Meldung "Die Testversion von Outlook für Mac 2011 ist abgelaufen" beim Starten von Outlook für Mac 2011

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2392264 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

 Nach dem Ablauf der Testversion von Outlook für Mac 2011 erhalten Sie die folgende Meldung (sinngemäß): 

Ihre Testversion von Outlook für Mac ist abgelaufen. Möchten Sie eine Version von Office für Mac kaufen, die Outlook für Mac enthält? Fahren Sie offline fort, oder kaufen Sie Office.

Ursache

Wenn Sie Office für Mac 2011 Home and Student installiert haben, können Sie Outlook 2011 nur für einen Zeitraum von 30 Tagen nutzen.
Bild minimierenBild vergrößern
2462056

 

Wenn Sie auf Weiter klicken, wird Outlook auf "Offline arbeiten" gesetzt. Sie können dann keine E-Mail-Nachrichten erhalten oder senden, bis Sie ein Produkt kaufen, das Outlook enthält.

Hinweis: Nur die Anwendung Outlook ist nach Ablauf der Testversion von Outlook 2011 betroffen. Andere Office für Mac-Anwendungen können weiterhin genutzt werden. 

Bild minimierenBild vergrößern
2462057


Lösung

Wenn Sie Outlook für Mac 2011 weiterhin nutzen möchten, müssen Sie ein Upgrade auf Office für Mac Home and Business 2011 ausführen. Klicken Sie auf Online kaufen, um das Upgrade auszuführen.

Weitere Informationen zum Upgrade von Office für Mac 2011 Home and Student auf Office für Mac Home and Business finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

2393959 Upgrade von Office für Mac Home and Student 2011 auf Microsoft Office für Mac Home and Business 2011


Eigenschaften

Artikel-ID: 2392264 - Geändert am: Montag, 8. November 2010 - Version: 4.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office for Mac Home and Business 2011
  • Microsoft Office for Mac Home and Student 2011
Keywords: 
dftsdahomeportal KB2392264
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com