Problembehandlung bei einrichten oder Herstellen einer Verbindung mit Ihrer Bank in Money

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 246544 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Wenn Sie zur Einrichtung und zum Herstellen von Online-Services für Ihre Bank oder Einrichtungen in Microsoft Money versuchen, auftreten die folgenden Symptome:
  • Sie können keine Verbindung zum Online-Dienste sein.
  • Sie erhalten eine Fehlermeldung, die einer der folgenden ähnelt:
    Eine vorherige Unterhaltung wurde nicht abgeschlossen.
    Ihr letzte Anruf wurde unterbrochen, bevor er abgeschlossen werden konnte. Money versucht, diesen Anruf nun abschließen.
    Es gibt ein Problem mit den empfangenen Daten.
    Money konnte den Vorgang abzuschließen. Fehler bei der Internet Online- Banking -Server, die, den Sie versucht haben, wenden Sie sich an. Bitte versuchen Sie es später erneut. (OFXHTTP500)
    Money kann einen erforderlichen online-Vorgang zu diesem Zeitpunkt nicht abschließen. Überprüfen Sie die Einstellung Ihrer Internet-Verbindung, und versuchen Sie es erneut.
    Ihrer Bank ist ein allgemeinen Zeichen auf Fehler.
    Bei Ihrer Bank ist ein allgemeiner Fehler aufgetreten.
    Es konnte keine Verbindung mit dem Internet-Banking bzw. Bank-Server Sie zugreifen wollten. Die Internetadresse ist gegenwärtig ungültig. (OFX)
    Wir haben festgestellt, dass die auf dem Computer festgelegte Datum nicht, die von unseren entspricht. Um sicherzustellen, dass Sie Buchungen innerhalb des richtigen Zeitraums erhalten, korrigieren Sie das Datum auf Ihrem Computer.
    Microsoft Money konnte keine Informationen von Ihrer Bank erhalten. DTClient kann nicht auf ein Datum sein, die in der Zukunft liegt.
    Ereignis-ID (1001) in Quelle (Microsoft Money) kann nicht gefunden werden. Der lokale Computer möglicherweise nicht die erforderlichen Registrierungsinformationen oder DLL-Meldungsdateien Meldungen von einem Remotecomputer aus angezeigt. Microsoft Money ein Problem festgestellt und muss beendet werden. : Anw msmoney.exe: 10.0.0.919 ModName: ntdll.dll
    Microsoft Money ein Problem festgestellt und muss beendet werden. App: Msmoney App Ver: 11.0.0.716 Mod: msvcrt.dll Mod Ver: 6.1.8637.0 Offset: 0000 d 203 nicht online services verfügbar.
    Einrichten von Benutzerkonten ist vorübergehend nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn die Verbindung mit Online-Diensten unterbrochen wird, wenn Sie eine Anweisung oder einen Antrag einreichen. Diese Verbindung kann unterbrochen werden, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:
  • Es ist die Geschwindigkeit der Internetverbindung langsam.
  • Die Internet-Verbindung schlägt fehl.
  • Der Server bei Ihrer Bank ist langsam enthalten oder ausgelastet.
  • Sicherheitseinstellungen, wie z. B. eine Firewall- oder Antivirussoftware Zugriff blockieren.
  • Es gibt ein Problem mit den Anmeldeinformationen ? z. B. die Benutzer-ID, die PIN-Nummer oder das Kennwort.
  • Es gibt ein Problem mit der Installation von Microsoft Internet Explorer.
  • Das Systemdatum des Computers ist ungenau.
  • Ein Empfänger ist als die Adresse "Zentrale Abrechnung" verwenden.
  • Die Umwelt Variable NLSPATH fügt einen Speicherbedarf, der verhindert, dass Money die erforderlichen Verbindungen abschließen
  • Sie verwenden einen Computer, der eine Java-basierte Entwicklung Plattform installiert wurde.
  • Microsoft Money 2001 oder eine frühere Version von Money befindet sich im Wiederherstellungsmodus.
  • Sie versuchen, ein Konto einzurichten, die bereits eine online-Zuordnung.

