von Jet 4.0-Datenbankmodul keinen. Verwenden Sie die Links in diesem Artikel, um das neueste Servicepack für Jet 4.0-Datenbankmodul zu erhalten.

Wenn Sie zuvor installiert, haben das neueste Jet Servicepack für Access oder einer anderen Anwendung, die das Jet 4.0-Datenbankmodul verwendet, haben Sie nicht das neueste Jet Servicepack für Access erneut zu installieren, wenn Sie eine höhere Version von Access installieren.

Für Computer mit Windows Vista und höher

Wenn Sie Windows Vista oder höher ausführen, müssen Sie eine höhere Version von Jet 4.0 als die Version, die mit Jet 4.0 SP8 enthalten ist.

Für Computer mit Windows Server 2008 und höher

Wenn Sie Windows Server 2008 oder höher ausführen, müssen Sie eine höhere Version von Jet 4.0 als die Version in Jet 4.0 SP 8

Für Computer mit Microsoft Windows XP

Wenn Sie Windows XP SP2 ausführen, müssen Sie eine höhere Version von Jet 4.0 als die Version, die mit Jet 4.0 SP8 enthalten ist. Es wird empfohlen, dass Sie das neueste Servicepack für Windows XP installieren. Weitere Informationen dazu, wie Sie das neueste Servicepack für Windows XP zu erhalten klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
322389So erhalten Sie das neueste Servicepack für Windows XP
Wenn Sie Windows XP SP2 installieren können, können Sie WindowsXP-KB829558-X 86-ENU.exe, Jet 4.0 Service Pack 8 auf Computern installieren, auf denen Windows XP ausgeführt werden. Klicken Sie auf den folgenden Link zum download und zu Installieren Sie die richtige Version von Jet 4.0 Service Pack 8 auf Computern, die auf der Sprachversion von Windows XP, die auf dem Computer ausgeführt wird.

Für Computer mit Microsoft Windows Server 2003

Wenn Sie Windows Server 2003 SP1 oder höher ausführen, müssen Sie eine höhere Version von Jet 4.0 als die Version, die mit Jet 4.0 SP8 enthalten ist. Es wird empfohlen, dass Sie das neueste Servicepack für Windows Server 2003 installieren. Weitere Informationen dazu, wie Sie das neueste Servicepack für Windows Server 2003 zu erhalten klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
889100Wie Sie das neueste Servicepack für Windows Server 2003 erhalten
Wenn Sie Windows Server 2003 SP1 oder eine höhere Version installieren können, können Sie WindowsServer2003-KB829558-X 86-ENU.exe, Jet 4.0 Service Pack 8 auf Computern installieren, auf denen Windows Server 2003 ausgeführt werden. Klicken Sie auf den folgenden Link zum download und zu Installieren Sie die richtige Version von Jet 4.0 Service Pack 8 auf Computern, die auf der Sprachversion von Windows Server 2003, die auf dem Computer ausgeführt wird.

Für Computer mit Microsoft Windows 2000

Wenn Sie Windows 2000 Service Pack 4 Update Rollup 1 ausführen, müssen Sie eine höhere Version von Jet 4.0 als die Version, die mit Jet 4.0 SP 8 enthalten ist. Es wird empfohlen, dass Sie das neueste Servicepack für Windows 2000 installieren. Weitere Informationen dazu, wie Sie das neueste Servicepack für Windows 2000 zu erhalten klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
260910Wie Sie das neueste Windows 2000 Service Pack erhalten
Wenn Sie Windows 2000 Service Pack 4 Update Rollup 1 nicht installieren können, können Sie Windows2000-KB829558-X 86-ENU.exe, Jet 4.0 Service Pack 8 auf Computern installieren, auf denen Windows 2000 ausgeführt werden. Klicken Sie auf den folgenden Link zum download und die richtige Version von Jet 4.0 Service Pack 8 auf Computern installieren, die auf der Sprachversion von Windows 2000 basieren, die auf dem Computer ausgeführt wird.

Für Computer mit Microsoft Windows 95, Microsoft Windows 98 oder Microsoft Windows NT 4.0

Verwenden Sie Jet40SP8_9xNT.exe, um Jet 4.0 Service Pack 8 auf Computern installieren, auf denen Windows 95, Windows 98 oder Windows NT 4.0 ausgeführt werden. Die folgenden Dateien stehen zum Download von Microsoft Download-Center:

Bild minimierenBild vergrößern
Download
Downloaden Sie Jet40SP8_9xNT.exe-Paket jetzt.

