Windows 2000 lässt keine vollständig numerischen Computernamen zu

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 244412 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D41398
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
244412 Windows 2000 Does Not Permit All-Numeric Computer Names
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Windows 2000-basierte Computer dürfen keine Computernamen besitzen, die nur aus Zahlen bestehen. Microsoft Windows NT-basierte Computer dürfen hingegen Computernamen besitzen, die nur aus Zahlen bestehen.

Weitere Informationen

Der Hauptgrund für diese Namenskonvention besteht darin, dass ein einzelner numerischer Bezeichnungsname bei der Namensauflösung als IP-Adresse (Internet Protocol) behandelt werden könnte. Viele Dienstprogramme (wie beispielsweise der Ping-Befehl) können einzelne numerische Bezeichnungsnamen nicht von IP-Adressen unterscheiden. Sie behandeln diese Namen möglicherweise als IP-Adresse. Wenn Sie beispielsweise den Befehl "ping 123" (ohne Anführungszeichen) verwenden, kann es zu dem folgenden Ergebnis kommen:
   PING wird ausgeführt für 0.0.0.123 mit 32 Bytes Daten:
Zeitüberschreitung der Anforderung.
   Zeitüberschreitung der Anforderung.
   Zeitüberschreitung der Anforderung.
   Zeitüberschreitung der Anforderung.
Ping-Statistik für 0.0.0.123:
       Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren = 4 (100% Verlust),
   Zeitangaben in Millisek.:
       Minimum = 0ms, Maximum =  0ms, Mittelwert =  0ms
Beachten Sie, dass es nicht zu diesem Verhalten kommt, wenn ein vollqualifizierter Domänenname (FQDN) verwendet wird. Wenn Sie beispielsweise den Befehl "ping 123.test.com" (ohne Anführungszeichen) verwenden, kann es zu dem folgenden Ergebnis kommen:
   PING wird ausgeführt für 123.test.com [192.168.4.22] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 192.168.4.22: Bytes=32 Zeit<10ms TTL=128
   Antwort von 192.168.4.22: Bytes=32 Zeit<10ms TTL=128
   Antwort von 192.168.4.22: Bytes=32 Zeit<10ms TTL=128
   Antwort von 192.168.4.22: Bytes=32 Zeit<10ms TTL=128
Ping-Statistik für 192.168.4.22:
       Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),
   Zeitangaben in Millisek.:
       Minimum = 0ms, Maximum =  0ms, Mittelwert =  0ms
Hinweise zur Abwärtskompatibilität

Diese Einschränkung gilt in Windows 2000 nur für neue Computernamen. Alte Computernamen (von Windows NT 4.0-basierten Computern) werden bei einem Update auf Windows 2000 beibehalten. Nach dem Aufrüsten des Computers auf Windows 2000 müssen alle Namensänderungen gemäß den Windows 2000-Namenskonventionen ausgeführt werden. Aus diesem Grund kann ein aufgerüsteter Computer einen rein numerischen Namen beibehalten. Es ist jedoch nicht möglich, diesen Namen in einen anderen vollständig numerischen Namen zu ändern.

Ein Windows NT 4.0-basierter Computer mit dem Namen "123" kann beispielsweise auf Windows 2000 aufgerüstet werden und seinen Namen "123" beibehalten. Falls Sie anschließend den Namen in "12345" ändern möchten, lässt Windows 2000 diese Namensänderung nicht zu.

Hinweis: Dienstprogramme, die einen einzelnen numerischen Bezeichnungsnamen nicht von einer IP-Adresse unterscheiden können, verhalten sich auf die gleiche Weise, wenn sie auf einem Computer mit einem vollständig numerischen Computernamen ausgeführt werden. Es ist dabei jedoch unwesentlich, ob dieser Computer ein Windows NT 4.0-Rechner oder ein Windows 2000-Rechner ist, der von Windows NT 4.0 aufgerüstet wurde.

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 244412 - Geändert am: Donnerstag, 24. April 2003 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • Microsoft Windows 2000 Server
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Datacenter Server
Keywords: 
kbnetwork KB244412
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com