Fehlermeldung "Zugriff verweigert" trotz ordnungsgemäßer Berechtigungen

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 250494 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D250494
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
250494 "Access Is Denied" Error Message Appears When Permissions Are Correct
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, auf eine Datei auf einem Datenträger mit NTFS-Dateisystem zuzugreifen, wird möglicherweise die Fehlermeldung "Zugriff verweigert" angezeigt. Die NTFS-Berechtigungen der Datei geben an, dass Sie auf die Datei zugreifen können.

Ursache

Dieses Verhalten kann auftreten, wenn die Datei von einem anderen Benutzer verschlüsselt wurde. Informieren Sie sich im Abschnitt "Weitere Informationen" dieses Artikels, um festzustellen, ob eine Datei verschlüsselt wurde.

Lösung

Zum Beheben dieses Problems muss die Datei von dem Benutzer, der die Datei verschlüsselt hat, oder von dem angegebenen Wiederherstellungs-Agenten entschlüsselt werden. Auf Dateien, die mithilfe von EFS (Encrypting File System oder verschlüsselndes Dateisystem) verschlüsselt wurden, kann nur von der Person zugegriffen werden, die die Datei verschlüsselt hat, unabhängig von weiteren Berechtigungen für den Zugriff auf die Datei.

Status

Es handelt sich hierbei um ein beabsichtigtes Verhalten.

Weitere Informationen

So stellen Sie fest, ob eine Datei verschlüsselt wurde:
  1. Starten Sie Windows-Explorer, und klicken Sie dann im Menü Ansicht auf Details, um die Details des Ordnerinhalts anzuzeigen.
  2. Klicken Sie auf Spalten auswählen im Menü Ansicht, und wählen Sie dann das Kontrollkästchen Attribute aus, um die Spalte Attribute zur aktuellen Ansicht hinzuzufügen und Dateiattribute anzuzeigen.

    Wenn in der Spalte Attribute für diese Datei ein E enthalten ist, ist die Datei verschlüsselt.
.

Eigenschaften

Artikel-ID: 250494 - Geändert am: Montag, 3. Dezember 2007 - Version: 5.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows 2000 Server
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003 Premium Edition
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003 Standard Edition
Keywords: 
kberrmsg kbfilesystems kbprb kbefs KB250494
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com