Verwendung von Excel-Startordnern in Excel für Mac

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 259921 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft Excel für Mac verwendet Startordner auf zweierlei Weise:
  • Zum Laden von Excel-Dateien beim Start des Programms
  • Als Referenzspeicherort für Vorlagen
Wo die Startordner wirklich gespeichert werden, ist davon abhängig, mit welcher Version von Excel Sie arbeiten. Weitere Informationen zu Excel-Startordnern finden Sie im Abschnitt "Weitere Informationen".

Weitere Informationen

Ordner, die von Excel beim Start verwendet werden

Wenn Sie Excel am Standardspeicherort installieren, öffnet Excel Dateien aus den folgenden Pfaden. In diesen Pfaden ist die hard disk den Namen des Ihrer Festplatte.
  • Microsoft Excel 2004 für Mac
    hard disk/ Anwendungen/Microsoft Office 2004/Office/Startup/Excel
  • Microsoft Excel X für Mac
    hard diskAnwendungen/Microsoft Office X/Office/Startup/Excel
  • Microsoft Excel 2001 für Mac
    hard disk/ Microsoft Office 2001/Office/Startup/Excel
    Microsoft Excel 98 Macintosh Edition
    hard disk/ Microsoft Office 98/Office/Startup/Excel
  • Der Ordner, der im Feld Zusätzlicher Startordner angegeben ist. Klicken Sie in Excel X für Mac und in späteren Versionen im Excel -Menü auf Einstellungen und klicken Sie dann auf der Registerkarte Allgemein im Dialogfeld Einstellungen , um das Zusätzlicher Startordner anzuzeigen. Klicken Sie in Excel 98 für Mac und in Excel 2001 für Mac im Extras -Menü auf Einstellungen und klicken Sie dann auf der Registerkarte Allgemein im Dialogfeld Optionen , um das Zusätzlicher Startordner anzuzeigen.

Beim Excel-Start akzeptierte Dateitypen

In der Regel verwenden Sie die Startordner, um Excel-Vorlagen und -Add-Ins zu laden, Sie können diese aber auch zum Laden von Arbeitsmappen einsetzen. Wenn Sie diese drei Typen von Dateien aus einem Startordner laden, haben Sie die folgenden wichtigen Eigenschaften.

Vorlagen

  • Vorlagen, die in einen Startordner gestellt werden beim Starten von Excel nicht geladen. In Excel 98 für Mac und Excel 2001 für Mac können Sie die Vorlagen jedoch zunächst im Menü Datei auf neu .
  • Wenn Sie eine Vorlage mit dem Namen Arbeitsmappe speichern und in einen Start-Ordner ablegen, wird die Arbeitsmappe zur Standardarbeitsmappe beim Starten von Excel und wenn Sie alle zusätzlichen neuen Arbeitsmappen öffnen. Wenn Sie eine Arbeitsmappe in einen Start-Ordner namens Vorlage speichern, entfernen Sie die xlt-Dateinamenerweiterung.
  • Wenn Sie eine Tabelle namens Vorlage zu speichern und in einen Start-Ordner ablegen, wird diese Arbeitsmappe im Standard-Arbeitsblatt, wenn Sie im Menü Einfügen auf Tabelle ein neues Arbeitsblatt in einer Arbeitsmappe einfügen. Wenn Sie eine benannte Tabelle in einen Ordner Start einfügen Vorlage speichern, entfernen Sie die xlt-Dateinamenerweiterung.

    Hinweis: Falls Sie mehrere Arbeitsblätter in der Arbeitsmappe Vorlage mit dem Namen Tabelle besitzen, fügen Sie die gleiche Anzahl von Arbeitsblättern, wenn Sie im Menü Einfügen auf Tabelle klicken. Es empfiehlt sich generell um eine Arbeitsmappe ein Blatt als Tabelle Vorlage zu speichern.
  • In Excel X für Mac und höheren Versionen müssen, alle zusätzlichen benutzerdefinierten Vorlagen verwenden, die Sie erstellen, Sie Sie im folgenden Ordner platzieren:
    Anwendungen-Microsoft Office version Version/Vorlagen/Vorlagen
    Klicken Sie anschließend, die Vorlagen verwenden, im Menü Datei auf klicken Sie Projektkatalog , und dann auf die Gruppe Eigene Vorlagen .