Methoden zur Problembehebung

Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie die folgenden Methoden in der Reihenfolge, der sie in angezeigt werden.

Wenn dieses Problem auftritt, wenn Sie eine Zahlungsaufforderung senden, stellen Sie sicher, dass der Zahlungsantrag tatsächlich empfangen wurde. Zu diesem Zweck wenden Sie sich an Ihre Bank oder Zahlungsdienstleister--z. B. MSN Bill Pay.

Hinweis Ansonsten keine überprüfen Sie den Status der Buchung wenden Sie sich an Ihre Bank, besteht die Gefahr die gleiche Transaktion an Ihre Bank senden oder mehr als einmal zu vermitteln.

Methode 1: Überprüfen Sie, ob Server-Probleme

  1. Starten Sie InternetExplorer.
  2. Finden Sie auf der Website des MSN Money Network Status um festzustellen, ob der Serverprobleme bestehen:
    http://articles.moneycentral.MSN.com/Common/NetworkStatus.aspx
  3. Sind keine Serverprobleme aufgeführt, versuchen Sie, die Online-Dienste Ihrer Bank wieder herstellen. Wenn Sie weiterhin keine Verbindung herstellen können, wenden Sie sich an Ihre Bank, um festzustellen, ob alle Serverprobleme auftreten. Wenn sie melden, dass es keine laufenden Server gibt, versuchen Sie, die Online-Dienste Ihrer Bank wieder herstellen.
Wenn Sie immer noch mit Online-Diensten herstellen können, weiterhin mit Methode 2.

Methode 2: Deaktivieren Sie oder entfernen Sie die Firewall oder die antivirus-software

Bestimmen Sie, ob eine Sicherheitssoftware, wie z. B. Firewall oder antivirus-Software den Zugriff blockiert. Zu diesem Zweck vorübergehend deaktivieren Sie oder entfernen Sie diese Software. Wenn Sie deaktivieren oder entfernen Sie die Software und Geld mit Ihrer Bank herstellen kann, untersuchen Sie, wie die Ausnahme/Ausschlussliste diese Sicherheitssoftware in Money hinzu.Wenden Sie sich an den Software-Hersteller Anweisungen.
Weitere Informationen zum Deaktivieren von Windows-Firewall klicken Sie auf die folgenden Artikelnummern klicken, um die betreffenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
283673 Zum Aktivieren oder deaktivieren Sie die Firewall in Windows XP
899935 Sie können nicht mit dem Internet verbinden, wenn Sie versuchen, eine Funktion in Money verwenden, die eine Internetverbindung benötigt.

Methode 3: Überprüfen Sie Ihre Anmeldeinformationen

Überprüfen Sie bei Ihrer Bank die Anmeldeinformationen, die Sie zur Anmeldung bei Money benötigen. Angenommen, die ID und das Kennwort, das Sie auf der Website der Bank verwenden dieselben Anmeldeinformationen möglicherweise nicht, die Sie in Money verwenden.

Methode 4: Ermitteln Sie, ob Sie die aktuelle Version von Internet Explorer installiert haben

Bestimmen Sie, ob Sie die aktuelle Version von Internet Explorer installiert haben, und dann die Standardeinstellungen setzen.

