Kumulatives Updatepaket 2 für Host Integration Server 2010

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2616519 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Einführung

Dieses kumulative Updatepaket für Microsoft Host Integration Server 2010 enthält Hotfixes für Probleme, die nach der Veröffentlichung von Microsoft Host Integration Server 2010 behoben wurden.

Wir empfehlen, Hotfixes testen, bevor Sie sie in einer Produktionsumgebung bereitstellen. Da die Builds kumulativ sind, jede neue Version enthält alle Hotfixes und alle die Sicherheitsupdates, die in der vorherigen Host Integration Server 2010 enthalten waren. Wir empfehlen, dass Sie sich die neueste Version, die diesen Hotfix enthält.

Wichtig Dieses kumulative Updatepaket enthält alle Komponentenpakete. Das kumulative Updatepaket aktualisiert jedoch nur die Funktionen, die derzeit auf dem System installiert sind.

Weitere Informationen

Dieses kumulative Update (CU) ist ein Update Rollup, das die folgenden Elemente enthält:
  • Alle zuvor veröffentlichten Hotfixes für Host Integration Server 2010
  • Alle Updates, die in Host Integration Server 2010 kumulative Update 1 (CU1) enthalten sind. Weitere Informationen über CU1 finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
    2533330 Kumulatives Updatepaket 1 für Host Integration Server 2010
  • Manche Hotfixes für Host Integration Server 2009 und Host Integration Server 2006
  • Einige zusätzlichen Verbesserungen

Hinweis Dieses kumulative Update enthält Updates für Microsoft Enterprise Single Sign-On (SSO) nicht. Dieses Update gilt daher nicht für eigenständige SSO-Server.

Host Integration Server-Team ist dieses Modell als Pilot und auch für diese bestimmte Version verwenden. Der Plan Anwenden dieses Modell basiert auf das Feedback, das wir von der Gemeinschaft erhalten.

Weitere Informationen zur Terminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Produkt-Updates verwendet wird, finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird

Host Integration Server 2010-Updates, die im kumulativen Update 2 für Host Integration Server 2010 enthalten sind

Microsoft Knowledge Base-Artikeln, in denen diese Hotfixes erläutert werden freigegeben, sobald sie verfügbar sind. Weitere Informationen über Host Integration Server-Fehler klicken Sie auf die folgenden Artikelnummern klicken, um die Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen.

Anwendungsintegration

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
KB
Artikel
Anzahl
Beschreibung
2607291Ein Update ist verfügbar, TI-Überwachung für die CICS- und IMS-Konten in einer Umgebung mit Host Integration Server 2010 implementieren
2590909Update: Transaction Integrator schließt nicht CICS-Abend-Code in Ereignismeldungen von IBM-Mainframe-Anwendung ein LU 6.2-Fehler zurückgegeben wird
2629661Update: Fehlermeldung beim Öffnen einer Ablaufverfolgungsdatei Transaction Integrator in Host Integration Server 2010: "Datei konnte nicht interpretiert - Zeichenfolge wurde nicht als gültiges DateTime erkannt."
2618292Update: Eine nicht behandelte Ausnahme kann auftreten, wenn Sie das Konvertierungstool TI ältere TI-Bibliotheken in einer Umgebung mit Host Integration Server 2010 konvertieren
2636160Update: Eine "HISMAGB0012" Fehlermeldung tritt auf, wenn Sie versuchen, mehr als ein Zweiphasen-Commit-Transaktionen in eine UOW in einer Umgebung mit Host Integration Server 2010 auszuführen

Datenintegration

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
KB
Artikel
Anzahl
Beschreibung
2585901Host Integrationsserver 2010 leitet Zeilen falsch als Fehler, wenn Sie Zeilen in einer DB2-Tabelle einfügen
2587530Abfragen, die keine Daten vom Server SQL zurückgeben können dazu führen, dass SSIS-Pakete, fehlschlagen, wenn Sie des Providers für DB2 aus seiner 2010 mithilfe und OpenRowset mit FastLoad festgelegt ist
2590432Update: Der Host-Datei-Anbieter kann nicht richtig analysiert SRVCOD Codepunkt in eine SYSCMDRM nach dem Senden eines Systembefehl auf DB2/400 in einer Umgebung mit Host Integration Server 2010
2600364Update: Heap-Beschädigung kann auftreten, wenn IIS eine Web Service Zeiten, die den OLE DB-Provider für DB2 verwendet eine IBM DB2-Datenbank in einer Umgebung mit Host Integration Server Abfragen
2629395Update: Fehlermeldung beim Erstellen oder bearbeiten eine UDL im Data Access Tool: "ein internes Netzwerk-Library-Fehler aufgetreten. Ein Syntaxfehler auf Netzwerkebene aufgetreten."
2622468FIX: Inkonsistente Daten können für einige konvertierten Zeichen empfangen werden, wenn Sie in einer Umgebung mit Host Integration Server 2010 DB2-Datenprovider verwenden
2620937Update: Ein Update ist verfügbar, um einige bearbeitbaren Parameter zu aktivieren, wenn Sie ESSO DB2 Connection String in einer Umgebung mit Host Integration Server 2010 Datenspeicher verwenden

