Synchronisieren des Outlook-Kalenders mit Windows Phone

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2459660 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung


Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Synchronisierung von Kalendern mit Windows Phone in Outlook. So haben Sie Zugriff auf alle Ihre Treffen und Termine in der Kalenderanwendung.

Hinweis: Sie können kein USB-Kabel verwenden, um Ihren Kalender von Outlook auf Ihrem Computer mit Ihrem Windows Phone zu synchronisieren.

Zum Synchronisieren Ihrer Kalender übertragen Sie diese in ein Microsoft-Konto (z. B. Hotmail oder Outlook.com). Synchronisieren Sie dann Ihre Kalender von Ihrem Microsoft-Konto aus mit Ihrem Windows Phone.

Anschließend verwendet das Windows Phone Ihre mobile Datenverbindung oder Wi-Fi-Verbindung, um Ihre Kalendertermine zwischen Ihrem Microsoft-Konto und Ihrem Windows Phone zu synchronisieren. Dies bedeutet, dass Ihre Informationen immer aktuell und gesichert sind.

Schritte, die eventuell helfen

Synchronisieren des Outlook-Kalenders

In diesem Artikel werden zwei Vorgehensweisen zum Synchronisieren des Kalenders beschrieben: Eine Vorgehensweise für die Verwendung von Outlook mit Microsoft Exchange und eine für Outlook ohne Microsoft Exchange. Wenn Sie bereits wissen, welche der beiden Möglichkeiten Sie verwenden, können Sie gleich die passende Vorgehensweise auswählen. Um die richtige Vorgehensweise herauszufinden, klicken Sie hier auf Ihre Outlook-Version und befolgen Sie die Schritte.

Hinweis: Wenn Sie Outlook 2003 verwenden und feststellen möchten, ob Sie Outlook mit oder ohne Exchange verwenden, wählen Sie unten Outlook 2007.

Microsoft Outlook 2013
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed

  1. Öffnen Sie Outlook 2013 auf Ihrem Computer.
  2. Klicken oder tippen Sie auf der Registerkarte Datei auf Info.
  3. Klicken oder tippen Sie im Abschnitt Kontoinformationen auf Kontoeinstellungen, und wählen Sie dann Kontoeinstellungen aus.
  4. Suchen Sie neben dem Namen nach dem Kontotyp.
    Bild minimierenBild vergrößern
    2832033
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed
Microsoft Outlook 2010
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed

  1. Öffnen Sie Outlook 2010 auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Info.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Kontoinformationen auf Kontoeinstellungen, und wählen Sie Kontoeinstellungen aus.
  4. Suchen Sie neben Name nach dem Typ des Kontos.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Prüfen, ob Outlook 2010 Exchange verwendet
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed
Microsoft Outlook 2007
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed

  1. Öffnen Sie Outlook auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie auf Extras und dann auf Kontoeinstellungen.
  3. Suchen Sie unter Name nach dem Typ des Kontos.
  4. Suchen Sie Ihre E-Mail-Adresse, und prüfen Sie, ob als E-Mail-Typ Microsoft Exchange angegeben ist.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Prüfen, ob Outlook 2007 Exchange verwendet
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Nachdem Sie nun festgestellt haben, ob Sie Outlook mit oder ohne Exchange verwenden, wählen Sie unten die passende Vorgehensweise aus.


Wenn Sie Outlook mit Exchange verwenden

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Wenn Sie Outlook mit Exchange verwenden, werden in Exchange gespeicherte Kalender automatisch mit dem Windows Phone synchronisiert, sobald Sie Ihr Konto dem Windows Phone hinzufügen. Sie müssen Ihr Konto zwar Ihrem Windows Phone hinzufügen, es sind jedoch keine Schritte für die Synchronisierung Ihres Kalenders erforderlich.

So fügen Sie Ihr Konto Ihrem Windows Phone hinzu:
  1. Streichen Sie vom Bildschirm Start nach links zur Liste Anwendung, und tippen Sie dann auf Einstellungen
    Bild minimierenBild vergrößern
    2597914
    .
  2. Tippen Sie auf E-Mail und Konten.
  3. Tippen Sie auf Konto hinzufügen und dann auf Outlook.
  4. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein, und tippen Sie anschließend auf Anmelden.

    Ihr Outlook-Kalender sollte automatisch mit Ihrem Windows Phone synchronisiert werden. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern.
  5. Wechseln Sie zum Startbildschirm zurück, und verschieben Sie die Ansicht nach links. Tippen Sie dann auf den Kontakte-Hub, um nachzusehen, ob Ihr Outlook-Kalender angezeigt wird.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Wenn Sie Outlook ohne Exchange verwenden

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Wenn Sie Outlook ohne Exchange verwenden, müssen Sie Ihr Konto Ihrem Windows Phone hinzufügen und dann Ihren Kalender synchronisieren.

