Multi-Zielgruppenadressierung Pack für das.NET Framework 4.0.2 ist verfügbar

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2544526 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Einführung

Dieser Artikel beschreibt mehrere Zielgruppenadressierung Pack für Microsoft.NET Framework 4.0.2. Multi-Zielgruppenadressierung Pack für Microsoft.NET Framework 4.0.2 fügt Unterstützung für die neuen APIs von Update 4.0.2 Ziel Microsoft.NET Framework-4-Runtime-Update.

Weitere Informationen über 4.0.2-Update für Microsoft.NET Framework 4 ? Runtime-Update finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2544514 4.0.2-Update für Microsoft.NET Framework 4 ? Runtime-Update
Weitere Informationen über Multi-Zielgruppenadressierung Packs für das.NET Framework finden Sie auf die folgende Website:

Weitere Informationen

Multi-Zielgruppenadressierung Pack für Microsoft.NET Framework 4.0.2 gehört 4.0.2-Update für Microsoft.NET Framework 4 - Entwurfszeit-Update für Visual Studio 2010 SP1. Multi-Zielgruppenadressierung Pack für Microsoft.NET Framework 4.0.2 fügt neue Verweisassemblys, IntelliSense Dateien und andere unterstützenden Dateien.

Weitere Informationen über 4.0.2-Update für Microsoft.NET Framework-4 - Entwurfszeit-Update für Visual Studio 2010 SP1, finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2544525 4.0.2-Update für Microsoft.NET Framework-4 - Entwurfszeit-Update für Visual Studio 2010 SP1


Notizen
  • Microsoft Visual Studio 2010 Service Pack 1 (SP1) wird standardmäßig das Zielframework auf die.NET Framework 4.0.2 für alle neuen Projekte nach der Installation des Updates 4.0.2 für Microsoft.NET Framework 4 - Entwurfszeit-Update für Visual Studio 2010 SP1. Einen anderen verwenden.NET Framework-Version für das Zielframework, müssen Sie eine andere Version aus dem Zielframework Liste Visual Studio 2010 SP1.
  • Wenn das Zielframework nicht, um festgelegt ist die.NET Framework 4.0.2, können nicht Sie Anwendungen erstellen, die vom Update 4.0.2 für Microsoft öffentlichen APIs aufrufen.NET Framework-4-Runtime-Update.
  • Multi-Zielgruppenadressierung Pack für Microsoft.NET Framework 4.0.2 ist kumulativ. Er enthält beispielsweise alle zugehörigen Dateien von Multi-Zielgruppenadressierung Pack für Microsoft.NET Framework 4.0.1 (auch bekannt als Microsoft.NET Framework-4-Plattform Update 1). Allerdings Pack Multi-Zielgruppenadressierung für Microsoft.NET Framework 4.0.2 macht nur eine Zielframework verfügbar. Dieses Update stellt beispielsweise nur die.NET Framework 4.0.2 und dieses Update installiert nicht das Ziel für die.NET Framework 4.0.1.

    Weitere Informationen über Multi-Zielgruppenadressierung Pack für Microsoft.NET Framework 4.0.1, finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
    2495638 Multi-Zielgruppenadressierung Pack für Microsoft.NET Framework 4.0.1
  • Die Angriffe auf die.NET Framework 4.0.1 können unabhängige Koexistenz Side-by-Side mit die Angriffe auf die.NET Framework 4.0.2. Allerdings verfügt jede Version von seinem eigenen Installationspaket installiert werden.
  • Nach dem Anwenden von Multi-Zielgruppenadressierung Pack für Microsoft.NET Framework 4.0.2 Microsoft Visual Studio, können Sie neue Projekte, mit denen die.NET Framework 4.0.2.

    Hinweis Erstellung neuer Projekte, die die Features verwenden, die eingeführt wurden die.NET-Laufzeitumgebung 4.0.1 oder in der.NET Framework 4.0.2 Runtime.

    Sie müssen jedoch zusammen mit das folgenden Runtime-Update verteilt die.NET Framework 4:
    2544514 4.0.2-Update für Microsoft.NET Framework 4 ? Runtime-Update
  • Bevor Sie alle vorhandenes Projekt zum Öffnen der.NET Framework 4.0.1 oder für die.NET Framework 4.0.2 in Microsoft Visual Studio, müssen Sie das Multi-Zielgruppenadressierung Pack für die entsprechenden verfügen.NET Framework installiert ist.