Messagingintegration

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
KB
Artikel
Anzahl
Beschreibung
2627579Update: Ein Update ist verfügbar, um einige bearbeitbaren Parameter zu aktivieren, wenn Sie ESSO DB2 Connection String in einer Umgebung mit Host Integration Server 2010 Datenspeicher verwenden

Netzwerkintegration

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
KB
Artikel
Anzahl
Beschreibung
982474Eine Zugriffsverletzung kann auftreten, nachdem Sie von seinem Server 2006 auf seinem Server 2006 SP1 aktualisieren
2554300Update: Eine Session Integrator Anwendung reagiert beim verzögert der Mainframe-Antwort für eine logische Einheit in einer Umgebung mit Host Integration Server 2006 Service Pack 1
2612823Update: SNA Manager gibt die folgende Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, die Eigenschaften einer IP-DLC-Host-System-Verbindung ändern: "DLUS Verbindung sollte nicht haben zugehörige remote-APPC-LUs"
2579599MS11-082: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Microsoft Host Integration Server 2010: 11 Oktober 2011
2621019Update: Eine Zugriffsverletzung tritt auf, der "Snaipdlc! Nds_next_fsm_action" funktionieren, nachdem Sie die Snaipdlc.dll-Datei mithilfe der Trcipdlc.dll-Datei ersetzen
2532670Update: Ein Update ist verfügbar, ermöglicht die Unterstützung für 32-Bit-SNA-Anwendungen auf 64-Bit-Versionen von Host Integration Server 2010
2281720Update: Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, einen Sicherheitskontext zwischen einem Server und einem remote-Client in einer Umgebung mit Host Integration Server 2006 SP1 herzustellen: "Nicht genügend Arbeitsspeicher"

Host Integration Server-setup

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
KB
Artikel
Anzahl
Beschreibung
2592837Wenn Sie auf Host Integration Server 2010 aktualisieren oder dekonfigurieren Feature zum Zurücksetzen der Daten-Integration in Host Integration Server 2010 verwenden, löscht die Host Integration Server Tabellen, selbst wenn andere Server die erforderlichen SQL Tabellen verwenden
2566606Update: "Fehler beim Öffnen von Installationsprotokolldatei" Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, installieren oder deinstallieren einen Hotfix für Host Integration Server, wenn einige antivirus-Software-Programme installiert sind

So erhalten Sie kumulative Update 2 für Host Integration Server 2010

Ein unterstütztes kumulative Update-Paket ist jetzt von Microsoft erhältlich. Das kumulative Updatepaket soll jedoch nur die Probleme zu beheben, die in diesem Artikel beschrieben werden. Wenden Sie das kumulative Updatepaket nur auf Systemen, bei die diese speziellen Probleme auftreten. Dieses kumulative Updatepaket möglicherweise weiteren Tests unterzogen. Wenn durch eines dieser Probleme nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir, auf das nächste Host Integration Server 2010 Servicepack zu warten. Das nächste Servicepack enthält die Hotfixes, die in diesem kumulativen Update-Paket.

Das kumulative Update zum Download verfügbar ist, ist ein Abschnitt "Hotfixdownload available" (Hotfixdownload verfügbar"am oberen Rand dieser Knowledge Base-Artikel. Wenn in diesem Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an Microsoft Customer Service und Support, um das kumulative Updatepaket zu erhalten.

Hinweis Wenn weitere Probleme auftreten oder wenn eine Problembehandlung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für dieses spezielle kumulative Updatepaket nicht qualifizieren. Eine vollständige Liste der Microsoft-Kundendienst und Support-Telefonnummern oder eine separate Serviceanfrage erstellen finden Sie auf die folgende Microsoft-Website:
Wenden Sie sich an Microsoft Customer Service und Support
Hinweis Das Formular "Hotfix Download Available" zeigt die Sprachen für die das kumulative Update verfügbar ist. Wenn Sie eine bestimmte Sprache nicht angezeigt werden, ist keine kumulative Updatepaket für diese Sprache zur Verfügung.

Gewusst wie: Installieren von Host Integration Server 2010 Kumulatives Update 2

Host Integration Server 2010 CU2 können installiert werden, mithilfe einer der folgenden Befehlszeilenoptionen:
  • / s
  • / passive
  • / quiet
  • / w

Wenn Sie eine der folgenden Befehlszeilenoptionen verwenden, kann die Datei Setup.log, die während der Installation erstellt wird eine Nachricht enthalten, die der folgenden ähnelt, wenn zuvor kein Host Integration Server 2010-Hotfixes installiert wurden:
Setup hat das Vorhandensein von Hotfixes, die dieses Servicepack nicht aktualisiert werden. Wenden Sie sich an Microsoft Support Services, SP1-Versionen von diesen Updates zu erhalten, und dann auf das System nach dem Anwenden dieses Servicepacks. Die folgenden Hotfixes sind nicht in diesem Servicepack enthalten und entfernt werden kann, wenn das Servicepack angewendet wird:

Microsoft Host Integration Server 2010-Hotfix [Siehe KB-Artikel article_number für Details] DDR
Microsoft Host Integration Server 2010 x 64 Hotfix [Siehe KB-Artikel article_number für Details] LDR
Microsoft Host Integration Server 2010 x 64 Hotfix [Siehe KB-Artikel article_number für Details] LDR

Die Liste der Hotfixes variieren basierend auf welche Updates bereits auf dem System installiert sind. Die Nachricht kann nicht beachtet werden, da die Installation von Host Integration Server 2010 CU2 korrekt Dateien aktualisiert, die auf dem System aktualisiert werden.

