Ihr Windows Phone 7 reagiert nicht mehr oder lässt sich nicht mehr einschalten

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2606900 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Es kann sein, dass Windows Phone 7 nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Beispiel:
  • Wenn Sie das Telefon starten, bleibt es hängen und schaltet sich nicht ein.
  • Wenn Sie auf das Display des Windows Phone tippen, über das Display streichen oder mit den Fingern zoomen möchten, reagiert es nicht.
  • Einige Ihrer Apps oder Spiele werden nicht wie erwartet gestartet.

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Ihr Windows Phone neu starten, aktualisieren, zurücksetzen und wiederherstellen sowie ein Rollback ausführen, damit es wieder funktioniert.

Hilfe zu bestimmten Fehlercodes erhalten Sie im folgenden Artikel unserer Knowledge Base:

2484484 Fehlerbehebung bei der Installation des Softwareupdates für Windows Phone 7

Informationen zu Problemen mit Windows Phone 8 erhalten Sie im folgenden Artikel der Knowledge Base:

2749480 Ihr Windows Phone 8 funktioniert oder reagiert nicht wie erwartet

Schritte, die eventuell helfen


1. Windows Phone neu starten

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed

Das Problem lässt sich möglicherweise durch Ausschalten und erneutes Einschalten des Windows Phone beheben.

Halten Sie die Ein-/Ausschalttaste
Bild minimierenBild vergrößern
Ein-/Ausschalttaste
gedrückt, bis Ausschalten angezeigt wird. Streichen Sie dann nach unten, um das Ausschalten zu bestätigen. Nachdem das Windows Phone ausgeschaltet ist, drücken Sie erneut die
Bild minimierenBild vergrößern
Ein-/Ausschalttaste
, um es wieder einzuschalten.

Wenn diese Neustartsequenz bei Ihrem Telefon nicht funktioniert, probieren Sie Folgendes aus:
  • Halten Sie die Ein-/Ausschalttaste
    Bild minimierenBild vergrößern
    Ein-/Ausschalttaste
    zehn Sekunden lang gedrückt. Nachdem das Windows Phone ausgeschaltet ist, drücken Sie erneut die
    Bild minimierenBild vergrößern
    Ein-/Ausschalttaste
    , um es wieder einzuschalten.
  • Wenn Ihr Telefon einen austauschbaren Akku aufweist, nehmen Sie den Akku unter der hinteren Abdeckung des Telefons heraus, und setzen Sie ihn wieder ein. Drücken Sie die
    Bild minimierenBild vergrößern
    Ein-/Ausschalttaste
    , um das Windows Phone wieder einzuschalten.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

2. Windows Phone aktualisieren

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed

Softwareupdates fügen neue Features hinzu, welche die Leistung und Stabilität Ihres Windows Phone verbessern und dafür sorgen können, dass Ihr Windows Phone wieder ordnungsgemäß funktioniert. Wenn sich das Problem durch Neustarten des Windows Phone nicht beheben ließ, versuchen Sie, ein Update auf die neueste Version von Windows Phone 7 durchzuführen. Befolgen Sie dazu diese Schritte:

  1. Prüfen Sie, ob es Softwareupdates für Ihr Windows Phone 7 gibt:
    • Verschieben Sie die Ansicht unter Start nach links zur Liste Anwendung, tippen Sie auf Einstellungen und dann auf Handyupdate. Hier wird angezeigt, ob Updates vorhanden sind.
  2. Wenn eine Aktualisierung verfügbar ist, verbinden Sie Ihr Windows Phone mit Ihrem primären Computer. Verwenden Sie dazu das USB-Kabel, das zu Ihrem Windows Phone gehört. Wenn Sie einen anderen Computer verwenden müssen, lesen Sie Syncing your device to another computer as guest (Synchronisieren Ihres Geräts als Gast mit einem anderen Computer).
  3. Öffnen Sie die Zune-Software auf Ihrem Computer.
    1. Klicken Sie oben auf der Seite der Zune-Software auf Einstellungen.
    2. Klicken Sie links oben im Bildschirm auf Telefon.
    3. Klicken Sie in der Liste links auf Aktualisieren.

    Lassen Sie das Windows Phone am Computer angeschlossen, bis eine Meldung angezeigt wird, dass die Aktualisierung abgeschlossen wurde.
Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihr Windows Phone 7 aktualisieren und eine Aktualisierung vorbereiten, finden Sie im Artikel Wie aktualisiere ich meine Handysoftware?

Sie verwenden einen Mac? Laden Sie die Windows Phone-App für Mac herunter.

