OL2000: Informationen zum CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 268279 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D44595
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
268279 OL2000: Information About the CDO E-mail Security Update
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Dieser Artikel enthält allgemeine Informationen zum E-Mail-Sicherheitsupdate für Microsoft Outlook 2000 Collaboration Data Objects (CDO) 1.21, das am 7. Juli 2000 freigegeben wurde.

Weitere Informationen

Überblick:
Das Outlook 2000 CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit bietet zusätzlichen Schutz vor in böswilliger Absicht versendeten E-Mail-Nachrichten. Das CDO-Objektmodell ermöglicht anderen Programmen das automatische Versenden von E-Mail-Nachrichten ohne Eingriff des Benutzers sowie den Zugriff auf Adressbuchinformationen. Durch dieses Update werden die Möglichkeiten eingeschränkt, die andere Programme haben, das CDO-Objektmodell zum Versenden von E-Mail-Nachrichten und den Zugriff auf Adressbuchinformationen zu nutzen.

Sie können dieses Update von der folgenden Microsoft-Website herunterladen:
   http://officeupdate.microsoft.com/2000/downloadDetails/Cdo2k.htm
Das CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit bietet dieselbe Sicherheit und Funktionalität wie das Outlook-Update für die E-Mail-Sicherheit. Der Unterschied besteht darin, dass das CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit für das CDO-Objektmodell und nicht für das Outlook-Objektmodell konzipiert wurde.

Das CDO-Objektmodell wird von Outlook und Microsoft Office 2000 nicht standardmäßig installiert. Es ist eine optionale Komponente, die nicht Bestandteil des typischen Setup-Verfahrens ist. Falls CDO auf Ihrem Computer nicht installiert ist, benötigen Sie dieses Update nicht. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob CDO auf Ihrem Computer installiert ist, können Sie entweder das CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit einfach installieren oder Ihre Festplatte nach der Datei "Cdo.dll" durchsuchen, um vor der Installation des Updates zu ermitteln, ob CDO auf Ihrem Computer installiert ist. Wenn Sie versuchen, das Update zu installieren, obwohl CDO auf Ihrem Computer nicht installiert ist, führt das Setup-Programm keinerlei Operationen aus. Wenn Sie CDO jedoch später installieren möchten, wird es dann durch dieses Sicherheitsupdate aktualisiert. Nach der Installation des CDO-Updates lautet die Datumsangabe für die Datei "Cdo.dll" 6/19/00 (19.06.2000).

Setup-Probleme:
Dieser Abschnitt enthält Informationen, die Ihnen vertraut sein sollten, bevor Sie das CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit installieren. Außerdem erhalten Sie Informationen über Probleme, die bei der Installation des Updates auftreten können.

Voraussetzungen:
Bevor Sie das CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit installieren, müssen Sie das Outlook-Update SR-1a und dann das Outlook-Update für die E-Mail-Sicherheit installieren. Das CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit arbeitet mit denselben Warnmeldungen wie das Outlook-Update für die E-Mail-Sicherheit, das Sie daher zuerst installieren müssen. Informationen zum Installieren dieser Updates erhalten Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
   http://officeupdate.microsoft.com
Das CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit sollte nicht auf Server angewendet werden:
Das CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit wurde speziell für die Verwendung auf typischen Client- oder Endbenutzercomputern konzipiert. Microsoft empfiehlt, dieses Update nicht auf Microsoft Exchange Server-Versionen der Bibliothek CDO 1.21 anzuwenden, da diese Vorgehensweise schwerwiegende Auswirkungen auf standardmäßige und benutzerdefinierte Serverprogramme haben kann (wie zum Beispiel Outlook Web Access).