Diese Meldung ist nicht in der Datei "Setup.log" enthalten, wenn Sie Host Integration Server 2010 CU2 interaktiv installieren.

Es folgt ein Beispiel Installation über die Befehlszeile, die Ergebnisse in die falsche Meldung in der Datei "Setup.log" einbezogen werden:
HIS2010-RTM-KB2616519-X 64-ENU.exe/s

Kumulatives Update-Paket-Informationen

Voraussetzungen

Dieses Update anwenden, möchten müssen Sie Host Integration Server 2010 installiert haben.

Wenn eine Datei Readme.txt in diesem Update enthalten ist, finden Sie in der Datei "Readme.txt" für Weitere Informationen dazu, wie Sie dieses Update installieren.

Informationen zum Neustart

Sie müssen möglicherweise den Computer neu starten, nachdem Sie dieses kumulative Update angewendet haben.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses kumulative Updatepaket besitzt die Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird es in die lokale Ortszeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone in das Element für Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Für alle unterstützten x 86-basierten Versionen von Host Integration Server 2010
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameVersion der DateiDateigrößeDatumZeitPlattform
802cfg.dll8.5.4430.2153,42403-Dec-201100: 46X 86
Accessddm.dll8.5.4430.287,89603-Dec-201100: 46X 86
Adloc.dll8.5.4430.230,54403-Dec-201100: 46X 86
Db2oledb.dll8.5.4430.2632,65603-Dec-201100: 46X 86
Dbgtrace.dll8.5.4430.251,02403-Dec-201100: 46X 86
DDM.dll8.5.4430.275,59203-Dec-201100: 46X 86
Ddmserv.exe8.5.4430.275,60003-Dec-201100: 46X 86
Ddmstr.dll8.5.4430.267,40803-Dec-201100: 46X 86
Delnamespace.exe8.5.4430.215,70403-Dec-201100: 46X 86
Democfg.dll8.5.4430.2132,94403-Dec-201100: 46X 86
Drdaresync.exe8.5.4430.2530,26403-Dec-201100: 46X 86
Dtcwrapper.dllNicht zutreffend59.22403-Dec-201100: 46X 86
Duwtcpcleanup.SQLNicht zutreffend1.28304-DEC-201122: 58Nicht zutreffend
Essohelper.dll8.5.4430.263,32003-Dec-201100: 46X 86
Fmistr32.dll8.5.4430.217,74403-Dec-201100: 46X 86
Hipadmin.dll8.5.4430.2206,67203-Dec-201100: 46X 86
Hipadminclasses.dll8.5.4430.2636,76803-Dec-201100: 46X 86
Hipobjects.dll8.5.4430.21,271,64003-Dec-201100: 46X 86
Hisconfig.dll8.5.4430.2505,68803-Dec-201100: 46X 86
Histrace.exe8.5.4430.2116,56003-Dec-201100: 46X 86
Ibmcobol.XmlNicht zutreffend83,79804-DEC-201122: 57Nicht zutreffend
Ibmrpg400.XmlNicht zutreffend67,57404-DEC-201122: 57Nicht zutreffend
Linkcfg.exe8.5.4430.223,88803-Dec-201100: 46X 86
Mgddtcob390.dll8.5.4430.2386,90403-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.BizTalk.Adapter.mqsc.dll8.5.4430.2132,99203-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.BizTalk.Adapter.mqscadmin.dll8.5.4430.287,94403-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.Adapters.msdb2.Runtime.dll8.5.4430.279,78403-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.Adapters.msti.Runtime.dll8.5.4430.283,87203-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.dataaccesslibrary.dll8.5.4430.21,304,47203-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.dataaccesstool.exe8.5.4430.2198,54403-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.drdalink.dll8.5.4430.258,76003-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.managedcpic.dll8.5.4430.279,76003-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.msdb2client.dll8.5.4430.2264,08003-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.msdb2entityclient.dll8.5.4430.2395,16003-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.mshostfileclient.dll8.5.4430.2194,45603-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.Pipelines.dataconversion.dll8.5.4430.251,11203-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.Pipelines.dataconversion.sendreceivepipelines.dll8.5.4430.263,44803-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.SNA.Trace.dll8.5.4430.246,98403-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.aggregateconverter.dll8.5.4430.275,68003-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.assemblyutilities.dll8.5.4430.2165,79203-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.baseprimitiveconverter.dll8.5.4430.279,79203-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.clientcontext.dll8.5.4430.255,19203-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.dpcaggregateconverter.dll8.5.4430.287,97603-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.dpctransport.dll8.5.4430.267,48003-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.dplflowcontrol.dll8.5.4430.234,71203-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.elmflowcontrol.dll8.5.4430.251,09603-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.elmtransport.dll8.5.4430.263,38403-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.endpointflowcontrol.dll8.5.4430.242,92003-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.essohelper.Interop.dll7.0.2304.011,16803-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.Globals.dll8.5.4430.2165,76803-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.HttpTransport.dll8.5.4430.247.00003-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.imsconnecttransport.dll8.5.4430.283,88003-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.libraryreader.dll8.5.4430.267,48003-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.snatransport.dll8.5.4430.267,48003-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.systemzprimitiveconverter.dll8.5.4430.2104,36803-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.tbgen.dll8.5.4430.242,88803-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.trmflowcontrol.dll8.5.4430.255,19203-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.trmtransport.dll8.5.4430.263,38403-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.userdataflowcontrol.dll8.5.4430.242,92003-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.wipruntimeadministration.dll8.5.4430.247,02403-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.app.dll8.5.4430.2735,12003-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.as400cobolimporter.dll8.5.4430.216,82403-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.cobolimporter.dll8.5.4430.263,40003-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.Ctrl.dll8.5.4430.2141,20803-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.editparser.dll8.5.4430.215,26403-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.gendecl.dll8.5.4430.2100,25603-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.pkg.dll8.5.4430.2272,27203-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.pkgui.dll8.5.4080.075,67203-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.rpgimporter.dll8.5.4430.267,49603-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.tadtlb.dll8.5.4430.218,32803-Dec-201100: 46X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.Wizards.dll8.5.4430.2464,80003-Dec-201100: 46X 86
Mmcsna.dll8.5.4430.2341,84003-Dec-201100: 46X 86
Mngagent.exe8.5.4430.2128,84803-Dec-201100: 46X 86
Mngbase.dll8.5.4430.2116,56003-Dec-201100: 46X 86
Datei "Mngcli.exe"8.5.4430.2128,84803-Dec-201100: 46X 86
Mngext.dll8.5.4430.224.91203-Dec-201100: 46X 86
Mngsna.dll8.5.4430.2137,04003-Dec-201100: 46X 86
Mobase.dll8.5.4430.2337,74403-Dec-201100: 46X 86
Msdrda.dll8.5.4430.2989,00803-Dec-201100: 46X 86
Prmngext.dll8.5.4430.267,40803-Dec-201100: 46X 86
Remcfg.dll8.5.4430.2182,09603-Dec-201100: 46X 86
Resyncsvc.exe8.5.4430.2145,24003-Dec-201100: 46X 86
Snaadmin.dll8.5.4430.2345,93603-Dec-201100: 46X 86
SnaBase.exe8.5.4430.2264,01603-Dec-201100: 46X 86
Snacfg.dll8.5.4430.2296,78403-Dec-201100: 46X 86
Snadmod.dll8.5.4430.2849,74403-Dec-201100: 46X 86
Snadump.dll8.5.4430.216,20803-Dec-201100: 46X 86
Snaip.dll8.5.4430.2124,75203-Dec-201100: 46X 86
Snaip6.dll8.5.4430.2124,75203-Dec-201100: 46X 86
Snaipcfg.dll8.5.4430.2149,32803-Dec-201100: 46X 86
Snaipdlc.dll8.5.4430.21,013,58403-Dec-201100: 46X 86
Snalink.dll8.5.4430.263,31203-Dec-201100: 46X 86
Snalm.dll8.5.4430.271,50403-Dec-201100: 46X 86
Snamanag.dll8.5.4430.2141,13603-Dec-201100: 46X 86
Snanls.dll8.5.4430.2120,65603-Dec-201100: 46X 86
Snaprint.exe8.5.4430.291,98403-Dec-201100: 46X 86
Snareg.dll8.5.4430.239,24803-Dec-201100: 46X 86
SnaServr.exe8.5.4430.2694,09603-Dec-201100: 46X 86
Snasii.dll8.5.4430.236,17603-Dec-201100: 46X 86
Snasvc.dll8.5.4430.215,69603-Dec-201100: 46X 86
Snatrc.dll8.5.4430.279,69603-Dec-201100: 46X 86
Snatrcsn.dll8.5.4430.255,12003-Dec-201100: 46X 86
System.ServiceModel.Channels.webspheremq.baseclient.dll8.5.4430.2177,07203-Dec-201100: 45X 86
System.ServiceModel.Channels.webspheremq.Channel.dll8.5.4430.2119,72003-Dec-201100: 45X 86