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

3. Ausführen eines Rollback Ihres Windows Phone

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed

Manchmal treten auf Ihrem Windows Phone nach einer Softwareaktualisierung Leistungsprobleme auf. Wenn Ihr Windows Phone nach einer Aktualisierung nicht funktioniert, sollten Sie ein Rollback auf die Version und den Zustand des Windows Phone vor der Aktualisierung ausführen.

Ihr Computer erstellt einen Rollback-Punkt nur als Teil eines Updates, damit Sie ihn danach in den ursprünglichen Zustand zurückversetzen können. Dieser Rollback-Punkt wird nur auf dem Computer gespeichert, mit dem Windows Phone aktualisiert wurde. Wenn sich Ihr Telefon jedoch im Gastmodus befunden hat, wird der Wiederherstellungspunkt vom Computer nach einer bestimmten Zeit automatisch gelöscht, sodass er möglicherweise nicht immer zur Verfügung steht.

Ein Rollback kann ein komplexer Vorgang sein. Zudem können alle Elemente verloren gehen, die seit der letzten Windows Phone-Aktualisierung hinzugefügt oder geändert wurden. Zu diesen Elementen zählen Testnachrichten, Klingeltöne, heruntergeladene Musiktitel und Einstellungen, die Sie seit der letzten Aktualisierung geändert haben. Daher ist es wichtig, das Rollback des Windows Phone so bald wie möglich nach einer Aktualisierung auszuführen, wenn ein solcher Schritt erforderlich ist.

Weitere Informationen dazu, welche Daten nach einem Rollback wiederhergestellt werden können und welche nicht, finden Sie im Artikel Restore a backup to my phone (Wiederherstellen einer Sicherung auf meinem Handy).

Hinweis zu den Begriffen "Rollback" und "Wiederherstellen": Der Rollback-Vorgang wird in der Zune-Software und auf dem Windows Phone in den folgenden Schritten als Wiederherstellung bezeichnet und bezieht sich auf das Zurücksetzen auf eine frühere Version und nicht auf das Wiederherstellen von Inhalten wie in Schritt 4 unten (Windows Phone zurücksetzen und wiederherstellen).

So starten Sie den Rollback-Vorgang:


  • Verwenden Sie den Computer, auf dem Sie die letzte Windows Phone-Aktualisierung durchgeführt werden.
  • Um ein Rollback des Windows Phone auszuführen, müssen Sie eine Sicherung der früheren Betriebssystemversion mit sämtlichen Inhalten und Einstellungen des Windows Phone zur Verfügung haben. Auf diese Sicherung wird Ihr Windows Phone zurückgesetzt. Die Zune-Software sucht nach einer Kopie dieser früheren Version und führt dann automatisch ein Rollback Ihres Windows Phone aus. Probieren Sie zuerst Option 1 aus. Wenn die Zune-Software keine frühere Version finden kann, probieren Sie den manuellen Vorgang (Option 2) aus.
Option 1:Rollback mithilfe der Zune-Software automatisch ausführen (empfohlen)

Gehen Sie wie folgt vor:
    1. Schalten Sie das Telefon ein.
    2. Verbinden Sie das Telefon mit dem Computer, der für das Update verwendet wurde. Verwenden Sie dazu das USB-Kabel, das zum Windows Phone gehört.
    3. Öffnen Sie die Zune-Software auf dem Computer.
    4. Klicken Sie rechts oben im Bildschirm auf Einstellungen.
    5. Klicken Sie auf Telefon und dann auf Update.
    6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen.

      Bild minimierenBild vergrößern
      2630693




      Wenn die Option "Wiederherstellen" nicht angezeigt wird, ist über die Zune-Software keine Sicherung für Ihr Windows Phone verfügbar. Ist dies der Fall, probieren Sie die Option für das manuelle Rollback aus. Diese schließt sich an diese Schritte an (Option 2).
    7. Wenn eine Option zum Wiederherstellen angezeigt wird, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Windows Phone auf die frühere Version zurückzusetzen. (Beachten Sie, dass sich "Wiederherstellen" in der Zune-Software auf "Rollback" bezieht.)

      Bild minimierenBild vergrößern
      2630247




    Probieren Sie Ihr Windows Phone aus, um zu sehen, ob es ordnungsgemäß funktioniert.

    Option 2: Den Rollback-Vorgang manuell beginnen

    Wenn die Zune-Software keine frühere Windows Phone-Version findet, auf die das Rollback ausgeführt werden kann, können Sie den Vorgang manuell durchlaufen. Gehen Sie folgendermaßen vor:
    1. Schalten Sie Ihr Telefon aus.
      Hinweis Wenn Ihr Telefon derzeit beim Begrüßungsbildschirm des Herstellers hängengeblieben ist, versuchen Sie, es durch Entfernen des Akkus auszuschalten.
    2. Trennen Sie Ihr Telefon vom USB-Kabel.
    3. Drücken Sie die Kamerataste.
    4. Halten Sie die Kamerataste weiterhin gedrückt, und verbinden Sie das USB-Kabel mit Ihrem Telefon und dem Computer.
    5. Halten Sie die Kamerataste weiterhin gedrückt, bis der Bildschirm zur Verbindung mit dem Computer angezeigt wird.

