Beschreibung des Office SharePoint Server-Hotfix-Pakets (Coreserver-X-none.msp): 26 Juni 2012

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2598349 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die Probleme, die in Microsoft Office SharePoint Server-Hotfix-Paket behoben werden, die 26 Juni 2012 datiert ist.

EINFÜHRUNG

Dieses Hotfix-Paket behobenen Probleme

  • Genommen Sie an, Sie erstellen eine Websitesammlung veröffentlichen in Office SharePoint. Sie aktivieren den Dokument-ID-Dienst in der Websitesammlung. Sie klicken Sie auf der Inhalt und Struktur verwalten Befehl in der Websitesammlung Websiteaktionen Menü, und erstellen Sie eine neue Seite in der Websiteinhalt und-Struktur Webseite. Wenn Sie die Seite in Standorte oder Verzeichnisse auf die Webseite mehrfach verschieben, schlägt fehl, der Vorgang.
  • Wenn Sie eine Tagcloud-Webpart in einer freigegebenen Dokumentbibliothek hinzufügen, der Markierungswolke Webpart zeigt nicht alle Tags, obwohl die Unter den aktuellen URL durch alle Benutzer aktiviert ist.
  • Genommen Sie an, Sie die Ausgabe-Cache-Funktion in einer Office SharePoint-Websitesammlung aktivieren und, dass der Cache für Benutzer authentifizierte. Beim Klicken auf die Mein Profil unerwartet wird die Verknüpfung, die Profilseite eines anderen Benutzers angezeigt.
  • Beim Löschen einer Unterwebsites mithilfe der Diese Website löschen Option in Websiteeinstellungen, die Unterwebsite in der Websitesammlung Papierkorb verschoben. Wenn Sie jedoch eine Unterwebsite in einer Websitesammlung durch Löschen der Websiteinhalt und-Struktur Webseite, die Unterwebsite wird endgültig gelöscht.
  • Genommen Sie an, eine benutzerdefinierte Sitedefinition erstellen, die mehrere Webparts in Office SharePoint enthält. Geben Sie ein ItemXslLink die Eigenschaft auf ein ContentByQueryWebPart Webpart. Die WebPartOrder der Wert der ContentByQueryWebPart Webpart ist nicht in der Reihenfolge zuerst. In diesem Fall wird das Webpart für Inhaltsabfragen am Anfang des Webparts-Zone zugeordnet. Aus diesem Grund mit dem Webpart für Inhaltsabfragen wird zuerst in der Reihenfolge, und dies beeinflusst die Reihenfolge der alle anderen Webparts-.
  • Wird davon gegangen Sie aus, dass die Funktion Dokument in einer Websitesammlung aktiviert ist. Eine Dokumentbibliothek wird als Bibliothek Dokumentvorlage speichern. Wenn Sie einige Dokumente mithilfe der Vorlage in der Bibliothek erstellen, wird das folgende Ereignis im Anwendungsprotokoll protokolliert:
    Protokollname: Anwendung
    Quelle: Microsoft SharePoint-Produkte-SharePoint-Foundation
    Datum: Datum
    Ereignis-ID: 6875
    Aufgabe Kategorie: Allgemein
    Stufe: Fehler
    Schlüsselwörter:
    Benutzer: Benutzername
    Computer: Computer
    Beschreibung:
    Fehler beim Laden und Ausführen des Ereignisempfängers Microsoft.Office.DocumentManagement.DocumentSets.DocumentSetEventReceiver in Microsoft.Office.DocumentManagement, Version = 14.0.0.0, Culture = Neutral, PublicKeyToken = 71e9bce111e9429c. Weitere Informationen sind unten.
    : Objektverweis nicht auf eine Instanz eines Objekts festgelegt.
    -------------
    NULL-Verweisausnahme tritt bei syncMetadata().

