PRJ2000: #ERROR-Wert in einer Zelle

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 245863 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

In Microsoft Project können Sie im Tabellenbereich einer Ansicht Vorgang, Ressource oder einen #ERROR-Wert in eine oder mehrere Zellen sehen.

Ursache

Dieses Verhalten tritt auf, wenn ein benutzerdefiniertes Feld einen Wert enthält, die entweder nicht gültig oder ist größer als das zulässige Limit.

Abhilfe

Um dieses Verhalten zu umgehen, verwenden Sie die entsprechende Methode für Ihre Situation.

Methode 1: Werte sind größer als der zulässige Höchstwert

Wenn Sie eine Formel verwenden, und der Wert #ERROR angezeigt wird, da Werte größer als der zulässige Höchstwert in einem Feld sind, teilen Sie das Ergebnis der Formel, die Werte der Zahlen unter den Grenzwert.

Wenn Sie eine Formel in das Feld Dauer1 , die Feld Dauer multipliziert mit 35.000 gleich ist haben, entspricht beispielsweise Dauerfeld #ERROR ist der Wert in das Feld Dauer1 größer als 72,270 Tage. Dividieren Sie den Wert können Sie mit dem Faktor, z. B. 100, zur Erhaltung der Werte, die unterhalb der maximalen 72,270 sind. Sie müssten Beachten Sie, dass die Werte in diesem Feld sind 100 Mal größer als was angezeigt wird. Es folgt ein Beispiel dafür:
([Dauer] * 35000) / 100

Methode 2: Division durch 0 (null)

Wenn Sie eine Formel verwenden, und der Wert #ERROR angezeigt wird, da eine Funktion einen Wert dividiert wird durch 0 (null), verwenden Sie die IIF-Funktion einen Wert angezeigt, den Sie anstelle der #ERROR-Wert auswählen.

Beispielsweise haben Sie eine benutzerdefinierte Funktion in das Feld Zahl1 , die Kosten von Istkosten unterteilt, erhalten Sie den Wert #ERROR Wenn das Feld Aktuelle Kosten gleich 0 (null) ist. Sie können IIF-Funktion verwenden, auf 0 (null) angezeigt wird, wenn das Feld Aktuelle Kosten gleich 0 (null) ist, und zeigt den Wert der Kosten, dividiert durch ist-Kosten, wenn das Feld Aktuelle Kosten ungleich NULL ist. Es folgt ein Beispiel dafür:
IIf ([Istkosten] = 0, 0, [feste Kosten] \ [Istkosten])

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu möglichen Ursachen und Problemumgehungen für die #ERROR-Nachricht klicken Sie auf Microsoft Project-Hilfe auf der Hilfe im Menü richtige #ERROR Bedingungen in benutzerdefinierten Feldern in den Office- oder Antwort-Assistent, und klicken Sie dann auf Suche um das Thema anzuzeigen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 245863 - Geändert am: Montag, 29. April 2013 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Project 2000 Standard Edition
  • Microsoft Office Project Professional 2007
  • Microsoft Office Project Professional 2003
  • Microsoft Office Project Standard 2007
  • Microsoft Office Project Standard 2003
  • Microsoft Project 2002 Standard Edition
  • Microsoft Project 2002 Professional Edition
  • Microsoft Project Professional 2010
  • Microsoft Project Server 2010
  • Microsoft Project Standard 2010
Keywords: 
kbpending kbprb kbmt KB245863 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 245863
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com