      Bild minimierenBild vergrößern
      2630678



    6. Lassen Sie die Kamerataste los.
    7. Öffnen Sie die Zune-Software auf dem Computer.
    8. Die Zune-Software sollte Sie automatisch zum Starten des Rollback oder des Wiederherstellungsvorgangs auffordern.

      Bild minimierenBild vergrößern
      2630250




Wenn die Aufforderung angezeigt wird, setzen Sie den Rollback-Vorgang Ihres Windows Phone fort.

Wenn das Rollback abgeschlossen ist, wird möglicherweise die Meldung angezeigt, dass einige kürzlich hinzugefügten Inhalte und Einstellungen fehlen.

Ihr Windows Phone verwendet nun eine frühere Softwareversion, aber Sie können Ihre Medieninhalte mithilfe der Zune-Software erneut mit Ihrem Windows Phone synchronisieren.
Probieren Sie Ihr Windows Phone nun aus, um zu sehen, ob es wieder funktioniert.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

4. Zurücksetzen und Wiederherstellen des Windows Phone

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed


Nehmen Sie diesen Schritt zu allerletzt vor, da er nicht wieder rückgängig gemacht werden kann.

Wichtige Hinweise


  • Wenn Sie Ihr Windows Phone zurücksetzen, löschen Sie alle persönlichen Daten und stellen auf dem Windows Phone die Werkseinstellungen wieder her. In anderen Worten: Sämtliche Daten auf dem Windows Phone werden dauerhaft entfernt.
  • Zu den persönlichen Inhalten, die gelöscht werden, zählen: gekaufte und heruntergeladene Anwendungen, Klingeltöne, gespeicherte Spiele, Kontaktgruppen, alle Bild-, Musik- oder Videodateien und Textnachrichten. Wenn diese Inhalte gelöscht werden, können sie nicht wiederhergestellt werden.
  • Zu den Elementen, die auf dem Telefon wiederhergestellt werden können, zählen: Medieninhalte, die Sie zuvor mit der Zune-Software synchronisiert haben, erworbene Apps und gespeicherte Spiele.

Das Zurücksetzen und Wiederherstellen Ihres Windows Phone erfolgt in drei Schritten: Zuerst synchronisieren Sie Ihre Inhalte, als Zweites setzen Sie Ihr Windows Phone zurück, und in einem dritten Schritt stellen Sie Ihre Inhalte wieder her.
  1. Synchronisieren Ihrer Inhalte vor dem Zurücksetzen

    Schließen Sie Ihr Windows Phone an Ihren Computer an, und synchronisieren Sie mithilfe der Zune-Software Ihre Foto-, Musik- und Videodateien. Nach dem Zurücksetzen können Sie diese Mediendateien erneut mit Ihrem Windows Phone synchronisieren.

    Weitere Informationen dazu, wie Sie Inhalte synchronisieren, finden Sie unter Sync music, pictures, and videos (Synchronisieren von Musik-, Foto- und Videodateien).

    Wenn Sie keine Synchronisierung durchführen können, da Ihr Windows Phone von Ihrem Computer nicht erkannt wird, verwenden Sie den folgenden Problembehandlungs-Assistenten: Computer doesn?t recognize your device on the Zune software (Gerät wird vom Computer in der Zune-Software nicht erkannt).

  2. Zurücksetzen Ihres Windows Phone 7

    1. Verschieben Sie die Ansicht unter Start nach links zur Liste Anwendung.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen
      Bild minimierenBild vergrößern
      2617466
      und dann auf Info.
    3. Tippen Sie unten auf dem Display auf Handy zurücksetzen.
    4. Tippen Sie zur Bestätigung des Vorgangs auf Ja.
    5. Als Nächstes werden eine Reihe von Meldungen angezeigt, die Sie durch die Einrichtung des Windows Phone führen. Dies ist der gleiche Prozess, den Sie bei der erstmaligen Einrichtung des Windows Phone 7 durchlaufen haben. Weitere Informationen finden Sie unter Kontoeinrichtung. HinweisSie müssen sich mit dem gleichen Microsoft-Konto (früher als Windows Live ID bezeichnet) anmelden, das Sie beim Herunterladen von Inhalten und erworbenen Apps verwendet haben.
  3. Wiederherstellen von Inhalte auf Ihrem Windows Phone

    Um Inhalte wiederherzustellen, synchronisieren Sie zuerst erneut Ihre Medieninhalte, und installieren Sie dann bereits erworbene Apps und Spiele erneut auf Ihrem Windows Phone.

