[SDP 3][10678477-8f52-4968-8848-01305cbcc3c1] Windows Performance Diagnostic

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2516512 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Windows Performance-Diagnosetool für Support Diagnostics Platform (SDP) sammelt Informationen zur Fehlersuche.

Weitere Informationen

Dieser Artikel beschreibt die Informationen, die gesammelt werden kann, wenn Sie das Tool Windows-Leistungsdiagnose für SDP auf einem Computer ausführen, der Performanceprobleme auftreten.

Gesammelten Informationen

Ereignisprotokolle ? Allgemein

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Ereignisprotokoll ? Anwendung ? Text, Csv und Evtx-Formate{Computername} _evt_Application.*
Ereignisprotokoll ? System ? Text, Csv und Evtx-Formate{Computername} _evt_System.*

Zur Erstellung von Speicherabbildern und zugehörige Informationen

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Informationen über Computer-Speicherabbilder, Benutzer zur Erstellung von Speicherabbildern und Dump-Speicherkonfiguration{Computername} _DumpReport.*
Mini-Computer zur Erstellung von Speicherabbildern generiert innerhalb der letzten 30 Tage{Computername} _dmp_*.zip

Hotfixes und updates

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Installierte Updates und Hotfixes{Computername} _Hotfixes.*

Drucker und Druckertreiber

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Informationen zum Druckertreiber und Druckern, einschließlich Druckmonitore, Prozessoren und Informationen zur Dateiversion Druckertreiber{Computername} _PrintInfo.*

Grundlegende Netzwerkinformationen

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Grundlegende IP-Vernetzung für Konfigurationsinformationen, wie z. B. TCP/IP-Registrierungsschlüssel, Ipconfig, Netstat, Nbtstat und Netsh-Ausgabe{Computername} _TcpIp-Info.txt
Grundlegende anhand der Ausgabe des Dienstprogramms net.exe SMB-Konfigurationsinformationen{Computername} _SMB-Info.txt
Netzwerk-Dienstprogramm netdiag.exe Diagnoseausgabe{Computername}_NetDiag.txt
"Int ipv4" Netsh und Unterbefehle Ausgabe{Computername} _TCPIP-Netsh-IPv4.txt
"Int ipv6" Netsh und Unterbefehle-Ausgabe "6to4-Int"{Computername} _TCPIP-Netsh-IPv6.txt
"Int Tcp" Netsh-Unterbefehle Ausgabe{Computername} _TCPIP-Netsh-TCP.txt

Informationen zur Dateiversion

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Informationen zur Dateiversion von %windir%\cluster\*.*{Computername} _sym_Cluster.*
Informationen zur Dateiversion von %windir%\system32\*.dll{Computername} _sym_System32_dll.*
Informationen zur Dateiversion von %windir%\system32\*.exe{Computername} _sym_System32_exe.*
Informationen zur Dateiversion von %windir%\system32\*.sys{Computername} _sym_System32_sys.*
Informationen zur Dateiversion aus Ordner %windir%\system32\drivers{Computername} _sym_Drivers.*
Informationen zur Dateiversion von %windir%\system32\drivers\*.*{Computername} _sym_SysWOW64_sys.*
Informationen zur Dateiversion von {Program Files (X 86}} \*.sys{Computername} _sym_ProgramFilesx86_sys.*
Informationen zur Dateiversion von {Programmdateien} \*.sys{Computername} _sym_ProgramFiles_sys.*
Dateiinformationen für Version von {Programmdateien} \Microsoft iSNS-Server\ *. * und %windir%\system32\iscsi*.*{Computername} _sym_MS_Iscsi.*
Informationen zur Dateiversion aus alle Treiber, die derzeit auf dem Computer ausgeführt{Computername} _sym_RunningDrivers.*
Informationen über alle Prozesse auf dem Computer{Computername} _sym_Process.*
Informationen zur Dateiversion von print Spooler Ordner %windir%\system32\Spool\*.*{Computername} _sym_PrintSpooler.*

