Eine Liste der Zeitserver (SNTP = Simple Network Time Protocol), die im Internet verfügbar sind

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 262680 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die Zeitserver (SNTP = Simple Network Time Protocol), die im Internet verfügbar sind.

Weitere Informationen

Es gibt zwei Ebenen oder Tiers von Network Time Protocol (NTP)-Zeitserver, die im Internet verfügbar sind. NTP wird im Request for Comments (RFC) 1305 definiert.

Die ersten ebenen Zeitserver dienen hauptsächlich als Zeitquellenserver für zweite ebene Zeitserver. Die ersten ebenen Zeitserver können auch wichtige Zeitdienste bereitstellen. Einige von den ersten ebenen Zeitserver haben möglicherweise Zugriffsbeschränkungen.

Die zweiten ebenen Zeitserver stehen zur Verfügung für allgemeine SNTP-Zeitdienstanforderungen. Die zweiten ebenen Zeitserver haben normalerweise öffentliche Zugriff. Es wird empfohlen, dass Sie die Zeitserver der zweiten Ebene für normale SNTP-Serverkonfiguration verwenden, da sie sich normalerweise auf einem näher gelegenen Netzwerk befinden, die schneller Updates erstellen können.

Es wird empfohlen, dass Sie die Auswahl jedes Zeitservers untersuchen, um sicherzustellen, dass es Ihre jeweiligen Anforderungen erfüllen kann.

Zeitserverliste

Hinweis Sie könnten eine Fehlermeldung erhalten, die der folgenden ähnelt:
Es gibt ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat dieser Website.

Das Sicherheitszertifikat dieser Website wurde nicht von einer vertrauenswürdigen Zertifizierungsstelle ausgestellt.

Probleme mit dem Sicherheitszertifikat deuten möglicherweise einen Versuch zu täuschen bzw. Daten abzufangen, die Sie an den Server senden.

Es wird empfohlen, dass Sie die Webseite schließen und nicht zu dieser Website weitergehen.
Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, während Sie auf einen der folgenden Links klicken, gehen Sie auf die Website weiter.Microsoft verwaltet die Liste der Zeitserver nicht und empfiehlt keinen über den anderen. Diese Links sind zu Ihrer Orientierung und Forschung, damit Sie die Zeit-Server für Ihre Konfiguration auswählen können. Microsoft empfiehlt, dass Arbeitsgruppe Computer vom Microsoft-NTP-Server synchronisieren (time.windows.com). Wenn eine andere Zeitquelle gewünscht wird, wird empfohlen, dass Sie eine der Stratum 2-Zeitserver verwenden. Um das Stratum 2-Zeitserver zu finden, die verfügbar sind, finden Sie auf der folgenden Website:
https://support.NTP.org/bin/View/Servers/StratumTwoTimeServers
Hinweis Bitte lesen Sie "Rules Of Engagement" vor der Verwendung der Stratum 2-Zeitserver Liste. Um "Rules Of Engagement" zu lesen, besuchen Sie die folgende Website:
http://support.NTP.org/bin/View/Servers/RulesOfEngagement
Mitgliedscomputer einer Domäne und Anwendungs-Servern sollten zur Zeitsynchronisierung über die Domänenhierarchie wie beschrieben im Thema Domain Hierarchy-Based Synchronisation auf der folgenden Website von Microsoft TechNet Web konfiguriert werden:
http://technet.Microsoft.com/en-us/library/cc773013(WS.10).aspx
Um nicht mit einer Domäne verbunden (Arbeitsgruppe) Workstations oder Server zu synchronisieren, finden Sie Information darüber auf der folgenden Microsoft TechNet Web Site:
http://technet.Microsoft.com/en-us/library/cc757721(WS.10).aspx

Informationsquellen

Für weitere Informationen über die Verwendung von Zeitdiensten in Windows Server und Windows NT klicken Sie auf die folgenden Artikelnummern, um die betreffenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
888794 Überlegungen beim Hosten von Active Directory-Domänencontroller in virtuellen Hostumgebungen
243574 "Konnte keine Zeitserver gefunden werden" nach dem Festlegen von SNTP-Zeitservers mit dem Befehl NET TIME
216734 Gewusst wie: Konfigurieren ein autorisierenden Zeitservers in Windows 2000
224799 Grundlegende Funktionsweise des Windows-Zeitdienstes
951531 Der W32Time-Dienst synchronisiert die Systemzeit CMOS auf die Internet-Zeit auf ein Windows XP oder Windows Server 2003 basierten Computer nicht, nach der W32Time-Dienst beendet
875495 Methoden zur Erkennung und Wiederherstellung nach einem USN-Rollback in Windows Server 2003
939322 Unterstützen Sie Abgrenzung, um Windows-Zeitdienst für Umgebungen mit hoher Genauigkeit zu konfigurieren
897615 Unterstützungsrichtlinie für Microsoft-Software, die in nicht Microsoft-Hardwarevirtualisierungssoftware ausgeführt werden.
289668 Vorstellen der Zeit auf Produktionscomputern und die Auswirkungen auf Active Directory und FRS

Eigenschaften

Artikel-ID: 262680 - Geändert am: Samstag, 23. August 2014 - Version: 10.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Server 2008 Datacenter without Hyper-V
  • Windows Server 2008 Enterprise without Hyper-V
  • Windows Server 2008 for Itanium-Based Systems
  • Windows Server 2008 R2 Datacenter
  • Windows Server 2008 R2 Enterprise
  • Windows Server 2008 R2 Standard
  • Windows Server 2008 Standard without Hyper-V
  • Windows Server 2008 Datacenter
  • Windows Server 2008 Enterprise
  • Windows Server 2008 Standard
  • Windows Web Server 2008 R2
  • Windows Web Server 2008
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Web Edition
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003 Premium Edition
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003 Standard Edition
  • Microsoft Windows XP Professional
  • Microsoft Windows XP Tablet PC Edition
  • Microsoft Windows 2000 Server
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
Keywords: 
kbproductlink kbinfo kbnetwork kbmt KB262680 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 262680
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com