Kumulatives Updatepaket 1 für BizTalk-Adapter Pack 2.0

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2444952 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel gilt für folgende Produkte:

  • Microsoft BizTalk Adapter Pack 2.0
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Dieses kumulative Update für Microsoft BizTalk Adapter Pack 2.0 enthält Hotfixes für Microsoft BizTalk Adapter Pack 2.0-Probleme, die nach der Veröffentlichung von BizTalk Adapter Pack 2.0 gelöst wurden.

Wir empfehlen, Hotfixes testen, bevor Sie sie in einer Produktionsumgebung bereitstellen. Da die Builds kumulativ sind, enthält jede neue Update-Version alle Hotfixes und alle Sicherheitsupdates, die in der vorherigen BizTalk Adapter Pack 2.0 enthalten waren update-Release. Wir empfehlen, dass Sie sich die neueste Version von Update, die diesen Hotfix enthält.

Wichtige Hinweise zum kumulativen Updatepaket

  • Ein kumulatives Hotfixpaket enthält alle Komponentenpakete. Das kumulative Updatepaket aktualisiert nur die Komponenten, die auf dem System installiert sind.
Wichtig Um zu überprüfen, ob eine neuere Servicepack oder das kumulative Update für BizTalk Server verfügbar ist, klicken Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2555976 Liste von Service Pack und kumulative Update für BizTalk Server

Weitere Informationen

Kumulatives Update (CU) ist ein Update Rollup, das Datum für alle vorhergehenden Hotfixes enthält. Adapter Pack 2.0.

Das BizTalk Server-Team ist dieses Modell als Pilot und auch für diese spezielle Version verwenden. Plan dieses Modell anwenden basiert auf dem Feedback, das wir von der Gemeinschaft erhalten.

Weitere Informationen zur Terminologie, die verwendet wird Beschreiben Sie die Microsoft-Produkt-Updates, finden Sie im folgenden Artikel anzeigen die Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Softwareupdates von Microsoft verwendet wird

BizTalk Adapter Pack 2.0-Hotfixes, die im kumulativen Update 1 für BizTalk-Adapter Pack 2.0 enthalten sind

Microsoft Knowledge Base-Artikeln, die diese Hotfixes besprechen werden freigegeben, sobald diese verfügbar sind. Klicken Sie für Weitere Informationen zu BizTalk Adapter Pack Bugs auf die nachstehenden Artikelnummern klicken, um die Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
VSTS-Fehlernummer KB-Artikelnummer Beschreibung
465537974801Update: Beschreibung eines Hotfixes, die Microsoft BizTalk Adapter 3.0 für MySAP Business Suite ermöglicht, die in BizTalk-Adapter Pack 2.0 Benutzertickets Identitätswechsel und Anmeldung Unterstützung beim Herstellen einer Verbindung mit SAP-Systeme enthalten ist
465536974800Update: Einige BAPI-Nachrichten in einem Batch werden nicht erfolgreich an ein SAP-System gesendet, wenn Sie einen WCF-basierte SAP-Adapter verwenden, der in BizTalk-Adapter Pack 2.0 enthalten ist
465638977528Update: Wenn Sie auf einem anderen IDOCs erhalten, erhalten Sie eine Fehlermeldung über den WCF-SAP-Adapter von BizTalk-Adapter Pack 2.0-Empfangsspeicherort
465675979096FIX: Ein Suffix "csproj" wird unerwartet die Projektdatei-Eigenschaft eines Projekts hinzugefügt, die auf BizTalk Server 2009
465777982481FIX: den Wert der MaxConnectionsPerSystem-Eigenschaft in der WCF-SAP-Adapter ist auf den Standardwert von 50 zurückgesetzt, nachdem der Wert den Eigenschaft ändern
5030712255172Update: Der dezimale Teil BCD Daten geht verloren, wenn Sie die.NET Framework-Datenprovider für MySAP Business Suite von BizTalk Adapter Pack 2.0 zum Herstellen des SAP-Systems
5057442257782Update: Microsoft BizTalk Adapter 3.0 für Oracle-Datenbank können Sie LONG RAW-Datentypen von Oracle-Server zurück
5278552300507Thread-Anzahl steigt schnell, wenn Sie WCF-Adapter verwenden Empfangsspeicherorte in BizTalk Server 2006 R2 oder BizTalk Server 2009
5456552388784Hotfix BizTalk Adapter Pack 2.0 die Binding-Eigenschaft "Receivedidocrelease" für den WCF-SAP-Adapter hinzu
5569922413183Update: "Start-Element 'SQLSTATEMENT" erwartet"protokolliert für einen Vorgang SQLEXECUTE aus BizTalk Adapter 3.0 für Oracle-Datenbank
5599972419919FIX: Wert der Spalte wird nicht aktualisiert auf einen Nullwert auf einem Oracle-Server, wenn Sie BizTalk Adapter 3.0 für Oracle-Datenbank oder BizTalk Adapter 3.0 für Oracle E-Business Suite verwenden, um die Verbindung mit dem Oracle-server


Beziehen Sie kumulative Update 1 für BizTalk-Adapter Pack 2.0

Ein unterstützte kumulative Updatepaket ist jetzt von Microsoft verfügbar. Das kumulative Updatepaket ist jedoch vorgesehen, um nur die Probleme zu beheben, die in diesem Artikel beschrieben werden. Wenden Sie das kumulative Updatepaket nur auf Systemen, die diese speziellen Probleme auftreten. Dieses kumulative Updatepaket möglicherweise zusätzliche Tests angezeigt. Wenn durch diese Probleme nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir, auf das nächste BizTalk Adapter Pack Servicepack zu warten. Das nächste Servicepack wird die Hotfixes enthalten, die in diesem kumulativen Update-Paket.

