XCLN: Anmeldung bei Exchange Server von einem Windows 2000- oder Windows XP-Client nicht möglich

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 255843 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
255843 XCLN: Unable to Log on to Exchange Server from a Windows 2000 or Windows XP Client
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, sich mithilfe von Outlook an einem Exchange Server-Computer anzumelden, wird möglicherweise eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

Der Name kann nicht aufgelöst werden. Das Microsoft Exchange-Adressbuch kann sich beim Microsoft Exchange Server nicht anmelden.
-oder-
Die Anmeldung von Outlook ist fehlgeschlagen.
-oder-
Die Anmeldeinformationen sind ungültig.
Es kommt zu keinem Verlust der Konnektivität von dem Windows 2000- oder Windows XP-Computer. RPC-Konnektivität (RPC = Remote Procedure Call) funktioniert, Sie können eine freigegebene Liste auf dem Exchange Server-Computer öffnen, Sie können sich an der Microsoft Windows NT Server 4.0-Domäne anmelden, und Sie können über den Namen oder das Internetprotokoll (Internet Protocol, IP) pingen.

Lösung

Entfernen Sie Internetprotokoll (TCP/IP) im Eigenschaftenfenster für die LAN-Verbindung, und fügen Sie es neu hinzu, um dieses Problem zu beheben:
  1. Doppelklicken Sie auf das Symbol Arbeitsplatz, doppelklicken Sie auf Systemsteuerung, und doppelklicken Sie anschließend auf Netzwerk- und DFÜ-Verbindungen.
  2. Klicken Sie auf LAN-Verbindung, klicken Sie im Menü Datei auf Eigenschaften, und deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Internetprotokoll (TCP/IP).
  3. Installieren Sie ein anderes Protokoll (NWlink oder NetBEUI), um einen Platzhalter für jede Verbindung beizubehalten.
  4. Starten Sie Ihren Computer neu, doppelklicken Sie auf das Symbol Arbeitsplatz, doppelklicken Sie auf Systemsteuerung, und doppelklicken Sie anschließend auf Netzwerk- und DFÜ-Verbindungen.
  5. Klicken Sie auf LAN-Verbindung, klicken Sie im Menü Datei auf Eigenschaften, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Internetprotokoll (TCP/IP), um TCP/IP hinzuzufügen.
Weitere Informationen zu diesem Prozess finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
285034 Entfernen und erneutes Installieren von TCP/IP für Windows 2000
In diesem Artikel wird zum Entfernen von TCP/IP vom Windows 2000-Computer das folgende Verfahren empfohlen:
  1. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen TCP/IP in allen DFÜ- und LAN-Verbindungen im Programm Netzwerk- und DFÜ-Verbindungen.
  2. Installieren Sie ein anderes Protokoll (NWlink oder NetBEUI), um einen Platzhalter für jede Verbindung beizubehalten.
  3. Starten Sie den Computer neu.
  4. Installieren Sie TCP/IP neu, und starten Sie anschließend den Computer neu.
Wenn der Computer ein Domänencontroller ist, müssen Sie ein anderes Verfahren anwenden. Weitere Informationen über das Entfernen und Neuinstallieren von TCP/IP auf einem Windows 2000-Domänencontroller finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
299451 SO WIRD'S GEMACHT: Entfernen und Neuinstallieren von TCP/IP auf einem Windows 2000-Domänencontroller

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
268575 OL2000: (CW) Error Message: The Microsoft Exchange Address Book was Unable to Log on to the Microsoft Exchange Server Computer

Eigenschaften

Artikel-ID: 255843 - Geändert am: Mittwoch, 17. August 2005 - Version: 3.2
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Exchange Server 5.5 Standard Edition
  • Microsoft Exchange Server 4.0 Standard Edition
  • Microsoft Exchange Server 5.0 Standard Edition
  • Microsoft Exchange Server 5.0 Service Pack 1
  • Microsoft Outlook 2002 Standard Edition, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows 2000 Standard Edition
    • Microsoft Windows XP Professional
  • Microsoft Outlook 2000 Standard Edition, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows 2000 Standard Edition
    • Microsoft Windows XP Professional
Keywords: 
kbprb KB255843
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com