System.ServiceModel.Channels.webspheremq.extendedclient.dll8.5.4430.2177,08003-Dec-201100: 45X 86
System.ServiceModel.Channels.webspheremq.Server.dll8.5.4430.2177,05603-Dec-201100: 45X 86
T3mngext.dll8.5.4430.259,21603-Dec-201100: 45X 86
T5mngext.dll8.5.4430.259,21603-Dec-201100: 45X 86
Ticonversiontool.exe8.5.4430.263,32803-Dec-201100: 45X 86
Tn3servr.exe8.5.4430.2259,92003-Dec-201100: 45X 86
Trcipdlc.dll8.5.4430.23,041,10403-Dec-201100: 45X 86
Trcservr.exe8.5.4430.2931,66403-Dec-201100: 45X 86
Trnsbidi.dll8.5.4430.275,60003-Dec-201100: 45X 86
Wappc32.dll8.5.4430.2198,48003-Dec-201100: 45X 86
Wcpic32.dll8.5.4430.2112,46403-Dec-201100: 45X 86
Winappc.dll8.5.4430.211,60003-Dec-201100: 45X 86
Wincsv32.dll8.5.4430.251,02403-Dec-201100: 45X 86
Winmgt32.dll8.5.4430.267,40803-Dec-201100: 45X 86
Winrui32.dll8.5.4430.2100,17603-Dec-201100: 45X 86
Winsli32.dll8.5.4430.2120,65603-Dec-201100: 45X 86
Wmisna.dll8.5.4430.2333,64803-Dec-201100: 45X 86
Wmisnalinkservicems.dll8.5.4430.2112,48803-Dec-201100: 45X 86
Wmisnastatus.dll8.5.4430.279,70403-Dec-201100: 45X 86
Für alle unterstützten x 64-basierten Versionen von Host Integration Server 2010
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameVersion der DateiDateigrößeDatumZeitPlattform
802cfg.dll8.5.4430.2153,42403-Dec-201100: 57X 86
Accessddm.dll8.5.4430.287,89603-Dec-201100: 57X 86
Adloc.dll8.5.4430.230,54403-Dec-201100: 57X 86
Db2oledb.dll8.5.4430.2632,65603-Dec-201100: 57X 86
Dbgtrace.dll8.5.4430.251,02403-Dec-201100: 57X 86
DDM.dll8.5.4430.275,59203-Dec-201100: 57X 86
Ddmserv.exe8.5.4430.275,60003-Dec-201100: 57X 86
Ddmstr.dll8.5.4430.267,40803-Dec-201100: 57X 86
Delnamespace.exe8.5.4430.215,70403-Dec-201100: 57X 86
Democfg.dll8.5.4430.2132,94403-Dec-201100: 57X 86
Drdaresync.exe8.5.4430.2530,26403-Dec-201100: 57X 86
Dtcwrapper.dllNicht zutreffend59.22403-Dec-201100: 57X 86
Duwtcpcleanup.SQLNicht zutreffend1.28304-DEC-201122: 58Nicht zutreffend
Essohelper.dll8.5.4430.263,32003-Dec-201100: 57X 86
Fmistr32.dll8.5.4430.217,74403-Dec-201100: 57X 86
Hipadmin.dll8.5.4430.2206,67203-Dec-201100: 57X 86
Hipadminclasses.dll8.5.4430.2636,76803-Dec-201100: 57X 86
Hipobjects.dll8.5.4430.21,271,64003-Dec-201100: 57X 86
Hisconfig.dll8.5.4430.2505,68803-Dec-201100: 57X 86
Histrace.exe8.5.4430.2116,56003-Dec-201100: 57X 86
Ibmcobol.XmlNicht zutreffend83,79804-DEC-201122: 57Nicht zutreffend
Ibmrpg400.XmlNicht zutreffend67,57404-DEC-201122: 57Nicht zutreffend
Linkcfg.exe8.5.4430.223,88803-Dec-201100: 57X 86
Mgddtcob390.dll8.5.4430.2386,90403-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.BizTalk.Adapter.mqsc.dll8.5.4430.2132,99203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.BizTalk.Adapter.mqscadmin.dll8.5.4430.287,94403-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.Adapters.msdb2.Runtime.dll8.5.4430.279,78403-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.Adapters.msti.Runtime.dll8.5.4430.283,87203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.dataaccesslibrary.dll8.5.4430.21,304,47203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.dataaccesstool.exe8.5.4430.2198,54403-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.drdalink.dll8.5.4430.258,76003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.managedcpic.dll8.5.4430.279,76003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.msdb2client.dll8.5.4430.2264,08003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.msdb2entityclient.dll8.5.4430.2395,16003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.mshostfileclient.dll8.5.4430.2194,45603-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.Pipelines.dataconversion.dll8.5.4430.251,11203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.Pipelines.dataconversion.sendreceivepipelines.dll8.5.4430.263,44803-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.SNA.Trace.dll8.5.4430.246,98403-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.aggregateconverter.dll8.5.4430.275,68003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.assemblyutilities.dll8.5.4430.2165,79203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.baseprimitiveconverter.dll8.5.4430.279,79203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.clientcontext.dll8.5.4430.255,19203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.dpcaggregateconverter.dll8.5.4430.287,97603-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.dpctransport.dll8.5.4430.267,48003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.dplflowcontrol.dll8.5.4430.234,71203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.elmflowcontrol.dll8.5.4430.251,09603-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.elmtransport.dll8.5.4430.263,38403-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.endpointflowcontrol.dll8.5.4430.242,92003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.essohelper.Interop.dll7.0.2304.011,16803-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.Globals.dll8.5.4430.2165,76803-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.HttpTransport.dll8.5.4430.247.00003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.imsconnecttransport.dll8.5.4430.283,88003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.libraryreader.dll8.5.4430.267,48003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.snatransport.dll8.5.4430.267,48003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.systemzprimitiveconverter.dll8.5.4430.2104,36803-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.tbgen.dll8.5.4430.242,88803-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.trmflowcontrol.dll8.5.4430.255,19203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.trmtransport.dll8.5.4430.263,38403-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.userdataflowcontrol.dll8.5.4430.242,92003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.wipruntimeadministration.dll8.5.4430.247,02403-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.app.dll8.5.4430.2735,12003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.as400cobolimporter.dll8.5.4430.216,82403-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.cobolimporter.dll8.5.4430.263,40003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.Ctrl.dll8.5.4430.2141,20803-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.editparser.dll8.5.4430.215,26403-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.gendecl.dll8.5.4430.2100,25603-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.pkg.dll8.5.4430.2272,27203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.pkgui.dll8.5.4080.075,67203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.rpgimporter.dll8.5.4430.267,49603-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.tadtlb.dll8.5.4430.218,32803-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.tidesigner.Wizards.dll8.5.4430.2464,80003-Dec-201100: 57X 86
Mmcsna.dll8.5.4430.2341,84003-Dec-201100: 57X 86
Mngagent.exe8.5.4430.2128,84803-Dec-201100: 57X 86
Mngbase.dll8.5.4430.2116,56003-Dec-201100: 57X 86
Datei "Mngcli.exe"8.5.4430.2128,84803-Dec-201100: 57X 86
Mngext.dll8.5.4430.224.91203-Dec-201100: 57X 86
Mngsna.dll8.5.4430.2137,04003-Dec-201100: 57X 86
Mobase.dll8.5.4430.2337,74403-Dec-201100: 57X 86
Msdrda.dll8.5.4430.2989,00803-Dec-201100: 57X 86
Prmngext.dll8.5.4430.267,40803-Dec-201100: 57X 86
Remcfg.dll8.5.4430.2182,09603-Dec-201100: 57X 86
Resyncsvc.exe8.5.4430.2145,24003-Dec-201100: 57X 86
Snaadmin.dll8.5.4430.2345,93603-Dec-201100: 57X 86
SnaBase.exe8.5.4430.2264,01603-Dec-201100: 57X 86
Snacfg.dll8.5.4430.2296,78403-Dec-201100: 57X 86
Snadmod.dll8.5.4430.2849,74403-Dec-201100: 57X 86
Snadump.dll8.5.4430.216,20803-Dec-201100: 57X 86
Snaip.dll8.5.4430.2124,75203-Dec-201100: 57X 86
Snaip6.dll8.5.4430.2124,75203-Dec-201100: 57X 86
Snaipcfg.dll8.5.4430.2149,32803-Dec-201100: 57X 86
Snaipdlc.dll8.5.4430.21,013,58403-Dec-201100: 57X 86
Snalink.dll8.5.4430.263,31203-Dec-201100: 57X 86
Snalm.dll8.5.4430.271,50403-Dec-201100: 57X 86
Snamanag.dll8.5.4430.2141,13603-Dec-201100: 57X 86
Snanls.dll8.5.4430.2120,65603-Dec-201100: 57X 86
Snaprint.exe8.5.4430.291,98403-Dec-201100: 57X 86
Snareg.dll8.5.4430.239,24803-Dec-201100: 57X 86
SnaServr.exe8.5.4430.2694,09603-Dec-201100: 57X 86
Snasii.dll8.5.4430.236,17603-Dec-201100: 57X 86
Snasvc.dll8.5.4430.215,69603-Dec-201100: 57X 86
Snatrc.dll8.5.4430.279,69603-Dec-201100: 57X 86
Snatrcsn.dll8.5.4430.255,12003-Dec-201100: 57X 86
System.ServiceModel.Channels.webspheremq.baseclient.dll8.5.4430.2177,07203-Dec-201100: 57X 86
System.ServiceModel.Channels.webspheremq.Channel.dll8.5.4430.2119,72003-Dec-201100: 57X 86