  • Wenn Sie angeben, die DefaultAssetImageLocation Eigenschaft von einem RichImageField Steuerelement in Office SharePoint Server, die Asset-Picker das Dialogfeld für die RichImageField Kontrollpunkte auf einen falschen Speicherort in einer Veröffentlichungsseite.
  • Die Wiederverwendung ein Prozesses für den Prozess "W3wp.exe" in Office SharePoint Server mehr als fünf Minuten dauert, ist der Cache binary large Object (BLOB) nicht möglich.
  • Nehmen Sie an, dass Sie einen Inhaltstyp, der ein Nachschlagefeld enthält, die auf eine Liste verweist. Diese Liste enthält mehr als 20 Elemente. Sie geben in der Regel Content Organizer, das Nachschlagefeld als eine Bedingung festlegen und speichern Sie die Regel. In diesem Fall wird der Bedingungswert, der das Nachschlagefeld nicht gespeichert.
  • Betrachten Sie die folgende Situation mit einer Out-of-Box-Installation von Office SharePoint Server. Wählen Sie die Benachrichtigung über jeden Skriptfehler anzeigen Kontrollkästchen unter der Erweiterte Registerkarte Internetoptionen in Windows Internet Explorer. Klicken Sie dann die Planung von Elementen verwalten Befehl in Einstellungen der Dokumentbibliothek. In diesem Fall erhalten Sie die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Webseite-Fehlerdetails
    User-Agent: Mozilla/4.0 (kompatibel; MSIE 7.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0; SLCC2 .NET CLR 2.0.50727 .NET CLR 3.5.30729; .NET CLR 3.0.30729; Media Center-PC 6.0,. NET4.0C;. NET4.0E; InfoPath.3; MS-RTC-EA 2; BRI/2; MS-RTC LM 8; Zune 4.7)
    Zeitstempel: Zeit
    Meldung: Nicht abgeschlossene Zeichenfolgenkonstante.
    Linie: 115
    Char: 135
    Code: 0
    URI: URL

  • Wird davon gegangen Sie aus, dass Sie mehr als 10 Begriffe in einem Ausdruck festgelegt haben. Sie Auslaufen der ersten 10 Begriffe. Sie versuchen, erstellen oder Bearbeiten eines Elements in einer Liste. In diesem Fall werden andere Begriffe, die nicht in der Metadatenspalte angezeigt.
  • Wird davon gegangen Sie aus, dass Sie mehrere Seiten in der Seitenbibliothek mit einem e-Mail-Namen in einer Veröffentlichung Websitesammlung erstellen. Sie aktivieren die Senden Sie eine Inhaltsprüfungsanforderung an Seitenkontakt die Funktion für diese Seiten. Wenn Sie eine der Seiten löschen, werden nicht alle Mails an die Seitenkontakt gesendet.
    Z. B. Seite 1, Seite 2 wird die Seite 3 und Seite 4 in der Websitesammlung erstellt. Wenn Sie auf Seite 2 löschen, wird e-Mail nur für Seiten 3 und 4, aber nicht für Seite 1 empfangen.
  • Den Wert in der Spalte für verwaltete Metadaten in Office SharePoint kann nicht gelöscht werden.
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Eine zur Inhaltsbereitstellung aus einer Quelle-Websitesammlung auf eine Zielwebsitesammlung in Office SharePoint Server bereitstellen.
    • Sie erstellen eine Unterwebsite, die basierend auf eine angepasste Websitevorlage, die die Seite Willkommen als die Seite default.aspx festlegt.
    • Ausführen einer inkrementellen Inhaltsbereitstellung.
    In diesem Szenario die Inhaltsbereitstellung schlägt fehl, und ein Fehler auftritt.
  • Angenommen, Sie deaktivieren die Neuen Ordner Befehl in einer Dokumentbibliothek in SharePoint 2010. Wenn Sie versuchen, durchsuchen, um einen benutzerdefinierten Ordner unter der Strukturansicht in die Websiteinhalt und-Struktur Webseite, Sie werden in das Stammverzeichnis der Websitesammlung nicht auf den Inhalt des Ordners umgeleitet, wie erwartet.
  • Genommen Sie an, eine Aufbewahrungsrichtlinie auf eine Website veröffentlicht wird, die noch nie eine Richtlinie definiert war. Wenn Sie die ursprüngliche Aufbewahrungsrichtlinie ändern, wird das Ablaufdatum der Richtlinie in der Website nicht aktualisiert.
  • Wenn eine Formel für die Aufbewahrung eine Null-Verweis-Ausnahme auslöst, kann die Richtlinie auf eine Liste aktualisiert werden.

Lösung

Hotfix-Informationen

A unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Allerdings ist der Hotfix vorgesehen Um nur das Problem zu beheben, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wendet diese Hotfix nur auf Systemen, bei die das in das beschriebene Problem auftritt Artikel. Dieser Hotfix möglicherweise weiteren Tests unterzogen. Aus diesem Grund sind Sie von diesem Problem nicht schwerwiegend betroffen, empfehlen wir, dass Sie warten, bis die nächste Softwareupdate, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix verfügbar ist. für Download gibt es ein Abschnitt "Hotfixdownload available" (Hotfixdownload verfügbar"am oberen Rand dieser Knowledge Base-Artikel. In diesem Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an Microsoft Customer Service und Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich ist, Sie müssen möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die üblichen Support-Kosten gilt für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für nicht qualifizieren diesen speziellen Hotfix. Für eine vollständige Liste der Microsoft-Kundendienst und Telefonnummern zu unterstützen oder um eine separate Serviceanfrage erstellen möchten, besuchen Sie die folgende Microsoft-Website:
http://support.Microsoft.com/contactus/?WS=Support
Hinweis Das Formular "Hotfixdownload available" zeigt die Sprachen für der Hotfix verfügbar ist. Wenn Sie Ihre Sprache nicht angezeigt werden, ist es, da ein Hotfix ist nicht für diese Sprache verfügbar.