Das CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit sollte nicht auf Outlook 98 angewendet werden:
Das CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit ist nicht für Microsoft Outlook 98 erhältlich. Weitere Informationen zum CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit in Verbindung mit Outlook 98 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
268462 OL98: CDO E-mail Security Update Is Not Available for Outlook 98

Setup schlägt fehl oder wird unerwartet beendet, wenn CDO nicht installiert ist:
Falls CDO auf Ihrem Computer nicht installiert ist und Sie versuchen, das CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit zu installieren, wird Ihnen nicht gemeldet, dass CDO nicht installiert ist oder dass Setup erfolgreich abgeschlossen wurde. Scheint das Setup-Programm nach dem Start keinerlei Operationen durchzuführen, ist CDO auf Ihrem Computer nicht installiert und kann daher auch nicht aktualisiert werden.

Sie müssen CDO nur dann auf Ihrem Computer installieren, wenn ein bestimmtes Programm diese Komponente erfordert. Die meisten Programme, die CDO erfordern, installieren entweder das CDO-Objektmodell selbst oder informieren Sie darüber, dass sie CDO benötigen. Microsoft empfiehlt, CDO nur dann zu installieren, wenn Sie diese Komponente wirklich benötigen.

Setup funktioniert nicht oder Ihnen wird die Fehlermeldung "Unbekannter Fehler" angezeigt:
Wenn Sie das CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit nicht installieren können, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie versucht haben, es von der Sektion "Auto Updates" auf der Office Update-Website zu installieren, die Sie auf der folgenden Microsoft-Webseite finden:
   http://officeupdate.microsoft.com/ouv3/catalog.htm
Diese Webseite meldet Ihnen möglicherweise, dass das CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit nicht erfolgreich installiert wurde. Lautet die Datumsangabe für die Datei "Cdo.dll" jedoch 6/19/00 (19.06.2000), wurde CDO korrekt aktualisiert. Treten bei der Installation des Updates über diese Website sonstige Probleme auf, können Sie das CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit von der folgenden Microsoft Office Update-Website installieren:
   http://officeupdate.microsoft.com/2000/downloadDetails/Cdo2k.htm
Informationen für Entwickler:
Es existieren viele Versionen und Variationen von CDO. Das in diesem Artikel beschriebene Update wurde nur für die CDO-Version 1.21 konzipiert, die mit Microsoft Office 2000 installiert wird. Dieses Sicherheitsupdate kann nicht auf andere CDO-Versionen angewendet werden, die primär auf Servern eingesetzt werden.

Weitere Informationen zu den Auswirkungen des CDO-Updates für die E-Mail-Sicherheit auf Entwickler und Programme, die das CDO-Objektmodell verwenden, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
268372 INFO: Developer Information About the CDO E-mail Security Update

Informationen für Administratoren:
Das CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit, das Sie von der Office Update-Website herunterladen können ist für Endbenutzer und einzelne Computer gedacht. Zusätzliche Informationen zum Aktualisieren einer administrativen Installation von Microsoft Office mit dem CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
268719 OFF2000: Updating an Administrative Installation with the Outlook CDO Security Update

Artikel-ID: Q268790
   Titel     : OFF2000: Error Applying CDO Update to Administrative Installation
Administratoren können das Verhalten des CDO-Updates für die E-Mail-Sicherheit in derselben Weise steuern wie das des Outlook-Updates für die E-Mail-Sicherheit. Weitere Informationen zur Steuerung des Outlook-Updates für die E-Mail-Sicherheit durch Administratoren finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
D44591 OL2000: Administratorinformationen zum Outlook-Update für die E-Mail-Sicherheit

Informationsquellen:
Weitere Informationen zum Outlook-Update für die E-Mail-Sicherheit entnehmen Sie bitte dem folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
D44026 OL2000: Informationen zum Outlook-Update für die E-Mail-Sicherheit

Weitere Informationen zum CDO-Update für die E-Mail-Sicherheit in Verbindung mit Outlook 98 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
268462 OL98: CDO E-mail Security Update Is Not Available for Outlook 98

Weitere Suchbegriffe: outlook2000 ol2000 informationen e-mail-sicherheit update cdo

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 268279 - Geändert am: Donnerstag, 30. Januar 2014 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Outlook 2000 Standard Edition
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive KB268279
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com