Windows-Taskleiste nicht vorhanden ? Verschieben, Zurücksetzen

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 253679
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D43315
-

Um weiterhin Sicherheitsupdates fur Windows zu erhalten, mussen Sie Windows Vista mit Service Pack 2 (SP2) ausfuhren. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Website: Auslaufender Support fur einige Windows-Versionen

Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie die Taskleiste von ihrer Standardposition verschieben können. Der Artikel beschreibt außerdem, wie Sie die Taskleiste an ihre Standardposition zurücksetzen können. Wenn Sie die Taskleiste an die Standardposition in Windows XP oder Windows Vista zurücksetzen möchten, können Sie dies mit der Fix it-Lösung im Abschnitt "Problem automatisch beheben" automatisch ausführen lassen. Wenn Sie das Problem in Windows 98, Windows Me, Windows XP oder Windows Vista selbst beheben möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem manuell beheben".

Weitere Informationen

So verschieben Sie die Taskleiste von ihrer Standardposition am unteren Rand des Bildschirms an einen der anderen Bildschirmrand:
  1. Klicken Sie auf eine freie Stelle auf der Taskleiste.
  2. Halten Sie die primäre Maustaste gedrückt, und ziehen Sie den Mauszeiger an die Stelle auf dem Bildschirm, an der Sie die Taskleiste positionieren möchten. Angenommen, Sie möchten die Taskleiste vertikal an der rechten Seite des Bildschirms positionieren.
  3. Nachdem Sie den Mauszeiger an die gewünschte Position auf dem Bildschirm gezogen haben, lassen Sie sie los.
Wenn Sie Windows 98 oder Windows Me verwenden und Ihre Taskleiste sich nicht bewegt, stellen Sie sicher, dass die Option zum Verschieben der Taskleiste aktiviert ist. Wenn Sie Windows XP oder Windows Vista verwenden, stellen Sie sicher, dass die Option Taskleiste fixieren nicht aktiviert ist. So überprüfen Sie den Status der Taskleiste
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.
  2. Doppelklicken Sie auf Taskleiste und Startmenü.
    • Klicken Sie in Windows ME auf Erweitert, und vergewissern Sie sich, dass in der Liste Startmenü und Taskleiste unter der Überschrift Taskleiste neben Verschieben und Größenänderung aktivieren ein Häkchen gesetzt ist. Ist das Häkchen nicht gesetzt, aktivieren Sie das Feature, klicken Sie auf OK, und schließen Sie dann das Fenster der Systemsteuerung. Ist das Häkchen gesetzt, klicken Sie auf Abbrechen, und schließen Sie das Fenster der Systemsteuerung.
    • In Windows XP und Windows Vista wählen Sie die Registerkarte Taskleiste aus, und vergewissern Sie sich, dass neben Taskleiste fixieren kein Häkchen gesetzt ist. Ist das Häkchen gesetzt, deaktivieren Sie das Feature, klicken Sie auf OK, und schließen Sie dann das Fenster der Systemsteuerung. Ist das Häkchen nicht gesetzt, klicken Sie auf Abbrechen, und schließen Sie das Fenster der Systemsteuerung.
HINWEIS: Die Taskleiste kann am rechten, linken, oberen und unteren Rand des Bildschirms fixiert werden. Sie können die Schaltfläche Start oder das Windows-Symbol auf der Taskleiste nicht von einer an die andere Seite verschieben.

Problem automatisch beheben

Um die Taskleiste in Windows XP und Windows Vista automatisch an die Standardposition zurückzusetzen, klicken Sie auf die Schaltfläche bzw. den Link Problem beheben. Klicken Sie im Dialogfeld Dateidownload auf Ausführen, und befolgen Sie die Schritte im "Fix it"-Assistenten.

Hinweis Wenn Sie diese Fix it-Lösung ausführen, werden alle geöffneten Windows-Explorer-Fenster geschlossen.


Problem beheben
Microsoft Fix it 50192


Hinweis Dieser Assistent ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar, die automatische Korrektur funktioniert aber auch für andere Sprachversionen von Windows.

Hinweis Wenn Sie sich nicht an dem Computer befinden, auf dem das Problem auftritt, können Sie die automatische Korrektur auf ein Flashlaufwerk oder eine CD speichern und anschließend auf dem vom Problem betroffenen Computer ausführen.

Lesen Sie anschließend den Abschnitt "Wurde das Problem behoben?".


Problem manuell beheben

Wenn Sie die Startleiste an die Standardposition zurücksetzen möchten, starten Sie den Computer im abgesicherten Modus. Zum Starten des Computers im abgesicherten Modus starten Sie den Computer neu, halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, wenn der Computer die POST-Phase (Power On Self Test) abgeschlossen hat, und wählen anschließend im Startmenü die Option Abgesicherter Modus aus. Nachdem Sie den Computer neu gestartet haben, befindet sich die Taskleiste wieder an ihrer Standardposition.

HINWEIS: Wenn Sie beim Starten des Computers die STRG-TASTE gedrückt halten, wird möglicherweise eine Tastaturfehlermeldung angezeigt. Sie können die Fehlermeldung in diesem Fall bedenkenlos ignorieren.

Wurde das Problem behoben?

Testen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem beseitigt ist, sind Sie fertig. Wenn das Problem noch nicht behoben ist, wenden Sie sich an den Support.

Eigenschaften

Artikel-ID: 253679 - Geändert am: Samstag, 24. September 2011 - Version: 7.0
Keywords: 
kbmsifixme kbfixme kbhowto kbprod2web kbui KB253679
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com