    Weitere Informationen über Multi-Zielgruppenadressierung Pack für Microsoft.NET Framework 4.0.1, finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
    2495638 Multi-Zielgruppenadressierung Pack für Microsoft.NET Framework 4.0.1
  • Beim Öffnen eines Projekts, das verwendet die.NET Framework 4.0.2 auf einem Computer mit Microsoft Visual Studio, erhalten Sie die folgende Fehlermeldung angezeigt, wenn das entsprechende Multi-Zielgruppenadressierung Pack nicht installiert ist:
    Projektzielframework nicht installiert
    Diese Fehlermeldung weist darauf hin, dass das erforderliche Multi-Zielgruppenadressierung Pack nicht installiert ist. Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie das erforderliche Multi-Zielgruppenadressierung Pack, das im Abschnitt "Informationen zum Sicherheitsupdate" beschrieben wird.

Update-Informationen

Multi-Zielgruppenadressierung Pack für das.NET Framework 4.0.2 ist im Update enthalten, das im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base beschrieben wird:
2544525 4.0.2-Update für Microsoft.NET Framework-4 - Entwurfszeit-Update für Visual Studio 2010 SP1

Wenn die Entwicklung von Anwendungen für die.NET Framework 4.0.2 in Visual Studio 2010 SP1 werden Design-Time-Update von der folgenden Microsoft Download Center-Website herunterladen:
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Downloaden Sie Paket jetzt.

Weitere Informationen zu den verfügbaren.NET Framework Multi-Zielgruppenadressierung Packs für Visual Studio 2010, besuchen Sie die folgende Website:Wenn die Entwicklung von Anwendungen für die.NET Framework 4.0.2 auf alle wichtigen Produktversion, die höher ist als Microsoft Visual Studio 2010, laden Sie das Multi-Zielgruppenadressierung Pack von der folgenden Microsoft Download Center-Website. Es wird empfohlen, nicht das folgenden Update-Paket verwenden, um Ihr Design-Time in Microsoft Visual Studio 2010 einzurichten.
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Downloaden Sie Paket jetzt.

Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien aus online-Dienste
Microsoft hat diese Datei auf Viren. Microsoft verwendet die aktuellste Virenerkennungssoftware, die verfügbar auf das Datum, die die Datei geschrieben wurde. Die Datei ist auf Servern mit verstärkter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei verhindert.

Voraussetzungen

Um dieses Update zu installieren, müssen Sie Windows Installer 3.1 oder eine höhere Version von Windows Installer installiert haben.

Um die neueste Version von Windows Installer zu erhalten, besuchen Sie die folgende Microsoft-Website:
Downloaden Sie Windows Installer 4.5 Redistributable

Befehlszeilenoptionen für dieses update

Weitere Informationen zu Windows Installer-Befehlszeilenoptionen finden Sie auf die folgende Microsoft-Website:
Allgemeine Informationen zu Windows Installer-Befehlszeilenoptionen
Weitere Informationen zu Windows Installer finden Sie auf die folgende Microsoft-Website:
Allgemeine Informationen zu Windows Installer

Neustart erforderlich ist.

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie dieses Update installieren, wenn die Dateien, die aktualisiert werden gesperrt sind oder verwendet werden Wenn Sie dieses Update installieren.

Bekannte Probleme mit diesem update

Problem 1
Wenn Sie Visual Studio 2010 SP1 verwenden, um eine Website oder Web-Anwendung zu erstellen, verwendet die.NET Framework 4.0.2, tritt ein Fehler auf, wenn die Web.config-Datei neu erstellt wird.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil ein falscher Wert für die targetFramework Attribut wird in der Datei Web.config geschrieben.

Auflösung

Um dieses Problem zu beheben, öffnen Sie die Datei Web.config, und den Wert manuell ändern dertargetFramework Attribut 4.0.2.
Ausgabe 2
Wenn Sie ein neues Visual Studio-add-in-Projekt erstellen, erhalten Sie folgende Fehlermeldung wenn Sie das Zielframework für einrichten .NET Framework 4.0.2:
Visual Studio-Add-in-Assistent: ein Fehler aufgetreten, und der Assistent konnte nicht das Projekt generiert. Stellen Sie sicher, dass die Programmiersprache ordnungsgemäß installiert ist.
Auflösung

Um dieses Problem zu beheben, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Legen Sie das Zielframework auf .NET Framework 4 Wenn Sie das Visual Studio-add-in-Projekt erstellen.
  2. Legen Sie das Zielframework für das Add-in-Projekt .NET Framework 4.0.2 Nachdem das Projekt erstellt wurde.

Aktualisieren Sie Informationen zur Deinstallation

Um dieses Update zu entfernen, verwenden Sie die Hinzufügen oder Entfernen von Programmen Element in der Systemsteuerung.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt ein zuvor veröffentlichtes Update nicht.