Schritt 1: Hinzufügen Ihres Kontos

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
  1. Verschieben Sie die Ansicht unter Start nach links zur Liste Anwendung, tippen Sie auf Einstellungen
    Bild minimierenBild vergrößern
    2597913
    und dann auf E-Mail und Konten.
  2. Tippen Sie auf Konto hinzufügen und dann auf Microsoft-Konto (oder Windows Live).
  3. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein, und tippen Sie anschließend auf Anmelden.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Schritt 2: Synchronisieren des Kalenders

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Option 1: Nur für Outlook 2013 (Empfohlen) Verwenden Sie die integrierte Funktion zum Verschieben Ihrer Outlook-Kalendertermine in Ihr Microsoft-Konto.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed

Kopieren von Kalenderterminen in Ihr Microsoft-Konto
  1. Öffnen Sie Outlook 2013 auf Ihrem Computer.
  2. Tippen oder klicken Sie auf Datei und dann auf Konto hinzufügen.
  3. Wählen Sie die Option Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren, und tippen oder klicken Sie auf Weiter.
    Bild minimierenBild vergrößern
    2832034
  4. Wählen Sie Mit Outlook.com oder Exchange ActiveSync kompatibler Dienst, und klicken Sie auf Weiter.
    Bild minimierenBild vergrößern
    2832035
  5. Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihren E-Mail-Server als m.hotmail.com ein, und tippen oder klicken Sie auf Weiter.
    Bild minimierenBild vergrößern
    2832036
  6. Tippen oder klicken Sie auf Kalender. Für Ihr Microsoft-Konto werden neue Kalender angezeigt.
  7. Tippen oder klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht, tippen oder klicken Sie auf Ansicht ändern, und tippen oder klicken Sie dann auf Liste.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2841343
  8. Wählen Sie in der Listenansicht Ihre Ereignisse und Verabredungen aus dem Outlook-Kalender aus. Tippen oder klicken und ziehen Sie die Kalendereinträge in den Kalender für Ihr Microsoft-Konto (oder kopieren Sie sie und fügen Sie sie ein).

    Bild minimierenBild vergrößern
    2841344

Ihre Outlook-Kalendereinträge werden nun in Ihr Microsoft-Konto kopiert, Sie sollten aber weiterhin diesen Kalender in Outlook verwenden. Alle Änderungen oder Ergänzungen werden dann mit Ihrem Microsoft-Konto und Ihrem Windows Phone synchronisiert.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed


Option 2: Nur für Outlook 2010 und Outlook 2007 (Empfohlen) Verwenden Sie Microsoft Office Outlook Hotmail Connector zum Verschieben Ihrer Outlook-Kalendertermine in Ihr Microsoft-Konto.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed


Schritt 1: Installieren von Outlook Hotmail Connector
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed



Bild minimierenBild vergrößern
2842247

  1. Öffnen Sie einen Webbrowser, und rufen Sie die Übersicht über Microsoft Office Outlook Hotmail Connector auf, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Jetzt herunterladen.
  2. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf die Schaltfläche Herunterladen, wenn Sie eine 32-Bit-Version von Office ausführen. Wenn Sie eine 64-Bit-Version von Office ausführen, klicken Sie auf den Link unten auf der Seite. (Direkte Links: 32-Bit / 64-Bit )
    Sie wissen nicht, welche Office-Version Sie ausführen? Starten Sie Office, und klicken Sie auf Datei und dann auf Hilfe. Sie finden diese Angabe neben der Versionsnummer.
    Bild minimierenBild vergrößern
    2547810
  3. Installieren Sie Outlook Hotmail Connector.

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Schritt 2: Kopieren Ihres Kalenders in Ihr Microsoft-Konto
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed


Outlook 2010
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed

  1. Öffnen Sie Outlook auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie auf Datei und dann auf Konto hinzufügen.
  3. Wählen Sie die Option Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren, und klicken Sie auf Weiter.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2841516
  4. Wählen Sie "Sonstige" und dann "Microsoft Outlook Hotmail Connector" aus, und klicken Sie auf "Weiter". Geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort für Ihr Microsoft-Konto ein. Klicken Sie auf OK, um das Setup abzuschließen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2841517