Voraussetzungen

Es gibt keine Voraussetzungen für die Installation dieses Hotfixes.

Neustart erforderlich ist.

Sie müssen nicht den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Ersetzte Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keinen zuvor veröffentlichten Hotfix.

Informationen zur Registrierung

Sie haben keinen Änderungen an der Registrierung.

Dateiinformationen

Dieses Hotfix-Paket enthält möglicherweise nicht alle Dateien, die Sie benötigen, um ein Produkt vollständig auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Dieses Hotfix-Paket enthält nur die Dateien, die Sie benötigen, um das Problem zu beheben, die in diesem Artikel aufgeführt.

Die internationale Version dieses Hotfix-Paket verwendet eine Microsoft Windows Installer Paket, um das Hotfixpaket zu installieren. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien in der folgenden Tabelle werden in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet werden. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird das Datum in Ortszeit konvertiert. Zum Suchen der Unterschied zwischen UTC- und Ortszeit, Verwendung der Zeitzone für die Protokolldatei angegeben haben in das Element Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Informationen zum Download

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameVersion der DateiGröße der DateiDatumZeit
officeserver2010-kb2598349-Fullfile-X 64-glb.exe14.0.6123.5000175,545,64812-Jun-1216: 52

Microsoft Windows Installer-MSP-Datei-Informationen

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameVersion der DateiGröße der DateiDatumZeit
Coreserver-X-none.mspNicht zutreffend186,123,77611-Jun-1220: 03