System.ServiceModel.Channels.webspheremq.extendedclient.dll8.5.4430.2177,08003-Dec-201100: 57X 86
System.ServiceModel.Channels.webspheremq.Server.dll8.5.4430.2177,05603-Dec-201100: 57X 86
T3mngext.dll8.5.4430.259,21603-Dec-201100: 57X 86
T5mngext.dll8.5.4430.259,21603-Dec-201100: 57X 86
Ticonversiontool.exe8.5.4430.263,32803-Dec-201100: 57X 86
Tn3servr.exe8.5.4430.2259,92003-Dec-201100: 57X 86
Trcipdlc.dll8.5.4430.23,041,10403-Dec-201100: 57X 86
Trcservr.exe8.5.4430.2931,66403-Dec-201100: 57X 86
Trnsbidi.dll8.5.4430.275,60003-Dec-201100: 57X 86
Wappc32.dll8.5.4430.2198,48003-Dec-201100: 57X 86
Wcpic32.dll8.5.4430.2112,46403-Dec-201100: 57X 86
Winappc.dll8.5.4430.211,60003-Dec-201100: 57X 86
Wincsv32.dll8.5.4430.251,02403-Dec-201100: 57X 86
Winmgt32.dll8.5.4430.267,40803-Dec-201100: 57X 86
Winrui32.dll8.5.4430.2100,17603-Dec-201100: 57X 86
Winsli32.dll8.5.4430.2120,65603-Dec-201100: 57X 86
Wmisna.dll8.5.4430.2333,64803-Dec-201100: 57X 86
Wmisnalinkservicems.dll8.5.4430.2112,48803-Dec-201100: 57X 86
Wmisnastatus.dll8.5.4430.279,70403-Dec-201100: 57X 86
802cfg.dll8.5.4430.2166,22403-Dec-201100: 57X 64
Accessddm.dll8.5.4430.296,60003-Dec-201100: 57X 64
Adloc.dll8.5.4430.235,66403-Dec-201100: 57X 64
Db2oledb.dll8.5.4430.2878,92803-Dec-201100: 57X 64
Dbgtrace.dll8.5.4430.263,82403-Dec-201100: 57X 64
DDM.dll8.5.4430.283,27203-Dec-201100: 57X 64
Ddmserv.exe8.5.4430.286,86403-Dec-201100: 57X 64
Ddmstr.dll8.5.4430.255,63203-Dec-201100: 57X 64
Delnamespace.exe8.5.4430.217,24003-Dec-201100: 57X 64
Democfg.dll8.5.4430.2132,43203-Dec-201100: 57X 64
Drdaresync.exe8.5.4430.2719,70403-Dec-201100: 57X 64
Dtcwrapper.dllNicht zutreffend62,29603-Dec-201100: 57X 64
Duwtcpcleanup.SQLNicht zutreffend1.28304-DEC-201122: 58Nicht zutreffend
Essohelper.dll8.5.4430.267,41603-Dec-201100: 57X 64
Fmistr32.dll8.5.4430.219,28003-Dec-201100: 57X 64
Hipadmin.dll8.5.4430.2285,00803-Dec-201100: 57X 64
Hipadminclasses.dll8.5.4430.21,155,42403-Dec-201100: 57X 64
Hipobjects.dll8.5.4430.22,203,99203-Dec-201100: 57X 64
Hisconfig.dll8.5.4430.2505,68803-Dec-201100: 57X 86
Histrace.exe8.5.4430.2116,56003-Dec-201100: 57X 86
Linkcfg.exe8.5.4430.228.49603-Dec-201100: 57X 64
Microsoft.BizTalk.Adapter.mqsc.dll8.5.4430.2132,99203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.BizTalk.Adapter.mqscadmin.dll8.5.4430.287,94403-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.Adapters.msdb2.Runtime.dll8.5.4430.279,78403-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.Adapters.msti.Runtime.dll8.5.4430.283,87203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.dataaccesslibrary.dll8.5.4430.21,304,47203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.dataaccesstool.exe8.5.4430.2198,54403-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.drdalink.dll8.5.4430.269.00003-Dec-201100: 57X 64
Microsoft.Hostintegration.managedcpic.dll8.5.4430.279,76003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.msdb2client.dll8.5.4430.2264,08003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.msdb2entityclient.dll8.5.4430.2395,16003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.mshostfileclient.dll8.5.4430.2194,45603-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.Pipelines.dataconversion.dll8.5.4430.251,11203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.Pipelines.dataconversion.sendreceivepipelines.dll8.5.4430.263,44803-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.SNA.Trace.dll8.5.4430.246,98403-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.aggregateconverter.dll8.5.4430.275,68003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.assemblyutilities.dll8.5.4430.2165,79203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.baseprimitiveconverter.dll8.5.4430.279,79203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.clientcontext.dll8.5.4430.255,19203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.dpcaggregateconverter.dll8.5.4430.287,97603-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.dpctransport.dll8.5.4430.267,48003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.dplflowcontrol.dll8.5.4430.234,71203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.elmflowcontrol.dll8.5.4430.251,09603-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.elmtransport.dll8.5.4430.263,38403-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