    Bild minimierenBild vergrößern
    2841518
  5. Wählen Sie Sonstige und dann Microsoft Outlook Hotmail Connector aus, und klicken Sie auf Weiter. Geben Sie Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort für Ihr Microsoft-Konto ein. Klicken Sie auf OK, um das Setup abzuschließen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2841577
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Outlook-Hauptkalender, und klicken Sie dann auf Kalender kopieren.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2841578
  7. Führen Sie im Bildschirm Ordner kopieren einen Bildlauf durch, bis Ihr Microsoft-E-Mail-Konto angezeigt wird.
  8. Klicken Sie auf das E-Mail-Konto, um es auszuwählen, und klicken Sie dann auf OK.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2841579
  9. Klicken Sie auf den Namen des Microsoft-Kontos, um es auszuwählen, und klicken Sie dann auf OK.
Ihr Outlook-Kalender wird nun in Ihr Microsoft-Konto kopiert, Sie sollten aber weiterhin diesen Kalender in Outlook verwenden. Alle Änderungen oder Ergänzungen werden dann mit Ihrem Microsoft-Konto und Ihrem Windows Phone synchronisiert.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Outlook 2007
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
  1. Öffnen Sie Outlook auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie auf Outlook Connector und dann auf Neues Konto hinzufügen. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort für Ihr Microsoft-Konto ein, und klicken Sie dann auf OK.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2841580
  3. Schließen Sie Outlook.
  4. Öffnen Sie Outlook erneut auf Ihrem Computer.
  5. Klicken Sie auf Kalender. In Ihrem Microsoft-Konto sollte nun ein neuer Abschnitt mit der Bezeichnung Kalender angezeigt werden.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2841581
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Outlook-Hauptkalender, und wählen Sie dann Kalender kopieren aus.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2841582
  7. Verschieben Sie den Inhalt des Dialogfensters Ordner kopieren, bis Ihr E-Mail-Konto angezeigt wird.
  8. Klicken Sie auf den Namen des Microsoft-Kontos, um es auszuwählen, und klicken Sie dann auf OK.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2841583
Ihr Outlook-Kalender wird nun in Ihr Microsoft-Konto kopiert, Sie sollten aber weiterhin diesen Kalender in Outlook verwenden. Alle Änderungen oder Ergänzungen werden dann mit Ihrem Microsoft-Konto und Ihrem Windows Phone synchronisiert.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed


Option 3: Manuelles Importieren von Outlook-Kontakten in Ihr Microsoft-Konto
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed

Schritt 1: Exportieren der CSV-Datei aus Outlook
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed

Outlook 2013
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed

  1. Öffnen Sie Outlook 2013 auf Ihrem Computer.
  2. Tippen oder klicken Sie auf Datei, tippen oder klicken Sie auf Öffnen und exportieren, und tippen oder klicken Sie dann auf Importieren/Exportieren. Das Fenster "Import/Export-Assistent" wird geöffnet.
    Bild minimierenBild vergrößern
    2832039
  3. Wählen Sie In Datei exportieren aus, und tippen oder klicken Sie auf Weiter.
    Bild minimierenBild vergrößern
    2832040
  4. Wählen Sie Kommagetrennte Werte aus, und tippen oder klicken Sie dann auf Weiter.
  5. Wählen Sie Kontakte aus, und tippen oder klicken Sie dann auf Weiter.
    Bild minimierenBild vergrößern
    2832041
  6. Tippen oder klicken Sie auf Durchsuchen. Ein neues Fenster wird geöffnet.
  7. Geben Sie einen Dateinamen ein, und wählen Sie einen Speicherort für die Datei aus. Tippen oder klicken Sie dann auf OK.
  8. Tippen oder klicken Sie auf Weiter und dann auf Fertigstellen. Ihre Kontakte wurden als CSV-Datei exportiert.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Outlook 2010
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed

  1. Öffnen Sie Outlook 2010 auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie auf Datei und dann auf Optionen.
  3. Klicken Sie auf Erweitert.
  4. Klicken Sie im Abschnitt "Exportieren" auf Exportieren. Das Fenster "Import/Export-Assistent" wird geöffnet.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Export-Option
  5. Wählen Sie In Datei exportieren aus, und klicken Sie dann auf Weiter.

    Bild minimierenBild vergrößern
    In Datei exportieren
  6. Wählen Sie Kommagetrennte Werte (Windows) aus, und klicken Sie dann auf Weiter.
  7. Klicken Sie auf Kontakte und dann auf Weiter.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Kontakte auswählen
  8. Klicken Sie auf Durchsuchen. Ein neues Fenster wird geöffnet.
  9. Geben Sie einen Dateinamen ein, und wählen Sie einen Speicherort für die Datei aus. Klicken Sie dann auf OK.
  10. Klicken Sie auf Weiter und dann auf Fertigstellen. Ihre Kontakte wurden als CSV-Datei exportiert.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Outlook 2007
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed

  1. Öffnen Sie Outlook 2007 auf Ihrem Computer.
  2. Tippen oder klicken Sie auf Datei und dann auf Importieren und exportieren. Das Fenster "Import/Export-Assistent" wird geöffnet.
    Bild minimierenBild vergrößern
    2833501