Für Computer mit Microsoft Windows Millennium Edition

Verwenden Sie Jet40SP8_WMe.exe, um Jet 4.0 Service Pack 8 auf Computern installieren, auf dem Windows Millennium Edition ausgeführt werden.
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Downloaden Sie Jet40SP8_WMe.exe-Paket jetzt.

Weitere Informationen dazu, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft verwendete die aktuellste Virenerkennungssoftware, die am Tag der Veröffentlichung der Datei zur Verfügung stand. Die Datei ist auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert werden.

Gewusst wie: Installieren der neuesten Version des Jet 4.0 Service Pack 8

Jet 4.0 Servicepacks sind es sich um selbstextrahierende Archive, die extrahieren die Dateien in den entsprechenden Ordner. Um das neueste Jet 4.0 Servicepack zu installieren, führen Sie Diese Schritte:
  1. Downloaden Sie die entsprechende Version des Jet Service Packs für Ihre Computer.
  2. Doppelklicken Sie im Windows Explorer auf die Datei, die Sie in Schritt 1, um das Jet Servicepack Setup starten heruntergeladen haben.
  3. Starten Sie den Computer neu.

Dateien in Jet 4.0 Servicepack 8

Das aktuelle Servicepack, Jet 4.0 Service Pack 8 enthält die folgenden Dateien. Diese Dateien wurden am 15.10.2003 aktualisiert:
   File name           Version        Size
   -----------------------------------------
   Dao360.dll         3.60.8025.0     561,424
   Expsrv.dll         6.0.72.9589     380,957
   Msexch40.dll       4.0.6807.0      512,272
   Msexcl40.dll       4.0.8015.0      319,760
   Msjet40.dll        4.0.8015.0    1,507,600
   Msjetoledb40.dll   4.0.8015.0      348,432
   Msjint40.dll       4.0.6508.0      151,824
   Msjter40.dll       4.0.6508.0       53,520
   Msjtes40.dll       4.0.8015.0      241,936
   Msltus40.dll       4.0.6508.0      213,264
   Mspbde40.dll       4.0.8015.0      348,432
   Msrd2x40.dll       4.0.7328.0      422,160
   Msrd3x40.dll       4.0.6508.0      315,664
   Msrepl40.dll       4.0.8015.0      553,232
   Mstext40.dll       4.0.8015.0      258,320
   Mswdat10.dll       4.0.6508.0      831,760
   Mswstr10.dll       4.0.6508.0      614,672
   Msxbde40.dll       4.0.8025.0      348,432
   Vbajet32.dll       6.0.1.9431       30,749
				
Hinweis Die Dateigröße kann etwas abweichen. Die Dateigröße hängt von der Version von Windows, die auf Ihrem Computer ausgeführt wird. Die Dateiversion nicht ändern.

Wenn Sie die Downloadversion von Jet 4.0 Service Pack 8 für Computer, auf denen Microsoft Windows 95, Microsoft Windows 98 und Microsoft Windows NT, Version 4.0 ausgeführt werden finden, erhalten Sie auch die ODBC Desktop Driver Pack-Treiber. Diese Treiber sind mit dem Betriebssystem Windows 2000, das Betriebssystem Windows XP und Windows Server 2003-Betriebssystem enthalten. Die ODBC Desktop Driver Pack-Treiber enthält die folgenden Dateien:
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameVersionGröße
Odbcji32.dll4.0.6205.060,224
Odbcjt32.dll4.0.6205.0285,224
Oddbse32.dll4.0.6205.027,464
Odexl32.dll4.0.6205.027,464
Odfox32.dll4.0.6205.027,464
Odpdx32.dll4.0.6205.027,464
Odtext32.dll4.0.6205.027,464
Hinweis Im Jet 4.0 Service Pack 8 auf Computern unter Microsoft Windows 95, Microsoft Windows 98 und Microsoft Windows NT Version 4.0 beinhaltet die ODBC Desktop Driver Pack-Treiber werden allerdings nicht vollständig installiert. Um die ODBC-Treiber auf Ihrem Computer korrekt zu registrieren, müssen Sie auch Microsoft Data Access Components (MDAC) 2.6 oder höher installieren. MDAC enthält nicht diese Treiberdateien, aber MDAC schließt die wichtigsten ODBC-DLLs, die die Treiber zu installieren und verwenden Sie die Treiber erforderlich sind. Nach der Installation von Jet 4.0 Service Pack 8, um diese Dateien korrekt registrieren, müssen Sie MDAC installieren.