Coreserver-X-none.msp Dateiinformationen

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameVersion der DateiGröße der DateiDatumZeit
Accountjoiner.dll4.0.2450.47198,49616-Dec-1123: 03
Admapropertypages.dll4.0.2450.47223,08016-Dec-1123: 03
Antixsslibrary.dll2.0.0.033,80816-Dec-1121: 17
Atl90.dll9.0.21022.8179,70416-Dec-1121: 18
Bdcsearchprotocolhandler.dll14.0.6108.5000220,03229-10-Aug-1113: 39
Certmgr.exe6.0.6001.1713174,75216-Dec-1121: 20
Configdb.dll4.0.2450.471,657,68016-Dec-1123: 03
Connectorph.dll14.0.6107.5000283,50429-10-Aug-1113: 39
Containerpicker.dll4.0.2450.4751,04016-Dec-1123: 03
Csexport.exe4.0.2450.4742,83216-Dec-1123: 03
Cssearch.dll4.0.2450.47128,84816-Dec-1123: 03
Dbmapropertypages.dll4.0.2450.47243,56016-Dec-1123: 03
Docxpageconverter.exe14.0.6123.50001,221,7446-Jun-124: 29
Edirectoryma.dll4.0.2450.4771,51216-Dec-1123: 03
Exch2007extension.dll4.0.2450.4714,69616-Dec-1123: 03
Exchangema.dll4.0.2450.47108,37616-Dec-1123: 03
Fimmapropertypages.dll4.0.2450.47182,12016-Dec-1123: 03
Functionlibrary.dll4.0.2450.4746,94416-Dec-1122: 47
Functionlibrary.dll4.0.2450.4746,94416-Dec-1123: 03
GALSync.dll4.0.2450.4763,31216-Dec-1123: 03
Globaloptions.dll4.0.2450.47280,41616-Dec-1123: 03
Grouplistview.dll4.0.2450.47128,86416-Dec-1123: 03
Ibmdsmapropertypages.dll4.0.2450.4792,00816-Dec-1123: 03
Iplanetmapropertypages.dll4.0.2450.47124,78416-Dec-1123: 03
Logging.dll4.0.2450.4717,74416-Dec-1123: 03
Maexecution.dll4.0.2450.47239,44816-Dec-1123: 03
Maexport.exe4.0.2450.4722,86416-Dec-1123: 03
Mahostm.dll4.0.2450.47325,96816-Dec-1123: 03
Mahostn.dll4.0.2450.4797,10416-Dec-1123: 03
Makecert.exe6.0.6001.1713157,85616-Dec-1121: 20
Mapackager.exe4.0.2450.4742,84016-Dec-1123: 03
Mapropertypages.dll4.0.2450.47350,04816-Dec-1123: 03
Mcrypt.dll4.0.2450.472,860,36816-Dec-1123: 03
Microsoft.businessdata.dll14.0.6009.1000116,6321-Sep-1117: 17
Microsoft.identitymanagement.findprivatekey.exe4.0.2450.4715,25616-Dec-1122: 47
Microsoft.identitymanagement.Logging.dll4.0.2450.4751,08016-Dec-1122: 47
Microsoft.identitymanagement.Logging.dll4.0.2450.4751,08016-Dec-1123: 03
Microsoft.identitymanagement.setuputils.dll4.0.2450.4779,76016-Dec-1122: 47
Microsoft.identitymanagement.setuputils.dll4.0.2450.4779,76016-Dec-1122: 47
Microsoft.identitymanagement.SQM.dll4.0.2450.4738,78416-Dec-1122: 47
Microsoft.metadirectoryservices.dll4.0.2450.4713,69616-Dec-1123: 03
Microsoft.metadirectoryservices.impl.dll4.0.2450.4783,84816-Dec-1123: 03
Microsoft.metadirectoryservicesex.dll4.0.0.059,27216-Dec-1122: 47
Microsoft.metadirectoryservicesex.dll4.0.0.059,27216-Dec-1123: 03
Microsoft.Office.businessapplications.Tools.Autogen.dll14.0.6108.500051,07229-10-Aug-119: 43
Microsoft.Office.businessapplications.Tools.dll14.0.6009.1000427,90429-10-Aug-119: 43
Microsoft.Office.businessapplications.Tools.Intl.dll14.0.6009.1000169,85629-10-Aug-119: 43
Microsoft.Office.documentmanagement.dll14.0.6122.5000375,41615-Mai-1214: 56
Microsoft.Office.documentmanagement.dll14.0.6122.5000375,41615-Mai-1214: 56
Microsoft.Office.documentmanagement.Pages.dll14.0.6122.5000125,57615-Mai-1214: 56
Microsoft.Office.Policy.adminpages.dll14.0.6108.500038,78429-10-Aug-117: 00 Uhr
Microsoft.Office.Policy.dll14.0.6123.5000879,2006-Jun-125: 22
Microsoft.Office.Policy.dll14.0.6123.5000879,2006-Jun-125: 22
Microsoft.Office.Policy.Pages.dll14.0.6122.5000211,56815-Mai-1214: 56
Microsoft.Office.securestoreservice.dll14.0.6114.5000297,80028-Nov-118: 32
Microsoft.Office.Server.Chart.dll14.0.6108.5000608,12829-10-Aug-119: 46
Microsoft.Office.Server.dll14.0.6114.50001,870,63228-Nov-118: 29
