Fehler: 0x80070645 wird angezeigt, wenn Sie versuchen, Microsoft Security Essentials aktualisieren

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2635095
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie aufgefordert werden, Microsoft Security Essentials zu aktualisieren, die Aktualisierung kann nicht installiert werden, und Sie erhalten Fehler 0x80070645.

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, Microsoft Security Essentials deinstallieren Sie, löschen Sie alle übrigen Registrierungsunterschlüssel und anschließend installieren Sie die neueste Version von Microsoft Security Essentials.

Bild minimierenBild vergrößern
2683283
Hinweis: Bevor Sie Microsoft Security Essentials deinstallieren, stellen Sie sicher, dass die Windows-Firewall aktiviert ist.
Antivirus-Software schützt Ihren Computer vor Viren. Sie müssen nicht herunterladen oder Öffnen von Dateien aus Quellen, die Sie nicht vertrauen, besuchen Sie keine Websites, die Sie nicht vertrauen, oder e-Mail-Anhänge öffnen, wenn Ihre antivirus-Software deaktiviert ist. Weitere Informationen zu Computerviren finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:129972: Wie Sie verhindern und Entfernen von Viren und anderer Malware



Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor.

Bild minimierenBild vergrößern
2683283
Hinweis: Möglicherweise ist es einfacher, die Schritte durchzuführen, wenn Sie den Artikel zunächst ausdrucken.

Schritt 1: Verwendung Systemsteuerungsoption Software deinstallieren von Microsoft Security Essentials
Schritt 2: Erstellen einer Sicherungskopie der Registrierung
Schritt 3: Löschen von Registrierungsunterschlüsseln für Microsoft Security Essentials
Schritt 4: Neuinstallation von Microsoft Security Essentials

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Microsoft Security Essentials finden Sie unter der Microsoft Security Essentials Website.

Weitere Informationen zum Support für Microsoft Security Essentials finden Sie unter der Hilfe und Support für Microsoft Security Essentials Website.

Eigenschaften

Artikel-ID: 2635095 - Geändert am: Donnerstag, 31. Oktober 2013 - Version: 4.0
Keywords: 
kbmt KB2635095 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2635095
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com