Unterschlüssel in der Registrierung

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion

HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion
{Computername}_reg_CurrentVersion.TXT
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall{Computername}_reg_Uninstall.TXT
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\ProductOptions{Computername}_reg_ProductOptions.TXT
HKLM\System\MountedDevices{Computername} _reg_MountedDevices.*
HKLM\System\CurrentControlSet\Control\CrashControl

HKLM\System\CurrentControlSet\Control\Session Manager

HKLM\System\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management

HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AeDebug

HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options

HKLM\Software\Microsoft\Windows\Windows-Fehlerberichterstattung

HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\Windows-Fehlerberichterstattung
{Computername}_reg_Recovery.TXT
HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Runonce

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunonceEx

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunServices

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunServicesOnce

HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer\Run

HKLM\ SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run ein.

HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Runonce

HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunonceEx

HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunServices

HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunServicesOnce

HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ShellServiceObjectDelayLoad"

HKCU\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Load

HKCU\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows\Run

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer\Run

HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\UserInit
{Computername}_reg_Startup.TXT
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print{Computername}_reg_Print.HIV
HKCU\Software\Policies

HKLM\Software\Policies

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies

HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies
{Computername}_reg_Policies.txt
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\TimeZoneInformation

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Time Zones
{Computername}_reg_TimeZone.txt
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Terminal Server

HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Terminal Server

HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Terminal Server Web Access

HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\TermService

HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\TermDD
{Computername}_reg_TermServices.txt
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanServer

HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanWorkstation

HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\MRxSmb

HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SMB

HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\MRxSmb10

HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\MRxSmb20
{Computername}_reg_SMB.txt
HKLM\System\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters{Computername} _reg_TCPIPParameters
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\VSS{Computername} _reg_VSS.TXT
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\iScsiPrt

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\iSCSI Ziel

HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\iSCSI
{Computername}_reg_iSCSI.TXT
HKLM\System\CurrentControlSet\Control\MPDev

HKLM\System\CurrentControlSet\Control\iSCSIPrt

HKLM\System\CurrentControlSet\Services\MSiSCSI

HKLM\System\CurrentControlSet\Services\MSDsm

HKLM\System\CurrentControlSet\Services\MPIO

HKLM\System\CurrentControlSet\Control\Class\ {4d36e97b-e325-11ce-bfc1-08002be10318}

HKLM\System\CurrentControlSet\Services\TCPIP
{Computername}_reg_Storage.TXT
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum{Computername}_reg_Enum.TXT
HKLM\System\CurrentControlSet\services\ClusSvc
HKLM\System\CurrentControlSet\services\CluDisk
{Computername}_reg_ClusSvc.TXT
HKLM\Cluster{Computername}_Cluster.hiv

Speicher und Datenträger

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Informationen vom Computer Sektoren vom Dienstprogramm SecInspect.exe generiert{Computername}_Secinspect.txt
iSCSI ähnliche Informationen, die vom Dienstprogramm iscsicli.exe generiert{Computername}_iSCSIInfo.txt
Analysieren von Speicher im Zusammenhang mit Ereignisprotokollen (Ereignisse 6 7 9 11 15 50 51 57 und 389) auf Systemprotokoll mit evparse.exe-Dienstprogramm{Computername}_StorageEventLogs.htm
Fibre-Channel-Tool (Fcinfo) Datenausgabe zur SAN-Ressourcen und Informationen zu erhalten{Computername}_FCInfo.txt
Informationen zu SAN dispart{Computername}_DiskpartSANPolicy.TXT