Microsoft.Office.Server.dll14.0.6114.50001,870,63228-Nov-118: 29
Microsoft.Office.Server.filtercontrols.dll14.0.6108.5000165,76829-10-Aug-1110: 04
Microsoft.Office.Server.Intl.dll14.0.6009.1000235,40829-10-Aug-1110: 04
Microsoft.Office.Server.native.dll14.0.6108.5000667,52029-10-Aug-1110: 04
Microsoft.Office.Server.OPENXML.dll14.0.6019.10001,250,68029-10-Aug-1110: 04
Microsoft.Office.Server.search.Connector.dll14.0.6119.50001,096,49625-Apr-121: 44
Microsoft.Office.Server.search.Connector.dll14.0.6119.50001,096,49625-Apr-121: 44
Microsoft.Office.Server.search.dll14.0.6123.500013,284,9766-Jun-125: 05
Microsoft.Office.Server.search.dll14.0.6123.500013,284,9766-Jun-125: 05
Microsoft.Office.Server.search.Intl.dll14.0.6009.1000612,23229-10-Aug-1113: 40
Microsoft.Office.Server.userprofiles.activedirectorymaextension.dll14.0.6111.500019,38413-Sep-112: 36
Microsoft.Office.Server.userprofiles.dll13.9.6009.100038,81629-10-Aug-1114: 06
Microsoft.Office.Server.userprofiles.dll14.0.6123.50002,759,2886-Jun-123: 29
Microsoft.Office.Server.userprofiles.dll14.0.6123.50002,759,2886-Jun-123: 29
Microsoft.Office.Server.userprofiles.ldapmaextension.dll14.0.6111.500017,82413-Sep-112: 36
Microsoft.Office.Server.userprofiles.managementagent.dll14.0.6111.500067,48813-Sep-112: 36
Microsoft.Office.Server.userprofiles.metaverseextension.dll14.0.6111.500019,36813-Sep-112: 36
Microsoft.Office.Server.userprofiles.Synchronization.dll14.0.6117.5000260,9607-Feb-1219: 35
Microsoft.Office.SharePoint.clientextensions.dll14.0.6117.5000277,3287-Feb-1222: 14
Microsoft.Office.Workflow.Actions.dll14.0.6120.5000154,24025-Apr-121: 47
Microsoft.Office.Workflow.Feature.dll14.0.6105.500038,77629-10-Aug-117: 00 Uhr
Microsoft.Office.Workflow.Pages.dll14.0.6113.500088,91228-Nov-118: 31
Microsoft.Office.Workflow.Routing.dll14.0.6108.5000132,98429-10-Aug-117: 00 Uhr
Microsoft.Office.Workflow.Tasks.dll14.0.6108.500051,08829-10-Aug-117: 00 Uhr
Microsoft.Office.Workflow.Tasks.dll14.0.6108.500051,08829-10-Aug-117: 00 Uhr
Microsoft.Office.workflowsoap.dll14.0.6108.500063,35229-10-Aug-117: 00 Uhr
Microsoft.resourcemanagement.Automation.dll4.0.2450.4779,76016-Dec-1122: 47
Microsoft.resourcemanagement.dll4.0.2450.47759,6727-Feb-1215: 43
Microsoft.resourcemanagement.dll4.0.2450.47759,67216-Dec-1122: 47
Microsoft.resourcemanagement.Service.exe4.0.2450.47989,06416-Dec-1122: 47
Microsoft.resourcemanagement.Service.exe4.0.2450.47989,06416-Dec-1123: 03
Microsoft.resourcemanagement.serviceconfiguration.preparationutility.exe4.0.2450.4715.31216-Dec-1122: 47
Microsoft.resourcemanagement.serviceconfiguration.Utility.exe4.0.2450.4751,12816-Dec-1122: 47
Microsoft.SharePoint.Portal.dll14.0.6123.50005,003,9046-Jun-126: 09
Microsoft.SharePoint.Portal.dll14.0.6123.50005,003,9046-Jun-126: 09
Microsoft.SharePoint.Portal.Intl.dll14.0.6009.10001,197,96829-10-Aug-1113: 52
Microsoft.SharePoint.Portal.Upgrade.dll14.0.6108.5000165,76829-10-Aug-1113: 52
Microsoft.SharePoint.Publishing.dll14.0.6122.50003,172,97615-Mai-1214: 18
Microsoft.SharePoint.Publishing.dll14.0.6122.50003,172,97615-Mai-1214: 18
Microsoft.SharePoint.Publishing.Intl.dll14.0.6009.1000214,90429-10-Aug-116: 57
Microsoft.SharePoint.search.Extended.Administration.dll14.0.334.11326,49628-Nov-118: 29
Microsoft.SharePoint.search.Extended.Administration.dll14.0.334.11326,49628-Nov-118: 29
Microsoft.SharePoint.Taxonomy.dll14.0.6123.50001,051,2486-Jun-123: 29
Microsoft.SharePoint.Taxonomy.dll14.0.6123.50001,051,2486-Jun-123: 29
Miisactivate.exe4.0.2450.4722,87216-Dec-1123: 03
Miisclient.exe4.0.2450.47829,27216-Dec-1123: 03
Miiserver.exe4.0.2450.472,903,38416-Dec-1123: 03
