Beschreibung des kumulativen Updates für Office Communicator 2007 R2 Phone Edition: November 2010

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2466291 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt Microsoft Office Communicator 2007 R2, Phone Edition Problem, das in dem Update behoben, die im November 2010 datiert ist.

EINFÜHRUNG

Probleme, die dieses Update Updates

Dieses kumulative Update behebt die folgenden Probleme:
  • Dieses kumulative Update enthält mehrere Back-End-Code Updates zur Verbesserung der Stabilität von Office Communicator 2007 R2 Phone Edition.

Dieses kumulative Update behebt außerdem die folgenden Probleme, die zuvor veröffentlichten Updates behoben:
  • Der Private Branch Exchange (PBX) Aufrufer Name wird auf Office Communicator Phone Edition 2007 R2-Geräten nicht angezeigt.
  • Die "Für eine Amtsleitung Dial X" Nachrichtenübersetzung in Koreanisch möglicherweise nicht vollständig erläuternden in Office Communicator Phone Edition 2007 R2.
  • Tanjay entsperrt, bei der Anmeldung auf Fuze oder Outlook Web Access (OWA).
  • Sie können keine Zahl für Tanjay aufrufen, wenn die Zahlen Übersichten, um einen blockierten Outlook ohne jede Instant messaging (IM) Adresse kontaktieren. Dieses Problem tritt nicht auf Microsoft Office Communicator.
  • Nachdem einige Bereiche Ihrer Regeln für die Sommerzeit ein Telefon ändern, die mit Microsoft Office Communicator 2007 R2 ist Phone Edition eine Stunde ab.
  • Wenn Sie IP-Telefon über das Internet herstellen, sind der Telefonanruf-Protokolle nicht mit empfangen oder gewählte Aufrufe aufgefüllt.
  • Wenn Sie einen Kontakt blockieren, kann nicht aus der Kontaktliste den Kontakt aufgerufen werden.
  • Nach der Installation des Update-Pakets in KB 972398 beschrieben werden, die dem IP-Telefon wird die Telefon Leistung langsam. Die Antwortzeit des Wähltastenfelds wird auch langsam.

Lösung

Update-Informationen

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
Bild minimierenBild vergrößern
Downloaden
Downloaden Sie das UCUpdates.exe-Paket jetzt.
Datum der Freigabe: November 2010

Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
119591So erhalten Sie Dateien vom Microsoft Support im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei wird auf Servern mit verstärkter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei verhindert.

Voraussetzungen:

Es gibt keine Voraussetzungen für die Installation dieses Hotfixes.

Neustartanforderung

Sie müssen möglicherweise den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Ersetzte Hotfixes

Dieses kumulative Update ersetzt das folgende Update:
  2267962Beschreibung des kumulativen Updates für Office Communicator 2007 R2 Phone Edition: Juli 2010

Informationen zur Registrierung

Um eines der Updates in diesem Paket verwenden, haben Sie keine Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Dateiinformationen

Dieses Update-Paket enthält ein Bild für ein Communicator 2007 R2 Phone Edition-Gerät. Dieses Bild ist Version 6907.222.

Informationsquellen

Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
824684Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Eigenschaften

Artikel-ID: 2466291 - Geändert am: Freitag, 19. November 2010 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Communicator 2007 R2 Phone Edition
Keywords: 
kbfix atdownload kbsurveynew kbexpertiseinter kbhotfixrollup kbmt KB2466291 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2466291
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com