Add-Ins

  • Add-Ins, die in einen Startordner gestellt werden nicht in der Regel angezeigt, beim Starten von Excel, aber in den Arbeitsspeicher geladen werden und Auto-Makros ausführen.
  • Sie können diese Add-Ins mit den Methoden einsetzen, die das jeweilige Add-In selbst bietet (zum Beispiel Menüelemente oder eine Schaltfläche in der Symbolleiste).

Arbeitsmappe

  • Arbeitsmappen, die in einen Startordner gestellt werden geladen und beim Starten von Excel angezeigt, sofern die Arbeitsmappe in einem ausgeblendeten Zustand gespeichert wird. Die persönliche Makroarbeitsmappe ist z. B. eine globale Makroarbeitsmappe, dass Excel normalerweise von der hard disk / Microsoft Office 98/Office/Startup/Excel Ordner in einem ausgeblendeten Zustand geladen.

Falsche Verwendung des zusätzlichen Startordners

  • Wenn Sie einen zusätzlichen Startordner verwenden, müssen Sie einen Pfad angeben, der erkennbare Dateitypen enthält (wie zum Beispiel Vorlagen, Add-Ins und Arbeitsmappen).
  • Wenn Excel nicht erkennbare Dateitypen in einem Startordner vorfindet, erhalten Sie möglicherweise eine Fehlermeldung. Die häufigste Fehlermeldung ist folgende:
    Die Datei hat ein nicht erkennbares Format.

Verwendung des Standardspeicherortes

  • Zusätzlich zu den alternativen Startordner ist die Einstellung Standardarbeitsordner auch auf der Registerkarte Allgemein im Dialogfeld Optionen in Excel 98 für Mac und Excel 2001 für Mac oder auf der Registerkarte Allgemein im Dialogfeld Einstellungen in späteren Versionen von Excel für Mac. Diese Einstellung unterscheidet sich von einem Startordner; es wird der Ordner, die Excel beim Öffnen oder Speichern einer Datei mithilfe des Menüs Datei zeigen soll.

Informationsquellen

Excel X für Mac und höheren Versionen

Weitere Informationen zu Startordnern klicken Sie im Menü Hilfe auf Excel-Hilfe , geben Sie die Startordner , klicken Sie auf Suchen und klicken Sie dann auf ein Thema, um ihn anzeigen.

Excel 2001 für Mac

Weitere Informationen zu Startordnern klicken Sie auf der- Office-Assistenten , geben Sie Startordner , klicken Sie auf Suchen und klicken Sie dann auf ein Thema, um ihn anzeigen.

Excel 98 Macintosh Edition

Gehen Sie folgendermaßen vor Weitere Informationen zu Startordnern
  1. Klicken Sie im Menü Hilfe auf Inhalt und Index . Wenn Sie eine Version des Macintosh-Betriebssystems, die älter als 8.0 ist verwenden, klicken Sie im Menü Sprechblasenhilfe auf Inhalt und Index .
  2. Klicken Sie in der Excel-Hilfe auf Index , und geben Sie folgenden Text:
    Startordner
  3. Klicken Sie auf Themen. Klicken Sie auf das Thema steuern, was, geschieht Wenn Sie Microsoft Excel starten , und Klicken Sie dann auf OK .
Wenn Sie die Informationen nicht können, die Sie möchten finden, Fragen Sie den Office-Assistenten.

Eigenschaften

Artikel-ID: 259921 - Geändert am: Samstag, 27. Januar 2007 - Version: 2.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Excel 2004 for Mac
  • Microsoft Excel X für Macintosh
  • Microsoft Excel 2001 für Mac
  • Microsoft Excel 98 für Macintosh
Keywords: 
kbmt kbhowto KB259921 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 259921
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com