Windows 7 ist nicht mit einem IEEE 802. 1 X-Authentifizierung Netzwerk herstellen, wenn ein gültiges Zertifikat installiert ist

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2494172 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie haben einen Computer, auf der Windows 7 ausgeführt wird.
  • Sie installieren gültige und ungültige Zertifikate für IEEE 802. 1 X-Authentifizierung.

    Hinweis Ein abgelaufenes Zertifikat ist ein Beispiel für ein gültiges Zertifikat.
  • Sie versuchen, den Computer mit einem IEEE 802. 1 X-Authentifizierung Netzwerk verbinden.
In diesem Szenario stellt der Computer keine Verbindung mit dem Netzwerk her. Darüber hinaus wird im Protokoll Anwendungen und Dienstprotokolle/Microsoft/Windows/WLAN-Autokonfigurationsdienst/betriebsbereit ein Ereignis etwa folgender Art protokolliert:

Protokollname: Microsoft-Windows-WLAN-Autokonfiguration/betriebliche
Quelle: Microsoft-Windows-WLAN-Autokonfiguration
Datum:<date time=""></date>
Ereignis-ID: 12013
Task-Kategorie: OneXAuthentication
Stufe: Fehler
Schlüsselwörter: (512)
Benutzer: SYSTEM
Computer:<computer name=""></computer>
Beschreibung:
Drahtlose 802. 1 X-Authentifizierung ist fehlgeschlagen.

Netzwerkadapter: Intel(R) Centrino(R) erweiterte N 6230
Schnittstellen Sie-GUID:<interface guid=""></interface>
Lokale MAC-Adresse:<local mac="" address=""></local>
Netzwerk-SSID:<network ssid="" name=""></network>
Der BSS-Typ: Infrastruktur
Peer-MAC-Adresse:<peer mac="" address=""></peer>
Identität: NULL
Benutzer:
Domäne:
Grund: Explizite Eap-Fehler empfangen
Fehler: 0x80420014
EAP-Grund: 0x80420102
EAP zugrunde liegende Zeichenfolge Ursache: die Authentifizierung ist fehlgeschlagen, da das für dieses Netzwerk erforderliche Benutzerzertifikat abgelaufen ist.

Lösung

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix behebt jedoch nur das Problem, welches in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie diesen Hotfix nur auf Systemen an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix wird möglicherweise weiteren Tests unterzogen. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir, dass für das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, wird es im oberen Bereich dieses Artikels einen Link "Hotfix donwload" geben. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service und Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die üblichen Support-Kosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für diesen speziellen Hotfix nicht qualifizieren. Eine vollständige Liste der Microsoft-Kundendienst und Support-Telefonnummern oder eine Möglichkeit zum Erstellen einer separaten Serviceanfrage finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
http://support.Microsoft.com/contactus/?WS=Support
Hinweis Das Formular "Hotfixdownload available" zeigt die Sprachen an, in denen der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, liegt es daran, dass kein Hotfix für diese Sprache verfügbar ist.

Erforderliche Komponenten

Um diesen Hotfix anwenden zu können, muss Windows 7 oder Windows 7 Service Pack 1 (SP1) ausgeführt werden.

Registrierungsinformationen

Um den Hotfix in diesem Paket verwenden zu können, müssen Sie keine Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Ist ein Neustart erforderlich?

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Ersetzte Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Dateiinformationen

Die internationale Version dieses Hotfixes installiert Dateien mit den Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgeführt sind. Die Datumsangaben und Uhrzeiten für diese Dateien werden in Coordinated Universal Time (UTC) aufgeführt. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien auf dem lokalen Computer werden in Ihrer lokalen Zeit zusammen mit Berücksichtigung der aktuellen Daylight Saving Time (DST) angezeigt. Darüber hinaus können die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen auf die Dateien anwenden.
Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows 7
  • Welche Dateien für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn), und Servicebereiche (LDR, GDR) identifiziert werden kann, durch die Versionsnummern der Datei untersuchen, wie in der folgenden Tabelle dargestellt:
    Tabelle minimierenTabelle vergrößern
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.1.760 0,20xxxWindows 7RTMLDR
    6.1.760 1.21xxxWindows 7SP1LDR
  • Die MANIFEST-Dateien (. manifest) und MUM-Dateien (.mum), die installiert werden für jede Umgebung sind. separat aufgeführt in der "Weitere Dateiinformationen für Windows 7" Abschnitt. MUM- und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) sind sehr wichtig, um den Status der aktualisierten Komponenten beizubehalten. Die Sicherheitskatalogdateien, für die die Attribute nicht aufgelistet sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten X 86-basierten Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Rastls.dll6.1.7600.20876372,22408 Januar 201105:34X 86
Rastls.dll6.1.7601.21637372,22408 Januar 201105:35X 86
Für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Rastls.dll6.1.7600.20876423,93608 Januar 201106:17x64
Rastls.dll6.1.7601.21637424,44808 Januar 201106:13x64
Rastls.dll6.1.7600.20876372,22408 Januar 201105:34X 86
Rastls.dll6.1.7601.21637372,22408 Januar 201105:35X 86