Das kumulative Update ist zum Download zur Verfügung, es ein Abschnitt "Hotfixdownload available" (Hotfixdownload verfügbar"am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an Microsoft Customer Service und Support, um das kumulative Updatepaket zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder wenn alle Problembehandlung erforderlich ist, Sie müssen möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Werden die üblichen Support-Kosten gelten Sie für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht für diese spezielle kumulative Updatepaket. Eine vollständige Liste der Microsoft-Kunde Service und Support-Telefonnummern oder eine separate Serviceanfrage erstellen. die folgende Microsoft-Website:
Wenden Sie sich an Microsoft Customer Service und Support
Hinweis Das Formular "Hotfix Download Available" zeigt die Sprachen für das kumulative Update verfügbar ist. Wenn Sie eine bestimmte Sprache nicht angezeigt werden, kein Kumulatives Update-Paket ist für diese Sprache verfügbar.

Kumulatives Update-Paket-Informationen

Voraussetzungen

Um dieses Update anwenden, müssen Sie BizTalk Adapter Pack 2.0 oder Windows Communication Foundation (WCF) Line-of-Business (LOB) Adapter SDK Servicepack 2 (SP2) installiert haben. Wenn eine Datei Readme.txt in diesem Update enthalten ist, finden Sie in der Datei "Readme.txt" für Weitere Informationen dazu, wie Sie dieses Update installieren.

Neustartanforderung

Möglicherweise haben den Computer neu starten, nachdem Sie dieses kumulative Update anwenden.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses kumulative update Paket besitzt die Dateiattribute (oder höher) in aufgelistet sind in der folgenden Tabelle. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in aufgeführt. Coordinated Universal Time (UTC). Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, ist es Ortszeit konvertiert. Verwenden Sie die Zeitverschiebung zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit Das Dialogfeld Zeitzone die Registerkarte der Datum und Uhrzeit Element in der Systemsteuerung.
Für alle unterstützten x 86-basierten Versionen von BizTalk Adapter Pack 2.0 oder WCF LOB Adapter SDK SP2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameVersion der DateiDateigrößeDatumZeitPlattform
Microsoft.Adapters.OracleDB.dll3.5.5314.0391,03224-Nov-201015: 49X 86
Microsoft.Adapters.oracleebs.dll3.5.5314.0452,47224-Nov-201015: 49X 86
Microsoft.Adapters.SAP.dll3.5.5314.0350,06424-Nov-201015: 49X 86
Microsoft.ServiceModel.Channels.dll3.0.5314.0276,35224-Nov-201015: 56X 86
Microsoft.ServiceModel.Channels.Tools.biztalkextension.dll3.0.5314.059,31224-Nov-201015: 56X 86


Für alle unterstützten x 64-basierten Versionen von BizTalk Adapter Pack 2.0 oder WCF LOB Adapter SDK SP2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameVersion der DateiDateigrößeDatumZeitPlattform
Microsoft.Adapters.OracleDB.dll3.5.5314.0386,93624-Nov-201015: 51X 64
Microsoft.Adapters.oracleebs.dll3.5.5314.0448,37624-Nov-201015: 51X 64
Microsoft.Adapters.SAP.dll3.5.5314.0345,96824-Nov-201015: 51X 64
Microsoft.ServiceModel.Channels.dll3.0.5314.0276,35224-Nov-201015: 58X 86
Microsoft.ServiceModel.Channels.Tools.biztalkextension.dll3.0.5314.059,31224-Nov-201015: 58X 86

Informationsquellen

Weitere Informationen über BizTalk Server Hotfixes finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2003907 Informationen zu Hotfixes für BizTalk Server

Eigenschaften

Artikel-ID: 2444952 - Geändert am: Donnerstag, 18. August 2011 - Version: 3.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft BizTalk Server 2009 Branch
  • Microsoft BizTalk Server 2009 Developer
  • Microsoft BizTalk Server 2009 Enterprise
  • Microsoft BizTalk Server 2009 Standard
  • Microsoft BizTalk Server 2006 R2 Branch
  • Microsoft BizTalk Server 2006 R2 Developer Edition
  • Microsoft BizTalk Server 2006 R2 Enterprise Edition
  • Microsoft BizTalk Server 2006 R2 Standard Edition
Keywords: 
kbautohotfix kbqfe kbhotfixserver kbfix kbsurveynew kbbtsadapters kbexpertiseadvanced kbmt KB2444952 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2444952
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com