Geräte und Treiber

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Geräte und Verbindungsinformationen, die vom Dienstprogramm "Devcon" generiert{Computername}_Devcon.log
Minifilter Treiber-Enumeration mit Fltmc.exe-Dienstprogramm{Computername}_Fltmc.TXT
MS-DOS-Gerätenamen mit Dosdev-Dienstprogramm{Computername}_DosDev.txt
Ausgabe vom Dienstprogramm Treiberüberprüfungs-Manager (verifier.exe){Computername}_Verifier.txt
Obere und untere filtert Informationen mit fltrfind.exe-Dienstprogramm{Computername}_FltrFind.txt
Informationen zur Treibersignatur mit driverquery.exe{Computername}_SignedDrivers.txt
iSCSI-Informationen mit iscsicli.exe-Dienstprogramm{Computername}_iSCSIInfo.txt

Server-Manager und Server-Rollen

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Informationen zu Serverrollen installiert auf einem Server von servermanagercmd.exe generiert{Computername} _ServerManagerCmdQuery.*
Server-Manager-Protokolldatei unter %windir%\logs\ServerManager.log{Computername}_ServerManager.log
SeverCore OCList-Ausgabe{Computername}_OptionalComponents.txt

Hyper-V-Rolle

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Ereignisprotokoll - Hyper-V datenbankbezogenen Ereignisprotokolle (Microsoft-Windows-Hyper-V *) ? Text, Csv und Evtx-Formate{Computername} _evt_HyperV *. *
Hyper-V-Konfiguration und Informationen zu virtuellen Maschinen{Computername} _HyperV-Info.htm
Hyper-V-VM-Definitionsdateien aus %ProgramData%\Microsoft\Windows\Hyper-V\Virtual Machines\ * .xml{Computername} _ {VirtualMachineGUID} .xml

FailoverCluster-feature

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Von generierten Clusterprotokolle Get-Clusterprotokoll PowerShell-Cmdlets{Computername}_Cluster.Log
Cluster MPS-Ausgabedaten (clusmps.exe){Computername} _Cluster_MPS_Information.txt
Validierung meldet Dateien am \Windows\Cluster\Reports\*.mht{Computername} _*.mht
Cluster-Berichte XML-Dateien befindet sich am \Windows\Cluster\Reports\*.xml{Computername} _*.xml
Cluster-Protokolldateien für die Validierung von \Windows\Cluster\Reports\Validate*.log{Computername} _Validade*.log
Clustereigenschaften Ressourcen mithilfe von PowerShell Get-ClusterResource Cmdlets{Computername}_ClusterProperties.txt
Bericht der Abhängigkeit durch Cluster Get-ClusterResourceDependencyReport PowerShell-Cmdlets{Computername}_DependencyReport.mht
Cluster freigegebenen Datenträger Informationen ? HTML-format{Computername}_CSVInfo.htm
Grundlegende Validierungsbericht durch Cluster Test-Cluster PowerShell-Cmdlets{Computername}_ValidationReport.mht
Cluster MPS-Ausgabedaten (clusmps.exe){Computername} _Cluster_MPS_Information.txt
Ereignisprotokolle ? Microsoft-Windows-FailoverClustering * ? Text, Csv und Evtx-Formate{Computername} _evt_FailoverClustering *. *
Cluster-Ressourceneigenschaften von Dienstprogramms cluster.exe{Computername}_Cluster_Properties.txt
Cluster-Ressourcen Informationen von Dienstprogramms cluster.exe

{Computername}_Cluster_Resources.txt
Ausgabe von "Cluster. Auflisten von Ressourcen und Eigenschaften RES-Befehlszeilen-Dienstprogramm{Computername}_Cluster_Res_Properties_All.txt

Ausgabe von Best Practices Analyzer

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Best Practices Analyzer Hyper-V-Ausgabe im HTML-format



Hinweis Update 977238 muss installiert sein, um diese Ausgabe zu erhalten.
{Computername} _HyperV_BPAInfo.*
Remote Desktop Services Best Practices Analyzer-Ausgabe im HTML-format{Computername} _TS_BPAInfo.*