Weitere Informationen zur Problembehandlung von Internet Explorer klicken Sie auf die folgenden Artikelnummern klicken, um die betreffenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
870700 Behandlung von Problemen beim Zugriff auf sichere Webseiten mit Internet Explorer 6 Service Pack 2
926431 Sie erhalten eine Fehlermeldung in Internet Explorer 7: "InternetExplorer kann nicht die Webseite nicht anzeigen"

Methode 5: Stellen Sie sicher, dass das Datum und die Uhrzeit korrekt eingestellt sind

Windows Vista
  1. Klicken Sie auf Start
    Bild minimierenBild vergrößern
     Schaltfläche "Start"
    , Typ Datum und Uhrzeit in das Feld Suche starten ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Datum und Uhrzeit , und klicken Sie dann auf Datum und Uhrzeit ändern.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Benutzerkontensteuerung
    Wenn Sie ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein, oder klicken Sie auf Weiter.
  3. Führen Sie im Dialogfeld Datum- und Uhrzeiteinstellungen eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:
    • Klicken Sie zum Ändern des Datums auf das aktuelle Datum im Kalender.
    • Um die Stundeneinstellung zu ändern, doppelklicken Sie auf die Stunde, und klicken Sie dann auf die Pfeile, um den Wert herauf- oder herabzusetzen.
    • Um die Minuteneinstellung zu ändern, doppelklicken Sie auf die Minuten, und klicken Sie dann auf die Pfeile, um den Wert herauf- oder herabzusetzen.
    • Um die Sekundeneinstellung zu ändern, doppelklicken Sie auf die Sekunden, und klicken Sie dann auf die Pfeile, um den Wert herauf- oder herabzusetzen.
  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK.
  5. Überprüfen Sie die Zeitzone ein.
  6. Wenn Sie möchten, dass die Uhr automatisch geändert werden, wenn die Sommerzeit-Änderungen stellen sicher, dass ist das Kontrollkästchen Automatische Anpassung der Uhr Sommer-/Winterzeit ausgewählt.
  7. Klicken Sie zweimal auf OK .
Microsoft Windows XP oder eine frühere Version von Microsoft Windows
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.
  2. Doppelklicken Sie auf das Symbol " Datum/Uhrzeit ".
  3. Ändern Sie das Datum und die Uhrzeit in heutigen Datum und Uhrzeit.
  4. Überprüfen Sie die Zeitzone ein.
  5. Klicken Sie auf OK<b00> </b00> , die Änderungen zu übernehmen.

Methode 6: Überprüfen Sie, ob die Empfängerdetails für die Bank

Überprüfen Sie die Richtigkeit der die Adresse in das Feld Empfängerdetails. Wenn eine Adresse als Zentrale Abrechnungaufgeführt ist, ändern Sie sie entsprechend die Rimesseadresse aus dem letzten Kontoauszug.

Methode 7: Systemvariable zurücksetzen

Windows Vista
  1. Beenden Sie Money.
  2. Klicken Sie auf Start
    Bild minimierenBild vergrößern
     Schaltfläche "Start"
    , Typ cmd in das Feld Suche starten ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Geben Sie set Nlspath = Null, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  4. Typ exit, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  5. Starten Sie Money.
Windows XP
  1. Beenden Sie Money.
  2. Klicken Sie auf Start, Typ cmd im Feld Öffnen im Feld, und klicken Sie dann auf OK.
  3. Geben Sie set Nlspath = Null, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  4. Typ exit, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  5. Starten Sie Money.

Methode 8: Entfernen Sie Java-basierte Programme vom Computer.

Entfernen Sie die Java-Plattformen, die auf dem Computer installiert sind. Die folgenden Plattformen können Money beeinflussen:
  • IBM VisualAge für Java
  • IBM Developerworks: Java
  • Sun Java 2 Plattform
  • JavaSoft
  • Informationssystem für Daimler Chrysler/Workshop

Methode 9: Exit Crash Recovery-Modus

Wenn Sie Microsoft Money 2001 verwenden oder eine frühere Version von Money und die Transaktion, die Sie senden wollten, eine Zahlungsbuchung wurde, möglicherweise Money Crash Recovery-Modus. In diesem Fall Crash Recovery-Modus beenden Sie, bevor Sie fortfahren. Dazu drücken Sie und halten Sie STRG + UMSCHALT, während Sie im Fenster Verbinden auf Abbrechen klicken.

Starten Sie Money erneut, und versuchen Sie, zur Auflösung finanziellen Zahlungsbuchung erneut zu senden.