Miiskmu.exe4.0.2450.47374,60816-Dec-1123: 03
Miisrcw.dll4.0.2450.4738,73616-Dec-1122: 47
Miisrcw.dll4.0.2450.4738,73616-Dec-1123: 03
Mmscntrl.dll4.0.2450.47299,34416-Dec-1123: 03
Mmsevent.dll4.0.2450.478,01616-Dec-1123: 03
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.47100,18417-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.47102,23217-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.47104,79217-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4742,84017-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4745,91217-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4753,08017-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4759.22417-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4772,02417-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4778,16817-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4778,68017-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4783,80017-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4784,82417-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4785,33617-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4785,84817-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4786,36017-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4786,87217-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4787,38417-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4787,89617-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4789,43217-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4790,45617-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4790,96817-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4791,99217-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4794,04017-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4795,06417-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4795,57617-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4796,08817-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4796,60017-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4797,11217-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4798,64817-Dec-112: 42
Mmsevent.dll.MUI4.0.2450.4799,16017-Dec-112: 42
Mmsmaad.dll4.0.2450.47582,99216-Dec-1123: 03
Mmsmads.dll4.0.2450.47522,57616-Dec-1123: 03
Mmsmaed.dll4.0.2450.47494,92816-Dec-1123: 03
Mmsmaext.dll4.0.2450.47472,91216-Dec-1123: 03
Mmsmafim.dll4.0.2450.4783,79216-Dec-1123: 03
Mmsmaip.dll4.0.2450.47529,23216-Dec-1123: 03
Mmsmaxml.dll4.0.2450.47427,34416-Dec-1123: 03
Mmsperf.dll4.0.2450.4722,86416-Dec-1123: 03
Mmsps.dll4.0.2450.47177,48816-Dec-1123: 03
Mmsscpth.dll4.0.2450.473,053,90416-Dec-1123: 03
Mmsscrpt.exe4.0.2450.47164,17616-Dec-1123: 03
Mmsserverrcw.dll4.0.2450.4738,74416-Dec-1123: 03
Mmsuihlp.dll4.0.2450.47952,65616-Dec-1123: 03
Mmsuishell.dll4.0.2450.47198,48816-Dec-1123: 03
Mmsutils.dll4.0.2450.47229,71216-Dec-1123: 03
Mmswmi.dll4.0.2450.47149,84016-Dec-1123: 03
Msdym7.dll14.0.6016.10002,592,6081-Sep-1116: 41
Msdym7.lex14.0.6015.1000415,7441-Sep-1116: 41
Msscpi.dll14.0.6119.50002,143,53625-Apr-121: 45
MSSDMN.exe14.0.6119.5000791,34425-Apr-121: 45
"MSSearch.exe"14.0.6116.5000525,10417-Jan-1219: 26
Msslad.dll14.0.6116.5000432,43217-Jan-1219: 26
Mssph.dll14.0.6116.50001,674,54417-Jan-1219: 26
Mssrch.dll14.0.6122.50004,988,52815-Mai-1214: 25
Mstr4tsc.dll14.0.6015.1000106,86429-10-Aug-119: 42
Msvcm90.dll9.0.21022.8245,24816-Dec-1121: 18
Msvcp90.dll9.0.21022.8851,45616-Dec-1121: 18
Msvcr90.dll9.0.21022.8627,20016-Dec-1121: 18
Mswb7.dll14.0.6015.1000331,6721-Sep-1116: 43
Mswb70011.dll14.0.6015.10001,089,4321-Sep-1116: 43
Mswb7001e.dll14.0.6015.10001,089,4321-Sep-1116: 43
