Ungewöhnliches Verhalten auf Windows 2000 nach SR-1-Installation

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 258549 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D42663
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
258549 OFF2000: Odd Behavior on Windows 2000 After You Install SR-1
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Nachdem Sie das Microsoft Office 2000 Service Release 1-Update auf einem Computer installiert haben, der mit Windows 2000 arbeitet, treten möglicherweise die folgenden Symptome auf:
  • Wenn Sie in Microsoft Outlook-Nachrichten, Microsoft Word-Dokumenten und Microsoft PowerPoint-Präsentationen auf Hyperlinks klicken, wird Internet Explorer nicht gestartet.
  • Wenn Sie auf START klicken, auf SUCHEN zeigen und anschließend auf NACH DATEIEN ODER ORDNERN klicken, passiert nichts.
  • Wenn Sie auf START klicken, auf SUCHEN zeigen und anschließend auf IM INTERNET klicken, passiert nichts.
  • Wenn Sie versuchen, in Internet Explorer eine Webseite in einem neuen Fenster zu öffnen, wird kein neues Fenster geöffnet.
  • Sie können Microsoft Outlook nicht als Vollbild anzeigen oder das Fenster maximieren.
  • Der Office-Assistent wird nicht beendet, wenn Sie ein Office-Programm beenden.
  • Wenn Sie in einem Office-Programm mit der rechten Maustaste auf den Office-Assistenten klicken, wird das Office-Programm beendet.
  • Wenn Sie in Internet Explorer auf SUCHEN klicken, passiert nichts.

Ursache

Diese Symptome können auftreten, wenn die folgenden Dateien nicht korrekt registriert sind:
  • Oleaut32.dll
  • Olepro32.dll
  • Msjet40.dll
  • Msjtor40.dll
  • Dao360.dll
  • Stdole2.tlb
  • Olepro32.dll
Hinweis: Diese Symptome treten auf, wenn alle der folgenden Bedingungen vorliegen:
  • Sie haben Office 2000 auf einem Windows NT 4.0-Computer installiert.
    -und-
  • Sie haben Windows NT 4.0 auf Windows 2000 aktualisiert.
    -und-
  • Sie haben das Office 2000 Service Release 1 (SR-1)-Update angewendet.

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:

Methode 1: Laden Sie das Programm zum Reparieren der Registrierung für Microsoft Office 2000/Windows 2000 herunter

Es steht ein Programm zur Verfügung, das den Registrierungsprozess für diese Dateien automatisiert. Die folgende Datei kann vom Microsoft Download Center heruntergeladen werden. Klicken Sie auf den untenstehenden Dateinamen, um die Datei herunterzuladen:
   o9regfix.exe
   (http://download.microsoft.com/download/office2000pro/o9regfix/2000/WIN98/EN-US/o9regfix.exe)
Für weitere Informationen zum Herunterladen von Dateien vom Microsoft Download Center besuchen Sie bitte das Download Center unter der folgenden Webadresse
   http://www.microsoft.com/germany/download
und klicken Sie anschließend auf "Hilfe zur Verwendung des Download Centers und Feedback zu fehlenden Downloads"

Methode 2: Registrieren Sie die Dateien manuell

Um die Dateien manuell zu registrieren, gehen Sie nach den folgenden Schritten vor:
  1. Klicken Sie auf der Windows-Taskleiste auf START.
  2. Klicken Sie auf AUSFÜHREN.
  3. Geben Sie den folgenden Befehl in das Feld "Öffnen" ein und klicken Sie anschließend auf OK.
       "RegSvr32 <Dateiname>" (ohne Anführungszeichen)
       wobei <Dateiname> der Name der zu registrierenden Datei ist.
       Es sollte eine Meldung angezeigt werden, dass die Datei nun korrekt registriert ist.
Zusätzliche Suchbegriffe: office2000 off2000 sr1 patch update win2000

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 258549 - Geändert am: Sonntag, 23. Februar 2014 - Version: 2.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office 2000 Service Pack 1
  • Microsoft Windows 2000 Standard Edition
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbdownload kbdownload kbdta KB258549
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com