Informationen zu Microsoft Jet Security Bulletin MS04-014

Am 13. April 2004 veröffentlicht Microsoft Jet Security Bulletin MS04-014. Dies ist ein Sicherheitsupdate für Jet 4.0-Datenbankmodul. Dieses Update ersetzt vollständig das Jet 4.0 Service Pack 8.Weitere Informationen zu Microsoft Jet Security Bulletin MS04-014 klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
837001MS04-014: Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Jet-Datenbankmodul kann Codeausführung ermöglichen
Hinweis Dieses Security bulletins gilt nur für die folgenden:
  • Microsoft Windows NT Workstation 4.0 Service Pack 6a
  • Microsoft Windows NT Server 4.0 Service Pack 6a
  • Microsoft Windows NT Server 4.0 Terminal Server Edition Servicepack 6
  • Microsoft Windows 2000 Service Pack 2, Microsoft Windows 2000 Service Pack 3 und Microsoft 2000 Windows Service Pack 4
  • Microsoft Windows XP, Microsoft Windows XP Service Pack 1
  • Microsoft Windows XP 64-Bit Edition Service Pack 1
  • Microsoft Windows XP 64-Bit Edition Version 2003
  • Microsoft Windows Server 2003
  • Microsoft Windows Server 2003 64-Bit Edition

Dateien in Windows XP SP2 und Microsoft Jet Security Bulletin MS04-014

Windows XP SP2 und Microsoft Jet Security Bulletin MS04-014: Sicherheitsanfälligkeit im Microsoft Jet-Datenbankmodul kann Code ermöglichen Ausführung enthält die folgenden Dateien. Diese Dateien wurden zuerst am 13.04.2004 aktualisiert:
   File name           Version        Size
   -----------------------------------------
   Dao360.dll         3.60.8618.0     561,424
   Expsrv.dll         6.0.72.9589     380,957
   Msexch40.dll       4.0.8313.0      512,272
   Msexcl40.dll       4.0.8618.0      319,760
   Msjet40.dll        4.0.8618.0    1,507,600
   Msjetoledb40.dll   4.0.8227.0      352,528
   Msjter40.dll       4.0.6508.0       53,520
   Msjtes40.dll       4.0.8618.0      241,936
   Msltus40.dll       4.0.6508.0      213,264
   Mspbde40.dll       4.0.8015.0      348,432
   Msrd2x40.dll       4.0.7328.0      422,160
   Msrd3x40.dll       4.0.6508.0      315,664
   Msrepl40.dll       4.0.8015.0      553,232
   Mstext40.dll       4.0.8015.0      258,320
   Mswdat10.dll       4.0.6508.0      831,760
   Mswstr10.dll       4.0.6508.0      614,672
   Msxbde40.dll       4.0.8025.0      348,432
   Vbajet32.dll       6.0.1.9431       30,749
				
Hinweis Die Dateigröße kann etwas abweichen. Die Dateigröße hängt von der Version von Windows, die auf Ihrem Computer ausgeführt wird. Die Dateiversion nicht ändern.

Dateien in Windows Server 2003 SP1 und Windows 2000 Service Pack 4 Updaterollup 1

Windows Server 2003 SP1 und Windows 2000 Service Pack 4 Update Rollup 1 enthält die folgenden Dateien:
   File name          Version       Size
   ------------------------------------------
   Dao360.dll         3.60.8618.0     561,179
   Expsrv.dll         6.0.72.9589     380,957
   Msexch40.dll       4.0.6807.0      512,029
   Msexcl40.dll       4.0.9025.0      319,519
   Msjet40.dll        4.0.9025.0    1,507,358
   Msjetoledb40.dll   4.0.8227.0      358,976
   Msjint40.dll       4.0.6508.0      151,583
   Msjter40.dll       4.0.6508.0       53,279
   Msjtes40.dll       4.0.9025.0      241,695
   Msltus40.dll       4.0.6508.0      213,023
   Mspbde40.dll       4.0.9025.0      348,189
   Msrd2x40.dll       4.0.7328.0      421,919
   Msrd3x40.dll       4.0.6508.0      315,423
   Msrepl40.dll       4.0.9025.0      552,991
   Mstext40.dll       4.0.9401.0      258,077
   Mswdat10.dll       4.0.6508.0      831,519
   Mswstr10.dll       4.0.6508.0      614,431
   Msxbde40.dll       4.0.9025.0      348,191
   Vbajet32.dll       6.0.1.9431       30,749
				

Hinweis Die Dateigröße kann variieren. Die Dateigröße hängt von der Version von Windows, die auf Ihrem Computer ausgeführt wird. Die Dateiversion wird nicht geändert.