Mswb70404.dll14.0.6015.10001,089,4321-Sep-1116: 43
Mswb70804.dll14.0.6015.10001,089,4321-Sep-1116: 43
Mvdesigner.dll4.0.2450.47165,72016-Dec-1123: 03
Mvviewer.dll4.0.2450.47100,17616-Dec-1123: 03
Naturallanguage6.dll14.0.6015.10001,494,4161-Sep-1116: 43
Nl7data0011.dll14.0.6015.10007,851,4401-Sep-1116: 43
Nl7data001e.dll14.0.6015.10001,039,2721-Sep-1116: 43
Nl7data0404.dll14.0.6015.10002,586,0561-Sep-1116: 43
Nl7data0804.dll14.0.6015.10003,680,7121-Sep-1116: 43
Nl7lexicons0011.dll14.0.6015.10002,460,5921-Sep-1116: 43
Nl7lexicons001e.dll14.0.6015.1000207,2721-Sep-1116: 43
Nl7lexicons0404.dll14.0.6015.1000367,5601-Sep-1116: 43
Nl7lexicons0804.dll14.0.6015.1000415,6881-Sep-1116: 43
Nl7models0011.dll14.0.6015.10006,630,3201-Sep-1116: 43
Nl7models001e.dll14.0.6015.10001,124,2641-Sep-1116: 43
Nl7models0404.dll14.0.6015.10009,726,9201-Sep-1116: 43
Nl7models0804.dll14.0.6015.10002,970,5681-Sep-1116: 43
Nlsdata0000.dll14.0.6122.50002,030,76016-Mai-1222: 22
Nlsdata0002.dll14.0.6122.50002,369,70416-Mai-1222: 22
Nlsdata0003.dll14.0.6122.50002,369,70416-Mai-1222: 22
Nlsdata0009.dll14.0.6122.500022,957,22416-Mai-1222: 22
Nlsdata000a.dll14.0.6122.500011,378,85616-Mai-1222: 22
Nlsdata000c.dll14.0.6122.50003,407,52816-Mai-1222: 22
Nlsdata000d.dll14.0.6122.50002,977,44816-Mai-1222: 22
Nlsdata000f.dll14.0.6122.50002,369,70416-Mai-1222: 22
Nlsdata0010.dll14.0.6122.50005,584,04016-Mai-1222: 22
Nlsdata0018.dll14.0.6122.50002,369,70416-Mai-1222: 22
Nlsdata001a.dll14.0.6122.50002,369,70416-Mai-1222: 22
Nlsdata001b.dll14.0.6122.50002,369,70416-Mai-1222: 22
Nlsdata001d.dll14.0.6122.50005,584,04016-Mai-1222: 22
Nlsdata0020.dll14.0.6122.50004,426,92016-Mai-1222: 22
Nlsdata0021.dll14.0.6122.50002,156,20016-Mai-1222: 22
Nlsdata0022.dll14.0.6122.50002,156,20016-Mai-1222: 22
Nlsdata0024.dll14.0.6122.50002,369,70416-Mai-1222: 22
Nlsdata0026.dll14.0.6122.50002,369,70416-Mai-1222: 22
Nlsdata0027.dll14.0.6122.50002,371,24016-Mai-1222: 22
Nlsdata002a.dll14.0.6122.50002,156,20016-Mai-1222: 22
Nlsdata0039.dll14.0.6122.50004,426,92016-Mai-1222: 22
Nlsdata003e.dll14.0.6122.50002,156,20016-Mai-1222: 22
Nlsdata0045.dll14.0.6122.50004,426,92016-Mai-1222: 22
Nlsdata0046.dll14.0.6122.50004,426,92016-Mai-1222: 22
Nlsdata0047.dll14.0.6122.50004,426,92016-Mai-1222: 22
Nlsdata0049.dll14.0.6122.50004,426,92016-Mai-1222: 22
Nlsdata004a.dll14.0.6122.50004,426,92016-Mai-1222: 22
Nlsdata004b.dll14.0.6122.50004,426,92016-Mai-1222: 22
Nlsdata004c.dll14.0.6122.50004,426,92016-Mai-1222: 22
Nlsdata004e.dll14.0.6122.50004,426,92016-Mai-1222: 22
Nlsdata0414.dll14.0.6122.50005,584,04016-Mai-1222: 22
Nlsdata0416.dll14.0.6122.50005,584,04016-Mai-1222: 22
Nlsdata0816.dll14.0.6122.50005,584,04016-Mai-1222: 22
Nlsdata081a.dll14.0.6122.50002,369,70416-Mai-1222: 22
Nlsdata0c1a.dll14.0.6122.50002,369,70416-Mai-1222: 22
Nlsgrammars0009.dll14.0.6015.1000463,2801-Sep-1116: 43
Nlslexicons0002.dll14.0.6015.10004,171,1841-Sep-1116: 43
Nlslexicons0003.dll14.0.6015.10001,459,1201-Sep-1116: 43
Nlslexicons0009.dll14.0.6015.10002,651,5681-Sep-1116: 43
Nlslexicons000a.dll14.0.6015.10009,997,7441-Sep-1116: 43
Nlslexicons000c.dll14.0.6015.10006,246,3201-Sep-1116: 43
Nlslexicons000d.dll14.0.6015.10001,729,4561-Sep-1116: 43
Nlslexicons000f.dll14.0.6015.10005,661,6161-Sep-1116: 43
Nlslexicons0010.dll14.0.6015.10004,182,9601-Sep-1116: 43
Nlslexicons0018.dll14.0.6015.10003,338,1601-Sep-1116: 43
Nlslexicons001a.dll14.0.6015.10006,022,0641-Sep-1116: 43
Nlslexicons001b.dll14.0.6015.10006,592,4321-Sep-1116: 43
Nlslexicons001d.dll14.0.6015.10006,353,3281-Sep-1116: 43
Nlslexicons0020.dll14.0.6015.10001,243,5681-Sep-1116: 43