  3. Wählen Sie In Datei exportieren aus, und tippen oder klicken Sie auf Weiter.
    Bild minimierenBild vergrößern
    2833502
  4. Wählen Sie Kommagetrennte Werte (Windows) aus, und tippen oder klicken Sie dann auf Weiter.
  5. Wählen Sie unter Aus diesem Ordner exportierenKontakte aus, und tippen oder klicken Sie dann auf Weiter.
    Bild minimierenBild vergrößern
    2833503

  6. Geben Sie einen Dateinamen ein, und wählen Sie einen Speicherort für die Datei aus. Tippen oder klicken Sie dann auf Weiter.
  7. Tippen oder klicken Sie auf Fertigstellen. Ihre Kontakte wurden als CSV-Datei exportiert.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed


Schritt 2: Importieren der Outlook-CSV-Datei in Ihr Microsoft-Konto
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
  1. Rufen Sie http://people.live.comauf, und melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an.
  2. Tippen oder klicken Sie auf Datei importieren.
    Bild minimierenBild vergrößern
    2833504

  3. Tippen oder klicken Sie auf der Seite "Kontakte importieren" unter Schritt 2 auf Microsoft Outlook (mittels CSV). Tippen oder klicken Sie auf derselben Seite unter Schritt 3 auf Durchsuchen, und gehen Sie zur CSV-Datei, die Sie erstellt haben.
  4. Tippen oder klicken Sie auf Kontakte importieren.
  5. Wählen Sie die Option Microsoft Outlook (mittels CSV) aus.
  6. Streichen Sie auf dem Windows Phone nach links, und tippen Sie auf Einstellungen
    Bild minimierenBild vergrößern
    2597915
    und auf E-Mail und Konten. Tippen und halten Sie dann Microsoft-Konto (oder Windows Live), und tippen Sie auf Synchronisieren. Dieser Vorgang kann ein paar Sekunden dauern. (Wenn Sie Ihr E-Mail-Konto noch nicht auf Ihrem Windows Phone hinzugefügt haben, wechseln Sie zurück zu Schritt 2, Hinzufügen Ihres Kontos auf Ihrem Windows Phone.)

    Wichtig Bei diesem Vorgang geht es um das Verschieben von Outlook-Kontakten in Ihr Microsoft-Konto. Windows Phone und Ihr Microsoft-Konto werden synchronisiert. Das bedeutet, dass alle nachfolgenden Änderungen an Ihren Outlook-Kontakten erst dann mit Ihrem Microsoft-Konto synchronisiert werden, wenn Sie diesen Vorgang erneut ausführen. Entsprechend führen alle Änderungen auf dem Windows Phone zu einer Aktualisierung der Kontakte in Ihrem Microsoft-Konto (und umgekehrt), aber diese Änderungen werden nicht in den lokal gespeicherten Outlook-Kontakten widergespiegelt. Wenn Sie die Kontakte in Ihrem Microsoft-Konto in Outlook anzeigen und verwalten möchten, müssen Sie Folgendes installieren: Übersicht über Microsoft Office Outlook Hotmail Connector

    Hinweise
    • Microsoft beschränkt die Dateigröße für Uploads von CSV-Dateien auf 500 KB. Falls Ihre CSV-Datei größer als 500 KB ist, wird die Datei nicht hochgeladen, und Sie erhalten die folgende Fehlermeldung:

      Die zu importierende Datei ist zu groß. Löschen Sie einige Kontakte, und versuchen Sie den Import der Datei erneut.

      Um dieses Problem zu lösen, öffnen Sie die CSV-Datei in Excel, und teilen Sie sie auf mehrere Dateien auf. Sie können dann jede einzelne Datei hochladen, vorausgesetzt, ihre Gesamtgröße überschreitet nicht die Grenze von 500 KB.
    • Microsoft beschränkt die Anzahl der Kontakte für ein Konto, und Sie können die folgende Fehlermeldung erhalten:

      Es können insgesamt nur <x> Kontakte vorhanden sein. Löschen Sie einige Kontakte, und versuchen Sie, die Datei erneut zu importieren.



Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Weitere Informationen

Hilfe

 Community-Forum
Hier erhalten Sie Hilfe von erfahrenen Benutzern in der Windows Phone-Community.

 Kontakt
Hier finden Sie weitere hilfreiche Artikel und Kontaktinformationen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 2459660 - Geändert am: Freitag, 12. Juli 2013 - Version: 29.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Phone 7 Consumer
  • Windows Phone 7 Premier/OEM
  • Windows Phone Consumer
  • Windows Phone 8 for Consumers
Keywords: 
kbwp7sync kbwp7people kbwp7email kbwp7 kbwp8 KB2459660
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com