Jet 4.0 Service Pack-Historie

Es gibt sechs Vorgängerupdates zu Jet 4.0. Das aktuelle Jet Update, Jet 4.0 Service Pack 8 enthält die Updates aus den vorhergehenden Jet 4.0 Servicepacks. Das erste signifikante Release, Jet 4.0 Service Pack 3 enthält die folgenden Dateien:
   File name          Version       Size
   ------------------------------------------
   Dao360.dll         3.60.2927.4   557,328 
   Jetcomp.exe        4.0.1532.0    65,536 
   Msjet40.dll        4.00.2927.4   1,495,312
   Msjetoledb40.dll   4.00.2927.2   348,342
   Msjtes40.dll       4.00.2927.6   237,840
   Msrd3x40.dll       4.00.2927.4   315,664
   Msrepl40.dll       4.00.2927.2   557,056 
   Mstext40.dll       4.00.2927.6   241,936
				
Das zweite Release war ein kleines Update zu Jet 4.0 Service Pack 3 (11. Oktober 1999) und enthält die folgende Dateien:
   File name          Version        Size
   -----------------------------------------
   Dao360.dll         03.60.2927.4   557,328
   Jetcomp.exe        4.0.1532.0     65,536
   Msexcl40.dll       4.00.2927.9    323,856
   Msjet40.dll        4.00.2927.4    1,495,312
   Msjetoledb40.dll   4.00.2927.2    348,432
   Msjtes40.dll       4.00.2927.6    237,840
   Msltus40.dll       4.00.2927.9    209,168
   Msrd3x40.dll       4.00.2927.4    315,664
   Msrepl40.dll       4.00.2927.2    553,232
   Mstext40.dll       4.00.2927.11   250,128
				
Das dritte Release, Jet 4.0 Service Pack 4 (26. April 2000), enthält die folgende Dateien:
   File name          Version        Size
   -----------------------------------------
   Dao360.dll         3.60.3714.5    557,328
   Jetcomp.exe        4.0.1532.0     65,536
   Msexcl40.dll       4.0.3714.0     323,856
   Msjet40.dll        4.0.3714.7     1,499,408
   Msjetoledb40.dll   4.0.3714.0     348,432
   Msjtes40.dll       4.0.3714.5     241,936
   Msltus40.dll       4.0.3714.0     213,264
   Msrd3x40.dll       4.0.3714.0     315,664
   Msrepl40.dll       4.0.3714.0     553,232
   Msrpfs40.dll       4.0.3714.0     74,000
   Mstext40.dll       4.0.3714.5     250,128
   Mstrai40.exe       4.0.3714.0     37,136
   Mstran40.exe       4.0.3714.0     45,328
				
Das vierte Release, Jet 4.0 Service Pack 5 (26.10.00), enthält die folgende Dateien:
   File name          Version        Size
   -----------------------------------------
   Dao360.dll         3.60.3714.5    557,328
   Msexch40.dll       4.0.4331.7     512,272
   Msexcl40.dll       4.0.4331.3     319,760
   Msjet40.dll        4.0.4431.1     1,503,504
   Msjetoledb40.dll   4.0.4331.4     348,432
   Msjtes40.dll       4.0.4229.0     241,936
   Msltus40.dll       4.0.4331.3     213,264
   Mspbde40.dll       4.0.4331.6     348,432
   Msrd3x40.dll       4.0.4325.0     315,664
   Msrepl40.dll       4.0.4331.0     553,232
   Msrpfs40.dll       4.0.4314.0     74,000
   Mstext40.dll       4.0.4331.5     254,224
   Mstrai40.exe       4.0.3714.0     37,136
   Mstran40.exe       4.0.3714.0     45,328
   Msxbde40.dll       4.0.4331.6     344,336
				