Dateiinformationen

Die globale Version dieses Updates besitzt die Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird es in lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu ermitteln, verwenden die Zeitzone auf der Registerkarte die Datum und Uhrzeit Element in der Systemsteuerung.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeit
DHtmlHeader.htmlNicht zutreffend16,11827-Aug-201109: 21
"Setup.exe"10.0.30319.50678,15227-Aug-201109: 26
SetupEngine.dll10.0.30319.506809,30427-Aug-201109: 26
SetupUi.dll10.0.30319.506295,76027-Aug-201109: 26
SetupUi.xsdNicht zutreffend30,12027-Aug-201109: 21
sqmapi.dll6.0.6000.16386144,41627-Aug-201109: 21
SetupResources.dll10.0.30319.50618,26427-Aug-201114: 45
SetupResources.dll10.0.30319.50616,72827-Aug-201109: 26
SetupResources.dll10.0.30319.50615,19227-Aug-201116: 36
SetupResources.dll10.0.30319.50613,65627-Aug-201116: 00 Uhr
SetupResources.dll10.0.30319.50613,65627-Aug-201115: 41
SetupResources.dll10.0.30319.50618,26427-Aug-201114: 08
SetupResources.dll10.0.30319.50618,26427-Aug-201113: 27
SetupResources.dll10.0.30319.50617,75227-Aug-201112: 24
SetupResources.dll10.0.30319.50614,68027-Aug-201111: 53
SetupResources.dll10.0.30319.50618,26427-Aug-201110: 07
Print.icoNicht zutreffend1.15027-Aug-201106: 25
Rotate1.icoNicht zutreffend89427-Aug-201106: 25
Rotate2.icoNicht zutreffend89427-Aug-201106: 25
Rotate3.icoNicht zutreffend89427-Aug-201106: 25
Rotate4.icoNicht zutreffend89427-Aug-201106: 25
Rotate5.icoNicht zutreffend89427-Aug-201106: 25
Rotate6.icoNicht zutreffend89427-Aug-201106: 25
Rotate7.icoNicht zutreffend89427-Aug-201106: 25
Rotate8.icoNicht zutreffend89427-Aug-201106: 25
Save.icoNicht zutreffend1.15027-Aug-201106: 25
Setup.icoNicht zutreffend36,71027-Aug-201106: 25
SysReqMet.icoNicht zutreffend1.15027-Aug-201106: 25
SysReqNotMet.icoNicht zutreffend1.15027-Aug-201106: 25
Stop.icoNicht zutreffend10.13427-Aug-201106: 25
Warn.icoNicht zutreffend10.13427-Aug-201106: 25
Watermark.bmpNicht zutreffend325,76028-Aug-201110: 33
Header.bmpNicht zutreffend7,30828-Aug-201110: 33
DisplayIcon.icoNicht zutreffend88,53327-Aug-201109: 21
UiInfo.xmlNicht zutreffend38,09628-Aug-201110: 33
Strings.XmlNicht zutreffend13,60628-Aug-201110: 33
SplashScreen.bmpNicht zutreffend196,66228-Aug-201110: 33
LocalizedData.xmlNicht zutreffend39,49228-Aug-201110: 33
LocalizedData.xmlNicht zutreffend37,44428-Aug-201110: 33
LocalizedData.xmlNicht zutreffend33,05828-Aug-201110: 33
LocalizedData.xmlNicht zutreffend30,04828-Aug-201110: 33
LocalizedData.xmlNicht zutreffend30,05628-Aug-201110: 33
LocalizedData.xmlNicht zutreffend38,73028-Aug-201110: 33
LocalizedData.xmlNicht zutreffend39,31028-Aug-201110: 33
LocalizedData.xmlNicht zutreffend38,68228-Aug-201110: 33
LocalizedData.xmlNicht zutreffend32,13828-Aug-201110: 33
LocalizedData.xmlNicht zutreffend39,02828-Aug-201110: 33
EULA.RTFNicht zutreffend96828-Aug-201110: 33
EULA.RTFNicht zutreffend65628-Aug-201110: 33
EULA.RTFNicht zutreffend225528-Aug-201110: 33
EULA.RTFNicht zutreffend1,63128-Aug-201110: 33
EULA.RTFNicht zutreffend1,61328-Aug-201110: 33
EULA.RTFNicht zutreffend81228-Aug-201110: 33
EULA.RTFNicht zutreffend86528-Aug-201110: 33
EULA.RTFNicht zutreffend98728-Aug-201110: 33
EULA.RTFNicht zutreffend3,01428-Aug-201110: 33
EULA.RTFNicht zutreffend2.23028-Aug-201110: 33
ParameterInfo.xmlNicht zutreffend6,79828-Aug-201110: 33
netfx_402mtpack.msiNicht zutreffend438,78428-Aug-201110: 28
netfx_402mtpack.cabNicht zutreffend3,092,19828-Aug-201110: 24

Eigenschaften

Artikel-ID: 2544526 - Geändert am: Montag, 24. Oktober 2011 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft .NET Framework 4.0
Keywords: 
kbqfe kbfix atdownload kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbmt KB2544526 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2544526
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com