Methode 10: Erstellen eines neuen Kontos

Um dieses Problem zu beheben, erstellen Sie ein neues Konto in der Microsoft Money-Datendatei, und legen Sie dann das Konto für den Download. Ihr neue Konto mit Ihrem alten Konto zusammenführen.Um ein neues Konto einzurichten, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie Money.
  2. Klicken Sie auf Banking.
  3. Klicken Sie auf ein neues Konto hinzufügen.
  4. Folgen Sie die Anweisungen im Assistenten auf Bildschirm zum Erstellen eines neuen Kontos mit Ihren aktuellen Kontoinformationen.
Dadurch wird das neue Konto zum Download für online-Dienste einrichten. Diese Informationen gedownloadete Konto mit Ihrem alten Konto zusammenführen.

Wenn ein Konto zusammenführen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf der Seite Account List auf doppelte Konten.
  2. Klicken Sie auf das alte Konto in der Liste als Konto für die Zusammenführung.
  3. Klicken Sie auf das neue Konto in der Liste als das Quellkonto für den Seriendruck.

    Hinweis Lesen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm Informationen. Money zeigt, dass es möglicherweise doppelte Buchungen zwischen bestimmten Terminen. Dies basiert auf den Informationen, die nur im neuen Konto heruntergeladen wurde. Überschneiden sich die Datumsangaben für diese Buchungen mit den Datumsangaben für Buchungen, die derzeit in der Money-Datei sind, stellen Sie sicher, dass Sie die Duplikate löschen, sobald das Zusammenführen abgeschlossen ist.
  4. Klicken Sie auf OK.

Ähnliche Probleme und Lösungen

Die Produkte von Drittanbietern, die in diesem Artikel erörtert werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.
Weitere Informationen und Schritte zur Behebung des Problems klicken Sie auf die folgenden Artikelnummern klicken, um die betreffenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
179836 Money: Fehler Kontoauszüge oder OFX-Dateien importieren
829143 Behandlung von Problemen mit den gedownloadeten Kontoauszügen in Money
175723 Ihre Bank online-Dienste einrichten, um mit Money zu arbeiten

Eigenschaften

Artikel-ID: 246544 - Geändert am: Donnerstag, 6. Februar 2014 - Version: 7.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Money Plus Deluxe
  • Microsoft Money Plus Home & Business
  • Microsoft Money Plus Premium
  • Microsoft Money Deluxe 2007
  • Microsoft Money 2007 Home & Business
  • Microsoft Money Premium 2007
  • Microsoft Money Deluxe 2006
  • Microsoft Money Small Business 2006
  • Microsoft Money 2005 Deluxe Edition
  • Microsoft Money 2005 Premium Edition
  • Microsoft Money 2005 Small Business Edition
  • Microsoft Money 2005 Standard Edition
  • Microsoft Money 2004 Standard Edition
  • Microsoft Money 2004 Deluxe Edition
  • Microsoft Money 2004 Premium Edition
  • Microsoft Money 2004 Small Business Edition
  • Microsoft Money 2003 Deluxe Edition
  • Microsoft Money 2003 Deluxe and Business Edition
  • Microsoft Money 2003 Standard Edition
  • Microsoft Money 2002 Standard Edition
  • Microsoft Money 2002 Deluxe Edition
  • Microsoft Money 2001 Standard Edition
  • Microsoft Money 2001 Deluxe and Business Edition
  • Microsoft Money 2001 Deluxe Edition
  • Microsoft Money 2000 Business & Personal Edition
  • Microsoft Money 2000 Deluxe Edition
  • Microsoft Money 99 Basic Edition
  • Microsoft Money 99 Personal & Business Edition
  • Microsoft Money 98 Standard Edition
  • Microsoft Money 98 Financial Suite Edition
  • MSN Money Plus
Keywords: 
kberrmsg kbonline kbprb kbmt KB246544 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 246544
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com