Performance-bezogenen Informationen

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Grundlegende Informationen zu Prozessen, z. B. Memory Usage und Handle Count und Informationen zur Speicherauslastung Kernel wie Auslagerungsspeicher und Non-Paged Pool-Speicher{Computername}_ProcessesPerfInfo.htm
Systemmonitorprotokolls von allgemeiner Leistungsindikatoren von einer Minute mit einem Beispiel Intervall von einer Sekunde{Computername}_Report.html
{Computername} _*.blg

Virtualisierung

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Grundlegende Informationen über virtuelle Umgebungen{Computername} _Virtualization.*

Andere

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Richtlinienergebnissatz (RSoP) vom Dienstprogramm gpresult.exe generiert{Computername} _GPResult.*
System - Ausgabe der MSInfo32-Tools ? Informationen Txt und Nfo-Formate{Computername} _msinfo32.*
Volume Shadow Copy Service (VSS)-Informationen{Computername}_VSSAdmin.txt
Boot-Konfiguration (Configuration Data, BCD) über bcdedit.exe Ausgabedaten{Computername}_BCDEdit.txt
Betriebssystem-Optionen-Startdatei (Boot.ini){Computername}_boot.ini
Planen Sie Aufgaben Informationen (Csv und Txt) vom Hilfsprogramm schtasks.exe generiert{Computername} _schtasks.*
Informationen zum Prozess sowie die Threads mit pstat.exe tool{Computername}_PStat.txt
Grundlegende Informationen zu Remote Desktop Services vom Befehlszeilen-Dienstprogramm Abfrage (Query User, Abfragesitzung und Abfragevorgang){Computername}_TSQuery.txt
SysInternals-Dienstprogramm Autoruns, Ausgabe Startkomponenten auf dem System anzeigen{Computername} _AutoRuns.*
Windows Update-Protokolldatei (aus dem Windows-Ordner){Computername}_WindowsUpdate.log
Datei SP Logging Catalog (Windows\System32\catroot2 \DBErr.txt){Computername}_DBErr.txt

