Beschreibung des Updates für Microsoft Silverlight: 15 Dezember 2010

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2477244 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Einführung

Microsoft Silverlight ist ein Browser-und Multi-environment-Plug-Ins, die die nächste Generation von Microsoft. .NET-Mediendarstellungen Mediendarstellungen und-Anwendungen für das Web. Dieser Artikel beschreibt die Silverlight-4 4.0.51204.0 general Distribution Release-Version. Dieses Update wurde auf 15 Dezember 2010 veröffentlicht.

Zusammenfassung

Das Update behebt die folgenden Probleme.

Problem 1

Fremde diakritischen Zeichen werden nicht in einem TextBox-Steuerelement oder in einem RichTextBox-Steuerelement in einer Anwendung aus der Browser (OOB) auf einem Macintosh-Computer angezeigt.
Hinweis:Ein diakritischen Zeichen wird eine spezielle Markierung hinzugefügt, um einen Brief an eine andere Aussprache, Belastung, Ton- oder Bedeutung. Akut und Gravis-Akzent Tilden und Cedillas sind Beispiele für diakritische Zeichen auf.

Problem 2

Bevor Sie dieses Update anwenden, kann Silverlight 4 OOB-Anwendung ein Update aktivieren, nur, wenn die Anwendung signiert ist, indem Sie Zertifikate, die nicht abgelaufen sind.

Dieses Update lockert diese Einschränkung. Nachdem Sie das Update anwenden, kann eine OOB-Anwendung ein Update aktivieren, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:
  • Die neue Anwendung und alte Anwendung haben gültige Signaturen.
  • Die neue Anwendung ist mit einem vertrauenswürdigen Zertifikat signiert.
  • Der Betreff und der Aussteller des Zertifikats, das zum Signieren der neuen Anwendung entsprechen den des Zertifikats, das zum Signieren der alten Anwendung verwendet wird.

Installationsinformationen

Dieses Update steht über die folgenden Quellen zur Verfügung.

Microsoft Silverlight-Website

Der Silverlight-Installer beinhaltet alle früheren Updates in diesem Update. Die neueste Version von Silverlight installiert haben, besuchen Sie die folgende Microsoft-Website:Hinweis für EntwicklerWenn Sie ein Softwareentwickler Creaes Silverlight-Anwendungen und die Developer Runtime auf diese general Distribution Releaseversion 4.0.51204 aktualisieren möchten. Downloaden Sie und installieren Sie das entsprechende Silverlight Developer Runtime für:

Windows

OS X


Microsoft Update

Dieses Update steht auch für Benutzer von Microsoft Update verfügbar. Wenn Sie eine frühere Version von Silverlight installiert haben, wird dieses Update als ? Update für Microsoft Silverlight (KB 2477244) ? angeboten werden

Hinweis:Dieses Update wird von Microsoft Update-Agent erkannt werden, wenn "Update für Microsoft Silverlight (KB 2477244)" für den Computer geeignet ist. Wenn Sie es manuell downloaden möchten, besuchen Sie die folgende Microsoft-Website:
Microsoft Silverlight zu erhalten.

Zur Deinstallation von Silverlight

Zur Deinstallation von Silverlight finden Sie auf den folgenden Microsoft-Website, und klicken Sie dann aufDeinstallation von Silverlight:

Wie Sie dieses Update ausblendendamit es nicht erneut angezeigt wird

Windows XP
  1. Klicken Sie aufStarten, zeigen Sie aufAlle Programme, und klicken Sie anschließend entwederWindows UpdateoderMicrosoft Update.
  2. Klicken Sie aufBenutzerdefiniert.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Update ist, die Sie ausblenden möchten.
  4. Erweitern Sie das Update ausblenden und deaktivieren Sie dann dasDieses Update nicht mehr anzeigen.das Kontrollkästchen.
Windows Vista und Windows 7
  1. Klicken Sie aufStarten, zeigen Sie aufAlle Programme, und klicken Sie anschließend entwederWindows Update.
  2. Klicken Sie aufÜberprüfen auf Aktualisierungen.
  3. Nachdem die Suche nach Updates abgeschlossen ist, klicken Sie auf derOptionale Updates sind verfügbar.Verknüpfung.
  4. Klicken Sie im FeldWählen Sie die zu installierenden updatesAbschnitt, mit der rechten Maustaste das Update, das Sie ausblenden möchten, und klicken Sie dann aufUpdate ausblenden.
  5. Klicken Sie aufOK.

Informationsquellen

Weitere Informationen zu Silverlight finden Sie auf der folgenden Microsoft-Websites:
Silverlight-Verwaltung
Microsoft Silverlight
Silverlight-Entwicklerressourcen
Melden Sie Probleme, die zu diesem Update oder zum Senden von Feedback an Microsoft Silverlight Team entwickeln, senden Sie ein Element aus der folgenden Microsoft-Website:
Verbinden von Microsoft

Die in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieterprodukte werden von einem Lieferanten hergestellt, der von Microsoft unabhängig ist. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, über die die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Eigenschaften

Artikel-ID: 2477244 - Geändert am: Donnerstag, 13. Januar 2011 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Silverlight 4
Keywords: 
kbfix kbexpertiseadvanced kbinfo atdownload kbcip kbsurveynew kbmt KB2477244 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2477244
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com