Privatsphäre schützen ? Internetspuren verwischen

Artikel-ID: 2417348 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Weitere Informationen

Bild minimierenBild vergrößern

        Schritt für Schritt
Dies ist ein Schritt-für-Schritt-Artikel.



Problembeschreibung

Ich benutze einen öffentlichen PC, auf dem ich im Internet surfe. Ich möchte nicht, dass andere Personen später nachvollziehen können, welche Seite ich aufgerufen habe.

Lösung

Videozusammenfassung

Bild minimierenBild vergrößern
assets video1
uuid=a083177b-6bdc-44ad-9e07-cf6754aaf3f8 VideoUrl=http://aka.ms/S6mrw2
Bild minimierenBild vergrößern
assets video2





Ihre Privatsphäre schützen
Grundsätzlich hinterlassen Sie immer Spuren auf der Festplatte, wenn Sie im Internet surfen. Zum einen speichert Ihr System kleine Bild- oder Cookie-Dateien, um schneller und komfortabler bestimmte Webangebote wahrnehmen zu können. Zum anderen protokolliert Ihr Browser die aufgerufenen Seiten im so genannten Verlauf.

Die gute Nachricht lautet: Mit dem Internet Explorer 8 ist es besonders einfach, Ihre Surf-Spuren im System zu löschen und bei künftigen Seitenaufrufen im Web erst gar keine Spuren zu hinterlassen.



InPrivate-Browsen ? Spurenlos im Internet surfen

Um bei einzelnen Internet-Touren Surf-Spuren auf der eigenen Festplatte bewusst zu vermeiden, hat der Internet Explorer 8 die Funktion InPrivate-Browsen eingeführt. So werden weder Browserverlauf, noch temporäre Internetdateien, Formulardaten, Cookies oder Benutzernamen und Kennwörter abgelegt. Kurzum: Anderen Benutzern an Ihrem PC bleiben Ihre Surf-Wege verborgen.

Und so setzen Sie die nützliche Funktion ein:

1. Öffnen Sie den Internet Explorer, und klicken Sie in der Menüzeile auf den Eintrag Sicherheit.

Bild minimierenBild vergrößern
P 41.png




2. Klicken Sie im Klappmenü auf den Eintrag InPrivate Browsen.

Bild minimierenBild vergrößern
P 42




3. Es öffnet sich ein neues Browser-Fenster mit dem Vermerk InPrivate in der Adresszeile. Geben Sie hier einfach die Webseitenadresse ein, die Sie ansteuern möchten, oder suchen Sie die gewünschte Internetplattform über die Suchmaschine Bing. So lange Sie dieses Browser-Fenster nutzen, werden Ihre Surf-Wege nicht aufgezeichnet, auch dann nicht, wenn Sie hier weitere Registerkarten öffnen.

Bild minimierenBild vergrößern
P 43.png




Spuren früherer Surf-Touren löschen ? Alle Spuren löschen

Auch wenn Sie die Spuren vergangener Surf-Touren verwischen möchten, bietet Ihnen der Internet Explorer 8 komfortable Funktionen und Möglichkeiten.



1. Öffnen Sie den Internet Explorer, und klicken Sie in der Menüzeile auf den Eintrag Sicherheit.

Bild minimierenBild vergrößern
P 41.png




2. Klicken Sie auf den Eintrag Browserverlauf löschen.

Bild minimierenBild vergrößern
P 44.png




3. Im folgenden Dialogfenster Browserverlauf löschen stellen Sie bitte sicher, dass bei Bevorzugte Websitedaten beibehalten kein Haken gesetzt ist.

Bild minimierenBild vergrößern
P 45.png




4. Setzen Sie dann einen Haken bei der Option Temporäre Internetdateien.

Bild minimierenBild vergrößern
P 46.png




5. Setzen Sie einen Haken bei der Option Cookies.

Bild minimierenBild vergrößern
P 47.png




6. Setzen Sie einen Haken bei der Option Verlauf.

Bild minimierenBild vergrößern
P 48.png




7. Setzen Sie einen Haken bei der Option Formulardaten.

Bild minimierenBild vergrößern
P 49.png




8. Setzen Sie einen Haken bei der Option Kennwörter.

Bild minimierenBild vergrößern
P 50.png




9. Setzen Sie einen Haken bei der Option InPrivate-Filterungsdaten.

Bild minimierenBild vergrößern
P 51.png




10. Klicken Sie zum Abschluss auf Löschen.

Bild minimierenBild vergrößern
P 52.png






Surfspuren einzeln entfernen ? Webseiteneinträge im Browser-Verlauf löschen

1. Öffnen Sie den Internet Explorer, und klicken Sie im rechten Bereich der Adresszeile auf den kleinen Pfeil.

Bild minimierenBild vergrößern
P 53.png




2. Die zuletzt aufgerufenen Webseiten erscheinen in einer Liste. Wenn Sie einen Eintrag löschen möchten, zeigen Sie mit der Maus darauf.

Bild minimierenBild vergrößern
P 54.png




3. Im rechten Bereich erscheint ein kleines rotes Kreuz. Klicken Sie darauf, um diesen Eintrag aus der Liste zu löschen. Dieser Eintrag verschwindet sofort.

Bild minimierenBild vergrößern
P 55.png

Informationsquellen

Weitere nützliche Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base, oder abonnieren Sie einfach unseren
Bild minimierenBild vergrößern
icon webfeed
RSS-Feed
2414438 Privatsphäre Privatsphäre schützen ? Dateilisten in Windows 7 löschen
2417285 Privatsphäre schützen ? Dateilisten in Office 2010-Anwendungen löschen
2417385 Privatsphäre schützen ? Versteckte Einträge und Spuren auf der Festplatte löschen

Eigenschaften

Artikel-ID: 2417348 - Geändert am: Montag, 23. September 2013 - Version: 2.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Internet Explorer 6.0
  • Windows Internet Explorer 7
  • Windows Internet Explorer 9
  • Windows Internet Explorer 8
Keywords: 
kbstepbystep kbvideo kbvideocontent KB2417348
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com