.endpointflowcontrol.dll8.5.4430.242,92003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.essohelper.Interop.dll7.0.2304.011,16803-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.Globals.dll8.5.4430.2165,76803-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.HttpTransport.dll8.5.4430.247.00003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.imsconnecttransport.dll8.5.4430.283,88003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.libraryreader.dll8.5.4430.267,48003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.snatransport.dll8.5.4430.267,48003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.systemzprimitiveconverter.dll8.5.4430.291,56803-Dec-201100: 57X 64
Microsoft.Hostintegration.ti.tbgen.dll8.5.4430.242,88803-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.trmflowcontrol.dll8.5.4430.255,19203-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.trmtransport.dll8.5.4430.263,38403-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.userdataflowcontrol.dll8.5.4430.242,92003-Dec-201100: 57X 86
Microsoft.Hostintegration.ti.wipruntimeadministration.dll8.5.4430.247,02403-Dec-201100: 57X 86
Mmcsna.dll8.5.4430.2445,26403-Dec-201100: 57X 64
Mngagent.exe8.5.4430.2148,81603-Dec-201100: 57X 64
Mngbase.dll8.5.4430.2151,88803-Dec-201100: 57X 64
Datei "Mngcli.exe"8.5.4430.2148,30403-Dec-201100: 57X 64
Mngext.dll8.5.4430.229,52003-Dec-201100: 57X 64
Mngsna.dll8.5.4430.2159,56803-Dec-201100: 57X 64
Mobase.dll8.5.4430.2500,56003-Dec-201100: 57X 64
Msdrda.dll8.5.4430.21,716,56003-Dec-201100: 57X 64
Prmngext.dll8.5.4430.263,31203-Dec-201100: 57X 64
Remcfg.dll8.5.4430.2183,63203-Dec-201100: 57X 64
Resyncsvc.exe8.5.4430.2163,16003-Dec-201100: 57X 64
Snaadmin.dll8.5.4430.2500,04803-Dec-201100: 57X 64
SnaBase.exe8.5.4430.2296,27203-Dec-201100: 57X 64
Snacfg.dll8.5.4430.2389,45603-Dec-201100: 57X 64
Snadmod.dll8.5.4430.21,053,52003-Dec-201100: 57X 64
Snadump.dll8.5.4430.218,25603-Dec-201100: 57X 64
Snaip.dll8.5.4430.2133,45603-Dec-201100: 57X 64
Snaip6.dll8.5.4430.2138,06403-Dec-201100: 57X 64
Snaipcfg.dll8.5.4430.2195,92003-Dec-201100: 57X 64
Snaipdlc.dll8.5.4430.21,398,60803-Dec-201100: 57X 64
Snalink.dll8.5.4430.269,96803-Dec-201100: 57X 64
Snalm.dll8.5.4430.269,96803-Dec-201100: 57X 64
Snamanag.dll8.5.4430.2181,07203-Dec-201100: 57X 64
Snanls.dll8.5.4430.2129,87203-Dec-201100: 57X 64
Snaprint.exe8.5.4430.292,49603-Dec-201100: 57X 64
Snareg.dll8.5.4430.249,48803-Dec-201100: 57X 64
SnaServr.exe8.5.4430.2968,01603-Dec-201100: 57X 64
Snasii.dll8.5.4430.248,46403-Dec-201100: 57X 64
Snasvc.dll8.5.4430.217,74403-Dec-201100: 57X 64
Snatrc.dll8.5.4430.290,44803-Dec-201100: 57X 64
Snatrcsn.dll8.5.4430.255,63203-Dec-201100: 57X 64
System.ServiceModel.Channels.webspheremq.baseclient.dll8.5.4430.2204,72003-Dec-201100: 57X 64
System.ServiceModel.Channels.webspheremq.Channel.dll8.5.4430.2119,72003-Dec-201100: 57X 86
System.ServiceModel.Channels.webspheremq.extendedclient.dll8.5.4430.2204,72803-Dec-201100: 57X 64
System.ServiceModel.Channels.webspheremq.Server.dll8.5.4430.2204,70403-Dec-201100: 57X 64
T3mngext.dll8.5.4430.257,16803-Dec-201100: 57X 64
T5mngext.dll8.5.4430.257,16803-Dec-201100: 57X 64
Tn3servr.exe8.5.4430.2319,82403-Dec-201100: 57X 64
Trcipdlc.dll8.5.4430.23,787,60003-Dec-201100: 57X 64
Trcservr.exe8.5.4430.21,263,95203-Dec-201100: 57X 64
Trnsbidi.dll8.5.4430.267,92003-Dec-201100: 57X 64
Wappc32.dll8.5.4430.2252,24003-Dec-201100: 57X 64
Wcpic32.dll8.5.4430.2115,02403-Dec-201100: 57X 64
Winappc.dll8.5.4430.212,11203-Dec-201100: 57X 64
Wincsv32.dll8.5.4430.249,48803-Dec-201100: 57X 64
Winmgt32.dll8.5.4430.275,60003-Dec-201100: 57X 64
Winrui32.dll8.5.4430.2104,78403-Dec-201100: 57X 64
Winsli32.dll8.5.4430.2132,94403-Dec-201100: 57X 64
Wmisna.dll8.5.4430.2606,54403-Dec-201100: 57X 64
Wmisnalinkservicems.dll8.5.4430.2151,40003-Dec-201100: 57X 64
Wmisnastatus.dll8.5.4430.2110,93603-Dec-201100: 57X 64

Eigenschaften

Artikel-ID: 2616519 - Geändert am: Donnerstag, 16. Februar 2012 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Host Integration Server 2010
Keywords: 
kbautohotfix kbqfe kbHotfixServer kbfix kbexpertiseinter kbbug kbsurveynew kbmt KB2616519 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2616519
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com