Fehlermeldung oder USB-Geräte funktionieren nicht nach Einfügen von PC-Karte

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 263764 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D44522
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
263764 Error Message or USB Devices Do Not Work After Inserting PC Card
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie eine PC-Karte in Ihren Computer einfügen, tritt möglicherweise eines der folgenden Symptome auf:
  • Eine Fehlermeldung über einen schweren Ausnahmefehler wird auf einem blauen Bildschirm angezeigt.
  • Die USB-Geräte funktionieren nicht.
  • Die Anwendung "Msgsrv" wird im Task-Manager mit "reagiert nicht" aufgelistet.
Hinweis: Um den Task-Manager zu starten, halten Sie die Tasten [Strg]+[Alt] gedrückt und drücken Sie einmal die Taste [Entf].

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn das Einfügen der PC-Karte dazu führt, dass die Systemressourcen für den USB-Hostcontroller neu abgeglichen werden.

Abhilfe

Um dieses Problem zu umgehen, entfernen Sie die Fähigkeit für Windows oder das BIOS, die Ressourcen für den Hostcontroller zu ändern (neu abzugleichen), indem Sie nach den folgenden Schritten vorgehen:
  1. Klicken Sie auf START, zeigen Sie auf EINSTELLUNGEN, klicken Sie auf SYSTEMSTEUERUNG und doppelklicken Sie anschließend auf SYSTEM (wenn das Symbol "System" nicht in der Systemsteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf den Link ZEIGEN SIE ALLE OPTIONEN DER SYSTEMSTEUERUNG AN).
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte GERÄTE-MANAGER auf das Pluszeichen (+) neben "USB-Controller".
  3. Klicken Sie auf USB-HOSTCONTROLLER und klicken Sie anschließend auf EIGENSCHAFTEN.
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte RESSOURCEN auf das Kontrollkästchen "Automatische Einstellungen verwenden", um es zu deaktivieren.
  5. Wählen Sie eine Basiskonfiguration aus der Liste aus, die nicht dazu führt, dass Geräte in der Liste "Gerätekonflikte:" erscheinen, und klicken Sie anschließend auf OK.
  6. Es wird möglicherweise eine Warnmeldung angezeigt, dass die Plug & Play-Funktionalität durch Erzwingen einer speziellen Konfiguration eingeschränkt wird. Klicken Sie auf JA, um fortzufahren.
  7. Klicken Sie auf SCHLIESSEN.
  8. Starten Sie den Computer neu.
Hinweis: In einigen Situationen können Sie möglicherweise die Basiskonfiguration für den USB-Hostcontroller nicht manuell einstellen, so dass diese Abhilfe nicht funktioniert.

Weitere Suchbegriffe: millennium winmil pc-karte einfügen blauer bildschirm usb funktioniert nicht

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 263764 - Geändert am: Freitag, 24. Januar 2014 - Version: 1.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Millennium Edition
  • Microsoft Windows 98 Second Edition
  • Microsoft Windows 98 Standard Edition
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kberrmsg KB263764
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com