Fable III für PC: Video-Probleme und Systemanforderungen

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2547300 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Enthält Informationen Sie zu den Systemanforderungen für Fable III für PC und was Sie zu tun haben, um mit dem Spiel video Verwandte Probleme zu lösen.

Weitere Informationen

Fable III ist ein grafisch anspruchsvollen Spiel für Hardware der nächsten Generation entwickelt. Ihr Computer sollte sowohl eine leistungsstarke CPU (Prozessor), und Grafik-Chipsatz (Videokarte) verfügen. Die Grafikkarte sollten auch die neuesten Treiber für das größte Maß an Leistung und Kompatibilität zwischen Fable III und Hardware Ihres Computers verwenden. Siehe dieTreiber für die Grafikkarte Abschnitt zur Aktualisierung der Grafikkartentreiber.

Ausführen des Spiels im 3D-Modus, aber Sie erfüllen müssen die 3D Vision-Systemanforderungen.

Minimale und empfohlene Systemanforderungen


Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Fable III für PCMinimumEmpfohlen
BetriebssystemXP SP3, 32 Vista 32/64, Win 7 32/64Win 7
CPUIntel Core 2 Duo 2 GHz oder AMD Athlon X 2 4000 +Intel Pentium 2,9 Ghz Core 2 Duo
Arbeitsspeicher2 GB4 GB
Festplattenspeicher12 GB freier Festplattenspeicher12 GB freier Festplattenspeicher
Grafik-HardwareNVidia 7600GT

Oder

ATI HD 2600 Pro
NVIDIA 260GTX 896 MB

Oder

ATI 5770 1 GB
DirectXVorwärts 9.0 cVorwärts 9.0 c
NetzwerkInternet oder LAN-Verbindung erforderlich für Multiplayer-SpieleInternet oder LAN-Verbindung erforderlich für Multiplayer-Spiele

Hinweis: Fable III unterstützt Microsoft ® Windows ® 95/98/NT/2000, Beta-Version-Candidate-Versionen von Windows 7 oder 64-Bit-Versionen des Betriebssystems Windows XP nicht.

Sie benötigen administrative Anmeldeinformationen, das Spiel auf Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 zu installieren. Allerdings benötigen nicht Sie administrative Anmeldeinformationen, um das Spiel zu spielen, nachdem es installiert ist.

Um festzustellen, ob Ihr Computer die Mindestsystemanforderungen zum Spielen von Fable III erfüllt, können Sie das DirectX 9.0-Diagnoseprogramm (Dxdiag.exe). Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, Typ "Dxdiag.exe" Klicken Sie im Dialogfeld Öffnen Feld, und klicken Sie dann auf OK.
  2. Klicken Sie auf der System TAB. Hinweis der Prozessor und Arbeitsspeicher Werte.
  3. Klicken Sie auf der Anzeige (oder Anzeige 1) Registerkarte. Dann unter Gerät, notieren Sie den Namen der Grafikkarte und der Gesamtspeicher Wert.
  4. Klicken Sie auf Beenden.
Vergleichen Sie die Werte auf Ihrem Computer zu den Systemanforderungen in diesem Abschnitt. Wenn Ihr Computer die Mindestsystemanforderungen nicht erfüllt, die Hersteller für Weitere Informationen dazu, wie Sie die erforderlichen Upgrades zu erhalten.

Hinweis: Wenn das Spiel nicht die Mindestanforderungen erfüllt, wird eine Warnmeldung nicht angezeigt.


Video-Optionen und Effekte sind nicht verfügbar


Um Fable III zu spielen auf beliebig viele Hardware-Konfigurationen wie möglich zu aktivieren, können einige Bildschirmauflösungen mit älteren Grafikchipsätze oder Hardware mit reduzierten Spezifikationen nicht verfügbar. Nachbearbeitung auf leistungsfähigerer Hardware ausgeführt kann auch nicht angewendet werden. Insbesondere sind auf der GeForce 7000-Serie, Schatten und einige andere grafische Effekte nicht verfügbar.