Nlslexicons0021.dll14.0.6015.10002,143,1521-Sep-1116: 43
Nlslexicons0022.dll14.0.6015.10005,506,9921-Sep-1116: 43
Nlslexicons0024.dll14.0.6015.10007,971,7601-Sep-1116: 43
Nlslexicons0026.dll14.0.6015.10005,798,3201-Sep-1116: 43
Nlslexicons0027.dll14.0.6015.10006,231,9841-Sep-1116: 43
Nlslexicons002a.dll14.0.6015.100010,6721-Sep-1116: 43
Nlslexicons0039.dll14.0.6015.10001,789,3601-Sep-1116: 43
Nlslexicons003e.dll14.0.6015.10004,052,4001-Sep-1116: 43
Nlslexicons0045.dll14.0.6015.10001,800,6241-Sep-1116: 43
Nlslexicons0046.dll14.0.6015.10001,815,9841-Sep-1116: 43
Nlslexicons0047.dll14.0.6015.10001,417,6481-Sep-1116: 43
Nlslexicons0049.dll14.0.6015.10001,565,1041-Sep-1116: 43
Nlslexicons004a.dll14.0.6015.10003,426,2241-Sep-1116: 43
Nlslexicons004b.dll14.0.6015.100017100001-Sep-1116: 43
Nlslexicons004c.dll14.0.6015.10004,100,0161-Sep-1116: 43
Nlslexicons004e.dll14.0.6015.10001,979,8241-Sep-1116: 43
Nlslexicons0414.dll14.0.6015.10004,623,2801-Sep-1116: 43
Nlslexicons0416.dll14.0.6015.10005,097,3921-Sep-1116: 43
Nlslexicons0816.dll14.0.6015.10005,039,0241-Sep-1116: 43
Nlslexicons081a.dll14.0.6015.10007,049,6481-Sep-1116: 43
Nlslexicons0c1a.dll14.0.6015.10006,924,2081-Sep-1116: 43
Notesmapropertypages.dll4.0.2450.47120,68016-Dec-1123: 03
Noteswebservice.dll14.0.6113.5000973,10428-Nov-118: 29
Ntma.dll4.0.2450.4755,11216-Dec-1123: 03
Objectlauncher.dll4.0.2450.4712,12816-Dec-1123: 03
Objectviewers.dll4.0.2450.47206,68816-Dec-1123: 03
Office.odf14.0.6106.50004,297,5681-Sep-1117: 11
Offxml.dll14.0.6019.1000515,44829-10-Aug-1114: 20
Operations.dll4.0.2450.4775,60816-Dec-1123: 03
Osafehtm.dll14.0.6120.5000156,26425-Apr-121: 42
Pkmexsph.dll14.0.6116.5000574,25617-Jan-1219: 26
Policy.12.0.Microsoft.Office.Server.search.dll14.0.6107.500011,17629-10-Aug-1113: 39
Preview.dll4.0.2450.47317,26416-Dec-1123: 03
Prm0001.bin14.0.6122.500016,692,22415-Mai-1214: 55
Prm0005.bin14.0.6122.50006,469,12015-Mai-1214: 55
Prm0006.bin14.0.6122.50007,042,56015-Mai-1214: 55
Prm0007.bin14.0.6122.500011,598,84815-Mai-1214: 55
Prm0008.bin14.0.6122.50008,225,28015-Mai-1214: 55
Prm0009.bin14.0.6122.50005,697,53615-Mai-1214: 55
Prm000b.bin14.0.6122.50008,067,58415-Mai-1214: 55
Prm000e.bin14.0.6122.500010,399,23215-Mai-1214: 55
Prm0013.bin14.0.6122.50009,478,14415-Mai-1214: 55
Prm0015.bin14.0.6015.10007,850,4961-Sep-1116: 43
Prm0019.bin14.0.6122.50008,624,64015-Mai-1214: 55
Prm001f.bin14.0.6122.500014,325,24815-Mai-1214: 55
Propertysheetbase.dll4.0.2450.47415,59216-Dec-1123: 03
Query.dll14.0.6108.5000371,56829-10-Aug-1113: 41
Rulerctrl.dll4.0.2450.4746,93616-Dec-1123: 03
"Setup.exe"14.0.6118.50001,378,10425-Apr-121: 56
Sqmapi.dll6.0.6000.16386177,69616-Dec-1121: 21
Svrexport.exe4.0.2450.4734,64816-Dec-1123: 03
Svrsetup.dll14.0.6120.50007,314,01625-Apr-121: 56
Syncsetuputl.dll4.0.2450.47232,28016-Dec-1123: 03
Tquery.dll14.0.6118.50005,647,66425-Apr-121: 45
Uiutils.dll4.0.2450.47378,70416-Dec-1123: 03
Xmlmapropertypages.dll4.0.2450.47382,82416-Dec-1123: 03

Informationsquellen

Weitere Informationen zu Terminologie für Softwareupdates, klicken Sie auf die folgende zum Anzeigen Artikelnummer der Artikel in der Microsoft Knowledge Base:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird

Eigenschaften

Artikel-ID: 2598349 - Geändert am: Donnerstag, 28. Juni 2012 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft SharePoint Server 2010
Keywords: 
kbqfe kbsurveynew kbexpertiseinter kbhotfixserver kbhotfixrollup kbautohotfix kbmt KB2598349 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2598349
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com