Weitere Informationen

Neben den in diesen Tabellen aufgeführten gesammelten Informationen-Thatis erkennt dieser Ratgeber eine oder mehrere der folgenden Situationen:
  • Ereignis 602 im Ereignisprotokoll PrintService/Admin (KB2457866)
  • Symantec Endpoint Protection MR1/MR2
  • Unerwarteter TCP/IP-Registrierungseinstellungen (KB 967224)
  • Nicht unterstützte Versionen von Windows Vista oder Windows Server 2008
  • Versionskonflikte, die von Integration Services
  • Gibt an, ob die Clustergruppen online sind
  • Gibt an, ob eine Clusternamensobjekt (CNO) vorhanden und in Active Directory-Domänendiensten aktiviert ist
  • Gibt an, ob der Cluster-Dienst wird nicht ausgeführt oder ist offline
  • Gibt an, ob eine Treiberüberprüfung für mindestens einen Treiber aktiviert wurde
  • Ob dynamischer Speicher für ein oder mehrere virtuelle Computer aktiviert ist, auf denen eine beliebige Version von Integration Services ist älter als die aktuelle version
  • Gibt an, ob EMC Replistor-Software auf dem Computer ohne Hotfix 975759 installiert ist, ist nicht installiert
  • Gibt an, ob HP Port Monitor HPTCPMON installiert
  • Ob HP Print Services "Net Treiber HPZ12" oder "Pml Treiber HPZ12" installiert sind
  • Gibt an, ob eine oder mehrere Advanced Format-Festplatten (512e) auf dem System erkannt werden
  • Ob eine oder mehrere virtuelle Maschinen virtuellen Festplatten verfügen, die sich auf einem Datenträger verwendet, Advanced Format-Laufwerke (512e Festplatten)
  • Gibt an, ob für einen oder mehrere Prozesse Seitenheap aktiviert ist
  • Gibt an, ob Fehler ein Druckertreiber beim Herunterladen von einem Druckserver durch eine Richtlinie "Point und Drucken Beschränkungen"
  • Gibt an, ob das Betriebssystem ist momentan nicht genügend virtueller Speicher
  • Gibt an, ob eine oder mehrere Cluster-Knoten ist ausgefallen oder wurde angehalten
  • Gibt an, ob alle 4K native-Laufwerke im System vorhanden sind
  • Gibt an, ob jede virtuelle Maschine, die hohe CPU-Auslastung in der Umgebung vorhanden
  • Gibt an, ob Update 2541014 installiert ist (das Update behebt ein Problem, das zur Folge haben kann diesen Computer nicht in den Ruhezustand wechselt oder ein Speicherabbild des Computers wird beim Auftreten eines Abbruchfehlers.)
  • Gibt an, ob Update-2263829 auf Computern installiert wird, die Hyper-V-Rolle in Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 ausgeführt werden
  • Gibt an, ob Xeon Prozessor 5500-Serie Prozessor Erratum relativ zu Hyper-V ausgeführt wird (siehe KB 975530)
  • Gibt an, ob freigegebene Clustervolumes im Wartungsmodus befindet
  • Gibt an, ob das installierte Betriebssystem Bewertung Medium ist
  • Kernel Speicherpool Zuweisung Tags, die höher als der Durchschnitt Verbrauch anzeigen
  • Gibt an, ob Prozesse eine hohe Anzahl von Handles verwenden
  • Vorhandensein von Computer-Speicher sichert innerhalb der letzten 30 Tage
  • Vorhandensein von Benutzer-Modus-Speicher sichert innerhalb der letzten 30 Tage
  • Probleme im Zusammenhang mit Computer Dump Speicherkonfiguration
  • Unerwartetes Herunterfahren Ereignisprotokolleinträge im Systemprotokoll innerhalb der letzten 30 Tage (41 von Microsoft-Windows-Kernel-Power-Ereignisse)
  • Computer Speicherabbild-bezogenen Ereignisprotokolleinträge im Systemprotokoll innerhalb der letzten 30 Tage (Ereignisse 1001 aus Save Dump)
  • Keines der gehosteten Hyper-V virtuelle Maschinen von einem Hyper-V-host also mit mehr als 80 Prozent CPU-Kapazität
  • Bei Ausführung der Cluster Prüfbericht auf Clusterknoten
  • Ein Fehler durch den Cluster Prüfbericht, der ein Ausfall des Cluster-Knoten, wenden Sie sich an den Service Control Manager (SCM) angibt

Informationsquellen

Weitere Informationen über die automatische Problembehandlung von Microsoft und der Diagnose Support-Plattform klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2598970 Informationen zu Microsoft Automated Services zur Problembehandlung und Diagnose Support-Plattform

Eigenschaften

Artikel-ID: 2516512 - Geändert am: Donnerstag, 19. Dezember 2013 - Version: 3.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Server 2012 Datacenter
  • Windows Server 2012 Standard
  • Windows 8 Pro
  • Windows 8
  • Windows 7 Enterprise
  • Windows 7 Home Basic
  • Windows 7 Home Premium
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Starter
  • Windows 7 Ultimate
  • Windows Server 2008 R2 Datacenter
  • Windows Server 2008 R2 Enterprise
  • Windows Server 2008 R2 Foundation
  • Windows Server 2008 R2 Standard
  • Windows Vista Home Basic
  • Windows Vista Home Premium
  • Windows Vista Business
  • Windows Vista Enterprise
  • Windows Vista Ultimate
  • Windows Server 2008 Standard
  • Windows Server 2008 Enterprise
  • Microsoft Windows Server 2003 Service Pack 2
  • Microsoft Windows XP Professional
  • Microsoft Windows XP Home Edition
Keywords: 
kbmt KB2516512 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2516512
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com