Das fünfte Release, Jet 4.0 Service Pack 6 (15. April 2002) enthält die folgende Dateien:
   File name          Version        Size
   -----------------------------------------
   Dao360.dll         3.60.3714.5    557,328
   Expsrv.dll         6.0.72.9414    397,072
   Msexch40.dll       4.0.5325.0     512,272
   Msexcl40.dll       4.0.5919.0     319,760
   Msjet40.dll        4.0.6218.0     1,503,504
   Msjetoledb40.dll   4.0.5919.0     348,432
   Msjtes40.dll       4.0.5914.0     241,936
   Msltus40.dll       4.0.5325.0     213,264
   Mspbde40.dll       4.0.5325.0     348,432
   Msrd2x40.dll       4.0.4910.0     422,160
   Msrd3x40.dll       4.0.4325.0     315,664
   Msrepl40.dll       4.0.6226.0     553,232
   Mstext40.dll       4.0.5325.0     254,224
   Msxbde40.dll       4.0.5427.0     344,336
				
Das sechste Release, Jet 4.0 Service Pack 7 (11. Juni 2003) enthält die folgende Dateien:
   File name          Version        Size
   -----------------------------------------
   Dao360.dll          3.60.6508.2    561,424
   Expsrv.dll          6.0.72.9589    380,957
   Msexch40.dll        4.0.6807.0     512,272
   Msexcl40.dll        4.0.6726.0     319,760
   Msjet40.dll         4.0.7328.0     1,507,600
   Msjetoledb40.dll    4.0.6807.0     348,432
   Msjint40.dll        4.0.6508.0     151,824
   Msjter40.dll        4.0.6508.0     53,520
   Msjtes40.dll        4.0.7328.0     241,936
   Msltus40.dll        4.0.6508.0     213,264
   Mspbde40.dll        4.0.6726.0     348,432
   Msrd2x40.dll        4.0.7328.0     422,160
   Msrd3x40.dll        4.0.6508.0     315,664
   Msrepl40.dll        4.0.6726.0     553,232
   Mstext40.dll        4.0.7328.0     258,320
   Mswdat10.dll        4.0.6508.0     831,760
   Mswstr10.dll        4.0.6508.0     614,672
   Msxbde40.dll        4.0.6726.0     348,432
   Vbajet32.dll        6.0.1.9431     30,749
				

Informationsquellen

Frühere Updates für das Jet-Datenbankmodul enthielten das Jet Dienstprogramm für Compact (JetComp). Dieses Dienstprogramm ist nicht mit Jet 4.0 Service Pack 5 enthalten und weiter unten. Weitere Informationen dazu, wie Sie JetComp erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
273956Jet-Komprimierungsprogramm verfügbar im Download Center
Die folgenden Jet 4.0-Replikationsdateien wurden ebenfalls wurde aktualisiert:
  • "Msreclr40.dll"
  • Msrecr40.dll
  • Msrpfs40.dll
  • Mstrai40.exe
  • Mstran40.exe
Wenn Sie Jet-Replikationsmanager mit Jet 4.0 Service Pack 7 oder höher verwenden möchten, und Sie haben keinen Mstran40.exe Version 4.0.6508.0 vorliegt, müssen Sie auch herunterladen und Jet4Repl.exe installieren. Weitere Informationen über die Jet4Repl.exe zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
320805Aktualisierte Version der Microsoft Jet 4.0-Replikationsdateien ist im Download Center verfügbar
Beginnend mit Microsoft Data Access Components (MDAC) Version 2.6, MDAC enthält nicht mehr die Jet-Komponenten. Wenn Sie versuchen, installieren die Jet-Komponenten auf einem Computer, der Jet 4.0 nicht bereits installiert ist, müssen Sie Diese Komponenten aus dem folgenden Artikel zu erhalten:
271908 MDAC Version 2.6 und höher enthalten keine Jet- oder Desktop-ODBC-Treiber
Weitere Informationen zu Problemen, die durch das neueste Servicepack für Microsoft Jet behoben werden, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
829558Informationen zu Jet 4.0 Servicepack 8

Eigenschaften

Artikel-ID: 239114 - Geändert am: Freitag, 12. Juli 2013 - Version: 3.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Access 2003
  • Microsoft Access 2002 Standard Edition
  • Microsoft Access 2000 Standard Edition
Keywords: 
kbproductlink kbhotfixserver kbqfe kbgetsp kbhowtomaster kbfile kbgraphxlinkcritical kbinfo kbmt KB239114 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 239114
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com