Schwarzer Bildschirm oder Probleme mit video


Wenn das Spiel einen schwarzen Bildschirm geht, starten Sie Fable-IIIGrafikoption befindet sich in der SpieleexplorerFenster. Das Spiel überprüft, ob die aktuelle Auflösung auf AutoStart unterstützt wird. Wenn es nicht unterstützt wird, wird stattdessen die ähnlichste unterstützte Auflösung ausgewählt. Manchmal kann eine falsche Auflösung gemeldet werden Objekte auf dem Bildschirm zu Schwarz. Dies ist häufig true, wenn TVs ausgewählt werden, da sie nur eine begrenzte Anzahl von Auflösungen unterstützen. Wenn dies auftritt, beenden Sie das Spiel (ALT + F4 oder Strg + Alt + Entf), und führen Sie das Programm der externen Grafik-Einstellungen so ändern eine Auflösung, die funktioniert. Gehen folgendermaßen Sie vor um dieses Programm auszuführen:
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Alle Programme, klicken Sie auf Spiele, und klicken Sie dann auf Spieleexplorer.
  2. Mit der rechten Maustaste Fable III, und wählen Sie dannVideo-Optionen konfigurieren.

Bild minimierenBild vergrößern
2547303


Bild minimierenBild vergrößern
2547304



In diesem GrafikoptionenFenster können Sie Ihre Grafikoptionen anpassen. Wählen Sie beispielsweise eine niedrigere Bildschirmauflösung, klicken Sie auf OK, und starten Sie das Spiel. Wenn das Problem auftritt weiterhin, starten Sie den GrafikoptionFenster erneut, und klicken Sie dann aufProgrammeinstellungen Einstellungen. Das Spiel wird die besten Einstellungen für Ihren Computer ermitteln. Wenn das Problem auftritt weiterhin, klicken Sie aufMinimale Graphics-Detailum festzustellen, ob Ihr Computer das Spiel ausgeführt werden.

Wenn Sie zwei Grafikkarten, die auf dem Computer installiert haben, kann das Spiel in die Standard-Grafikkarte auswählen die GrafikkarteAbschnitt. Wählen Sie die Grafikkarte in diesem Abschnitt, den Sie mit dem Spiel verwenden möchten.

Wenn das Problem weiterhin auftritt, und der Computer die Anforderungen des spielen erfüllt, versuchen Sie, Ihre Grafikkartentreiber aktualisieren. Wechseln Sie zu dem Update Treiber für die Grafikkarte in diesem Abschnitt.

Aktualisieren Sie Video Card Drivers

Wenn Sie diese Grafikprobleme auftreten, downloaden Sie und installieren Sie die neuesten Treiber für Ihre Grafikkarte:
  • Ein schwarzer oder leerer Bildschirm angezeigt wird, beim Starten von Fable III
  • Fable III reagiert nicht mehr (hängt)
  • Fable III wird unerwartet beendet.
  • Langsam in Fable III


Wenn Sie eine ATI- oder NVIDIA-Grafikkarte verfügen, finden Sie Treiber auf ihren Websites:

ATI

http://ATI.AMD.com

Treiber: Catalyst 11.1 oder höher

nVidia

http://www.NVIDIA.com

Treiber: ForceWare Graphics-Treiber Version 270.22 WHQL oder neuer

Hinweis: Wird mit der jeweils neuesten offiziellen Treiber getestet. Daher sollte treten Leistungseinbußen oder grafische Anomalien video Grafikkartentreiber überprüfen Sie als erstes sein.

Um den Namen und den Hersteller der Grafikkarte zu identifizieren, auf einem Computer mit Windows 7 oder Windows Vista folgendermaßen Sie vor:

  1. Klicken Sie aufStart, Typ "Dxdiag.exe"Klicken Sie im Dialogfeld Suche starten Feld, und klicken Sie dann auf "Dxdiag.exe" Klicken Sie im Dialogfeld Programme Liste.
  2. Klicken Sie auf der Anzeige Registerkarte.
  3. Unter Gerät, suchen Sie nach Name und Hersteller.
  4. Klicken Sie auf Beenden.


Eigenschaften

Artikel-ID: 2547300 - Geändert am: Montag, 11. Juli 2011 - Version: 1.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Fable III for PC
Keywords: 
dftsdahomeportal kbmt KB2547300 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2547300
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com