Abhilfe

Problemumgehung für Windows 7

Um dieses Problem zu umgehen, löschen Sie das ungültige Zertifikat manuell.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass dieses Problem auf die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführten Microsoft-Produkten zutrifft.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird
Die Produkte von Drittanbietern, die in diesem Artikel erörtert werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, über die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Weitere Dateiinformationen

Weitere Dateiinformationen für Windows 7

Weitere Dateien für alle unterstützten x 86-basierten Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameUpdate.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße2,731
Datum (UTC)11 Januar 2011
Zeit (UTC)06:52
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_02226926fa5bc47820cc6b780d6b8997_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20876_none_0b989deb3cc029f5.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße694
Datum (UTC)11 Januar 2011
Zeit (UTC)06:52
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_711b66e97094478623d946a47609db22_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21637_none_47f221c5dda7795a.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße694
Datum (UTC)11 Januar 2011
Zeit (UTC)06:52
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-Rastls_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20876_none_6cd0f6aaca8c078a.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße4,741
Datum (UTC)08 Januar 2011
Zeit (UTC)06:18
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-rastls_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21637_none_6ee393aac7911d09.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße4,741
Datum (UTC)08 Januar 2011
Zeit (UTC)06:16
PlattformNicht zutreffend
Weitere Dateien für alle unterstützten x 64-basierten Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameAmd64_01fc4b7bfcde273356bea1bbcf47631a_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21637_none_25f5c2a5cc8f5522.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1.036
Datum (UTC)11 Januar 2011
Zeit (UTC)06:52
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_21c296e9694f6fb1238087b622c551d2_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20876_none_bd640a7316f1abe5.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße698
Datum (UTC)11 Januar 2011
Zeit (UTC)06:52
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_223c4f5ad64b6069557c878df1e193a5_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21637_none_7140bde66cc7aa96.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße698
Datum (UTC)11 Januar 2011
Zeit (UTC)06:52
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_9e10db3889ad4c98cd3c7a59bbabdc67_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20876_none_4c0914d343d62fbc.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1.036
Datum (UTC)11 Januar 2011
Zeit (UTC)06:52
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-rastls_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20876_none_c8ef922e82e978c0.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße4.745
Datum (UTC)08 Januar 2011
Zeit (UTC)07:10
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-rastls_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21637_none_cb022f2e7fee8e3f.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße4.745
Datum (UTC)08 Januar 2011
Zeit (UTC)07:05
PlattformNicht zutreffend
DateinameUpdate.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße2.751
Datum (UTC)11 Januar 2011
Zeit (UTC)06:52
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-Rastls_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20876_none_6cd0f6aaca8c078a.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße4,741
Datum (UTC)08 Januar 2011
Zeit (UTC)06:18
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-rastls_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21637_none_6ee393aac7911d09.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße4,741
Datum (UTC)08 Januar 2011
Zeit (UTC)06:16
PlattformNicht zutreffend

Eigenschaften

Artikel-ID: 2494172 - Geändert am: Dienstag, 19. November 2013 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows 7 Ultimate
  • Windows 7 Enterprise
  • Windows 7 Home Basic
  • Windows 7 Home Premium
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Starter
Keywords: 
kbautohotfix kbqfe kbhotfixserver kbfix kbsurveynew kbexpertiseinter kbexpertiseadvanced kbmt KB2494172 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2494172
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com