    1. Erneutes Synchronisieren Ihrer Medieninhalte mit Ihrem Windows Phone:
    1. Schließen Sie das Windows Phone mithilfe des mitgelieferten USB-Kabels an Ihren Computer an, und öffnen Sie dann die Zune-Software.
    2. Um alle Elemente automatisch erneut mit Ihrem Windows Phone zu synchronisieren, klicken Sie oben im Bildschirm auf Einstellungen.
    3. Klicken Sie links oben im Bildschirm auf Telefon. Der Bildschirm Synchronisierungsoptionen sollte angezeigt werden.
    4. Wählen Sie bei jedem Medientyp, der synchronisiert werden soll, die Schaltfläche Alle aus.
    5. Klicken Sie zum Starten der Synchronisierung auf OK.
    6. Als Nächstes wird ein Windows Phone-Bildschirm mit dem Fortschritt der Synchronisierung angezeigt. Wenn die Meldung Synchronisierung abgeschlossen angezeigt wird, können Sie das Windows Phone von der Zune-Software trennen.

      Informationen zu weiteren Synchronisierungsoptionen wie einer manuellen Drag-and-Drop-Option finden Sie im Artikel Sync music, pictures, and videos (Synchronisieren von Musik-, Foto- und Videodateien).

    2. Erneutes Installieren Ihrer bereits erworbenen Apps und Spiele auf Ihrem Windows Phone 7:

    So installieren Sie Apps erneut auf Ihrem Telefon:
    1. Tippen Sie unter Start auf Marketplace
      Bild minimierenBild vergrößern
      marketplace.png
      .
    2. Tippen Sie auf dem Display des Windows Phone auf Suche
      Bild minimierenBild vergrößern
      search.png
      , um die App oder das Spiel zu finden, das Sie erneut installieren möchten.
    3. Wenn Sie die App oder das Spiel gefunden haben, das Sie erneut installieren möchten, tippen Sie auf Kaufen. Es wird eine Meldung angezeigt, dass Sie den Inhalt bereits erworben haben. Sie können den Inhalt kostenlos erneut installieren.
    4. Tippen Sie auf Installieren, und befolgen Sie dann die Anweisungen zum Neuinstallieren der App. Sie müssen möglicherweise Ihr Microsoft-Konto (früher als Windows Live ID bezeichnet) erneut eingeben.

      Hinweis Auf Ihrem Windows Phone 7 wird das Microsoft-Konto nach wie vor als Windows Live bezeichnet.

    Hinweis
    Falls Sie nicht mehr genau wissen, welche Apps und Spiele Sie gekauft haben, können Sie Ihren Online-Kaufverlauf anzeigen, wenn Sie Inhalte über das Internet erneut installieren (siehe nächste Schrittfolge).

    So installieren Sie Inhalte erneut über das Internet:
    1. Wechseln Sie auf Ihrem Computer zur Windows Phone-Website, und melden Sie sich dann mit dem gleichen Microsoft-Konto (früher als Windows Live ID bezeichnet) an, das Sie auf Ihrem Windows Phone verwendet haben.
    2. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf Mein Handy und dann auf Konto.
    3. Suchen Sie unter Einkaufsverlauf für Anwendungen die App, die Sie neuinstallieren möchten, und klicken Sie auf Neu installieren.
    4. Befolgen Sie die Anweisungen zum Neuinstallieren der App. Sie müssen möglicherweise Ihr Microsoft-Konto (früher Windows Live ID) erneut eingeben.
Das Zurücksetzen Ihres Windows Phone in den früheren Zustand ist nun abgeschlossen, und alle wiederherstellbaren Inhalte sollten erneut installiert sein. Probieren Sie Ihr Windows Phone aus, um zu sehen, ob es ordnungsgemäß funktioniert. Sollten Sie auch weiterhin Probleme haben, so gehen Sie ganz unten in diesem Artikel zum Abschnitt Hilfe.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed


Hilfe

 Community-Forum
Hier erhalten Sie Hilfe von erfahrenen Benutzern in der Windows Phone-Community.

 Kontakt
Hier finden Sie weitere hilfreiche Artikel und Kontaktinformationen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 2606900 - Geändert am: Freitag, 12. Juli 2013 - Version: 22.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Phone 7 Consumer
  • Windows Phone Consumer
Keywords: 
kbwp7update kbwp7 KB2606900
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com